Gruppenreisen nach Bayern – das Hofbräuhaus in München

GRUPPENREISEN MÜNCHEN
Gruppenreisen nach Bayern – das Hofbräuhaus in München - field_news_bild
Das Hofbräuhaus in München ist die wohl bekannteste und mit Sicherheit auch beliebteste Schankstube, die es in Deutschland – oder sogar auf der ganzen Welt – gibt.

Wer Gruppenreisen oder Vereinsreisen nach München unternimmt, der darf sich das Erlebnis keinesfalls entgehen lassen.

Dabei spielt die Uhrzeit auch keine besondere Rolle, denn im Hofbräuhaus ist wirklich rund um die Uhr etwas los.

Vereinsreisen zum Hofbräuhaus in München

Auf eine lange und bewegte Geschichte blickt das Hofbräuhaus am Platz in München zurück. Es ist in der bayerischen Hauptstadt zweifelsohne eines der beliebtesten Ausflugsziele.

Wer Gruppenreisen oder Vereinsreisen in die Gegend unternimmt, der muss hier einfach vorbeischauen und sich von der Atmosphäre fesseln lassen.

Im Hofbräuhaus wird Wert auf Gemütlichkeit und Tradition gelegt – es herrscht einfach eine besondere Stimmung.

Die Gruppenreise nach München ist immer ein spannendes Unterfangen. Doch ein echtes Highlight stellt definitiv der Besuch im Hofbräuhaus dar. Hier kann man sich auf Musik, Volkstänze, Kellner in Tracht, eine geschichtsträchtige Atmosphäre sowie regionale Küche und viel Bier freuen.

Das Hofbräuhaus in München ist bereits von außen eine echte Augenweide – der Neorenaissance-Bau fasziniert mit vielen Details. Auf insgesamt drei Etagen erstreckt sich das Hofbräuhaus.

 
Und im Sommer kann man es sich obendrein im lauschigen Biergarten gemütlich machen. Alleine der Biergarten fasst bis zu 400 Gästen.

An guten Tagen gehen um die 30.000 Besucher im Münchner Hofbräuhaus ein und aus. Richtig gute Stimmung herrscht immer im Biersaal.

Der Gewölbekeller ist die Anlaufstelle für alle, die sich ein Bier schmecken lassen wollen. Nicht nur Teilnehmer von Gruppenreisen oder Vereinsreisen machen es sich hier gemütlich.

Mehr als 120 Stammtische treffen sich regelmäßig im Saal. Im Obergeschoss gibt es dann eine liebevoll eingerichtete Bierstube.

Die Stube fasst um die 2.500 Besucher und ist eher für diejenigen geeignet, die bei einer Gruppenreise auf der Suche nach etwas Gemütlichkeit sind.

Sobald die Sonne scheint, darf man es sich nicht nehmen lassen, eine schattige Kastanie im Biergarten zu suchen und es sich darunter gemütlich zu machen.

Der Biergarten ist der Hotspot im Sommer – und das gilt nicht nur für alle, die Gruppenreisen und Vereinsreisen unternehmen. Sondern natürlich auch für alle Münchner.
 



 
 
 

Suchen

Entdecken & Erleben