Gruppenreisen nach Bayern – das 184. Oktoberfest in München besuchen

GRUPPENREISEN: BAYERN
Gruppenreisen nach Bayern – das 184. Oktoberfest in München besuchen - field_news_bild
Bereits zum 184. Mal findet das Oktoberfest in Bayern statt und lockt zahlreiche Urlauber zu Gruppenreisen.

Am 16. September 2017 öffnet das Volksfest um 12.00 Uhr offiziell seine Tore.



Bis zum 3. Oktober 2017 um 23.30 Uhr dürfen sich Teilnehmer von Gruppenreisen dann auf ein buntes Rahmenprogramm und die beliebten Attraktionen freuen, die das Oktoberfest auszeichnen.

Das weltweit bekannte Volksfest – das Oktoberfest in München

Es gibt kein größeres Volksfest als das Oktoberfest in München. Jedes Jahr bricht das Volksfest seine Besucherrekorde. Mittlerweile ist das Oktoberfest eine wichtige Institution in der bayerischen Landeshauptstadt.

Auf der Theresienwiese gibt es rund um das Volksfest unwahrscheinlich viel zu erleben und es entscheiden sich immer mehr Touristen dazu, Gruppenreisen zu diesem unvergesslichen Event zu unternehmen.

Plant man Gruppenreisen nach Bayern – genauer gesagt nach München – dann darf der Besuch auf dem Oktoberfest definitiv nicht fehlen.

Das größte Volksfest der Welt lockt mit zahlreichen Fahrgeschäften, Bierzelten, einem bunten Rahmenprogramm und atemberaubenden Live Acts.

Schon am Eröffnungstag warten viele Highlights auf die Besucher. Denn mittlerweile ist der Fassanstich ein Muss für alle, die das Oktoberfest auskosten möchten.

Offiziell beginnt der Ausschank um 12.00 Uhr – und dann reihen sich die Höhepunkte auch schon aneinander.

Es gibt viele interessante Verkaufsstände, die man sich im Rahmen von Gruppenreisen gerne genauer anschauen sollte. Aber auch bei den Zelten ist Abwechslung geboten.

 
Auf dem Gelände stehen insgesamt 14 Bierzelte, die ein buntes und spannendes Programm bieten. Hier kann man entweder seine Maß trinken, eine leckere Brotzeit genießen oder aber den Künstlern auf der Bühne zuschauen.

Die Stimmung in den Festzelten ist immer gut und deswegen gehört so ein Besuch zu Gruppenreisen auch dazu.

Richtig tolle Möglichkeiten bieten zudem die vielen Fahrgeschäfte, die auf dem Oktoberfest stehen. Eine rasante Fahrt mit richtig viel Schwung erleben Urlauber, die Gruppenreisen unternehmen, beispielsweise in der Menzels Münchner Zugspitzbahn.

Richtig imposant ist sicherlich auch „Pitts Todeswand“. Hier kann man seit mehr als 70 Jahren die spektakuläre Kunst der Steilwand-Akrobatik bestaunen.

Gruppenreisen zum Oktoberfest sind ein Erlebnis, das garantiert nicht in Vergessenheit gerät.

Das traditionelle Volksfest begeistert Jung und Alt gleichermaßen und ist insbesondere im Rahmen von Gruppenreisen ein gefragtes Ziel.
 




 
 
 

Suchen

Entdecken & Erleben