Gruppenreisen in das Ruhrgebiet – den Ruhrpott entdecken

GRUPPENREISEN: RUHRGEBIET
Gruppenreisen in das Ruhrgebiet – den Ruhrpott entdecken - field_news_bild
Mit unzähligen Veranstaltungen, einer vielfältigen Museumslandschaft und hochkarätigen Kulturveranstaltungen lockt der Ruhrpott zu unverwechselbaren Gruppenreisen.

Der Charme des Ruhrgebietes ist definitiv außergewöhnlich und die Gegend bietet Teilnehmern von Gruppenreisen die Gelegenheit, viel zu entdecken und zu erleben.

Den Charme des Ruhrgebietes erleben

Gruppenreisen in das Ruhrgebiet werden immer beliebter, denn die Region präsentiert sich als junges und modernes Reiseziel.

Beeindruckende Industriekultur, außergewöhnliche Erlebnisse und renommierte Kulturveranstaltungen sind es, die das Ruhrgebiet so unwahrscheinlich reizvoll machen.

Es gibt wirklich viel zu sehen in der Region, somit ist klar, dass Gruppenreisen immer abwechslungsreich gestaltet werden können.

Zu den spannendsten Ausflugszielen im Ruhrgebiet gehört auf jeden Fall das UNESCO-Welterbe Zollverein. Aber auch die vielen Kunstmuseen sind ein Muss, wenn man sich für Gruppenreisen in das Ruhrgebiet entscheidet.

Ein Top-Ausflugsziel ist der Botanische Garten Rombergpark, der sich in der Nähe von Dortmund befindet. Hier kann man einen erholsamen Spaziergang unternehmen, einheimische Tiere beobachten und vor allen Dingen die abwechslungsreiche Landschaft genießen.

Die grüne Oase in Dortmund ist bei vielen Einheimischen extrem beliebt. Natur und Tiere – darum geht es auch in der ZOOM Erlebniswelt in Gelsenkirchen. Hierbei handelt es sich um den schönsten Zoo der Region.

Landschaften statt Gehege – so ist das Motto. Den ganzen Tag kann man drei verschiedene Kontinente entdecken und atemberaubend nah an Tiere herankommen.

 
Spannung und Abenteuer sind hier sicher. Ein weiteres Highlight für Gruppenreisen stellt ein Besuch des Mühlenhofs dar. Das Freilichtmuseum in Münster ermöglicht einen Blick in die Vergangenheit.

Mehr als 30 historische Gebäude erzählen von der Münsterländer Vergangenheit und wie man früher hier lebte.

Ein interessantes Museum befindet sich außerdem in Herne. Das LWL-Museum für Archäologie gehört zu den modernsten Museen in Europa.

Neben der bereits faszinierenden Dauerausstellung können sich Besucher auch immer wieder auf spannende Sonderausstellungen freuen, die Abwechslung garantieren.

Auf eine bewegte Geschichte zurückblicken kann man, wenn man im Rahmen von Gruppenreisen Schloss Broich in Mühlheim besucht.

Das Schloss stammt noch aus der spätkarolingischen Zeit und gilt als älteste Burganlage, die noch erhalten ist. Hier finden zahlreiche Events statt und man kann das Schloss auch ganz in Ruhe besichtigen.

Gruppenreisen in das Ruhrgebiet sind unwahrscheinlich beliebt, denn Langeweile kommt hier sicher nicht auf.
 



 
 
 

Suchen

Entdecken & Erleben