Gruppenreisen nach Deutschland – auf nach Bremen

GRUPPENREISEN BREMEN
Anlässlich von Incentives Gruppenreisen und auch Vereinsreisen entscheiden sich vermehrt Urlauber dazu, Gruppenreisen nach Deutschland zu unternehmen. Das ist in der Tat eine kluge Entscheidung. Denn immerhin kann man bei Busreisen oder Klassenfahrten viel erleben, wenn diese in Deutschland verbracht werden. Garantiert gibt es viele reizvolle Regionen, die sich für diese Aufenthalte anbieten. Begehrt ist unter anderem der Norden von Deutschland. Hier ist Bremen ein Reiseziel, das einen ganz besonderen Charme vermittelt. Die Stadt ist für ihre Rolle in der Schifffahrt bekannt und begeistert zudem mit einer Menge sehenswerter Wahrzeichen, Bauwerke und Denkmäler.

Gruppenreisen nach Bremen – die Stadt an der Weser besuchen

Mit einer großen Vielfalt lockt die norddeutsche Hansestadt, die sich direkt an der Weser befindet, zu unvergesslichen Gruppenreisen nach Deutschland. Die Stadt zeigt sich in einem ganz besonderen Licht. Hier gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Sightseeing zu unternehmen und die Geschichte der Stadt zu ergründen. Sicherlich kommt man nicht umhin, sich mit der Schifffahrt zu beschäftigen. Die spielt in Bremen nämlich eine wichtige Rolle. Abgesehen davon präsentiert sich die Innenstadt sehenswert. Bei einem kleinen Rundgang durch die Stadt wird man begeistert sein, was man hier zu sehen bekommt. Aber auch naturverbundene Unternehmungen lassen sich im Rahmen von Gruppenreisen nach Bremen realisieren. Wer gerne abseits von Großstadtlärm und Stress abschalten möchte, findet rund um Bremen viele idyllische Oasen vor. Dabei sind auch aktive Unternehmungen keine große Herausforderung. Wer beispielsweise leidenschaftlich gerne Wanderungen unternimmt, sollte sich das Bremer Umland ganz genau anschauen. Auch schöne Fahrradtouren oder Spaziergänge lassen sich wunderbar organisieren. Aufgrund dieser Vielfalt ist Bremen ein Reiseziel, das einfach immer perfekte Bedingungen offenbart und für Zufriedenheit sorgt.

Gruppenreisen nach Bremen – die passende Unterkunft ausfindig machen
 
Gruppenunterkünfte in Bremen zu finden, sollte grundsätzlich keine Herausforderung sein. Sicherlich kommt es darauf an, ob es sich um Betriebsausflüge oder Studienreisen handelt. Eine gute Anlaufstelle in Bremen ist das „Steinberger Hotel“. Das Hotel befindet sich inmitten eines modernen Stadtviertels und zeichnet sich schlichte Eleganz und klare Farben sowie Formen aus. Wer gerne nordische Atmosphäre bei seinem Urlaub erleben will, der ist hier auf jeden Fall an der richtigen Adresse. Die Zimmer sind sehr gemütlich eingerichtet und hier kann man problemlos entspannen. Wer noch mehr Erholung braucht, der fährt einfach in die 6. Etage. Denn dort erstreckt sich auf insgesamt 200 Quadratmeter Fläche das Spa. Eine etwas günstigere Möglichkeit stellt die „Jugendherberge Rotenburg“ dar. Diese Jugendherberge begeistert mit ihrer idyllischen Lage, denn sie ist von Alten Bäumen, Wald sowie Wiesen umgeben. Darüber hinaus kann man sich hier auf ein tolles Freizeitangebot gefasst machen. Ob Beachvolleyball oder aber andere Sportarten – hier kann man sich aktiv austoben und rundherum eine gute Zeit erleben.

Highlights und Attraktionen in der Stadt Bremen

Keine Frage – wer nach Bremen kommt, muss Zeit mitbringen. Schon alleine, um die gesamte Stadt einmal in Ruhe anzuschauen. Das geht übrigens wunderbar zu Fuß. Die meisten Sehenswürdigkeiten und auch Wahrzeichen sind tatsächlich fußläufig zu erreichen, sodass man stets viel erlebt. Die Verbundenheit zur Schifffahrt spürt man in Bremen beinahe an jeder Ecke. Und diese Tatsache muss man natürlich auskosten. Wer in Bremen ist, kommt nicht umhin, sich auf das Wasser zu begeben. Unzählige Reisen hat die „Alexander von Humboldt“ bereits hinter sich. Und wer möchte, der kann hier auf ein Abenteuer aufbrechen. Ein echtes Highlight sind die vielen Veranstaltungen. Beispielsweise das Bier-Dinner. Schon der Anblick des Schiffes mit den grünen Segeln ist ein Höhepunkt. Doch das war lange nicht alles. Wer sich dieses Event gönnt, der darf sich auf ein leckeres 3-Gang-Menü in rustikaler Atmosphäre freuen. Dazu gibt es eine Bierbegleitung und auch die Unterhaltung kommt nicht zu kurz.
 
Naturfreunde sind gut bedient, wenn sie der „botanika“ in Bremen einen Besuch abstatten. Die Botanika ist eine große Entdeckungswelt und ein Erlebniszentrum, das sich der Natur verschrieben hat. Hier kann man viele faszinierende Pflanzenwelten bestaunen und sich durch die verschiedensten Lebensräume bewegen. Asiatische und auch fernöstliche Religionen haben hier ihre Spuren hinterlassen. Das Naturerlebniszentrum bietet viele tolle Entdeckungen und Möglichkeiten. Das Ambiente ist beeindruckend und hier fällt es jedem Besucher leicht, sich einfach nur treiben zu lassen. Sehr lohnenswert sind übrigens auch die Veranstaltungen und Events, die es immer wieder gibt. Für einen gelungenen Abschluss kann man übrigens auch noch das Restaurant und Café „Bloom“ aufsuchen und sich kulinarisch verwöhnen lassen. Genau die richtige Entscheidung, wenn man zuvor den Tag in der botanika verbracht hat und viele spannende Eindrücke gesammelt hat.



 
 


GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 15.09.2019