Gruppenreisen nach Deutschland – den Presseball in Berlin besuchen

GRUPPENREISEN BERLIN
Auf eine sehr lange Tradition blickt der Berliner Presseball zurück, der mittlerweile für eine rauschende Ballnacht steht.

Gruppenreisen nach Berlin werden immer öfter so geplant, dass Urlauber diesem Spektakel beiwohnen können.


Und das lohnt sich auch. Nicht nur, dass man sich auf eine tolle Nacht freuen darf – man unterstützt auch noch einen guten Zweck.

Eine wichtige Begegnungsplattform – der Berliner Presseball

Heutzutage zählt der Presseball in Berlin zu den wichtigsten Begegnungsplattformen der Medien aus Werbung, Politik sowie Wirtschaft.

Besucher, die im Rahmen von Gruppenreisen vor Ort sind, bekommen beim 116. Presseball in Berlin die Chance, mit prominenten Gästen aus Kultur, Sport, Politik oder auch Wirtschaft eine unvergessliche Ballnacht zu erleben.

Der Presseball gehört schon seit 1872 zu den wichtigsten Begegnungsplattformen. Einst wurde er als Wohltätigkeitsveranstaltung ins Leben gerufen, um notleidende Journalisten zu unterstützen.

Er ist aber auch mit der Würdigung der Meinungs- und Pressefreiheit sowie der Völkerverständigung sehr eng verbunden.

Bereits zum 116. Mal jährt sich der Presseball. Veranstaltet wird er im Maritim Hotel in Berlin – direkt nach dem Potsdamer Platz.

Und auch heute steht schon fest, dass wieder einmal ein sehr angesehenes Publikum erscheint.

Zu den prominenten Gästen zählten in der Vergangenheit nicht nur Willy Brandt, sondern auch Helmut Schmidt und Max Schmeling.

 
Gruppenreisen nach Berlin sind sicherlich eine gute Gelegenheit, diese festliche Gala zu besuchen. Das Entertainment-Programm zeigt sich von einer sehr umfangreichen Seite.

Es soll wieder einmal eine rauschende Ballnacht werden, die vor allen Dingen der Kontaktpflege dient. Doch sicherlich soll keine Langeweile aufkommen.

Es gibt mehrere Bands, die für eine musikalische Untermalung sorgen und die Gruppenreisen so zu einem tollen Erlebnis machen.

Aber auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Es gibt ein leckeres Galabuffet und die Getränke sind für alle Gäste ebenfalls inklusive.

Darüber hinaus laden verschiedene Areabereiche zum Entdecken, Probieren und Genießen ein.

Gruppenreisen sollten auf jeden Fall gut geplant werden, denn hier kommt man so schnell aus dem Staunen nicht heraus.

Abschließend wird auch noch eine Tombola veranstaltet. Die dient dazu, „Reporter ohne Grenzen“ und „Kinder in Gefahr“ zu unterstützen und den Organisationen Spenden zukommen zu lassen.

Gruppenreisen zum Berliner Presseball sind ein unvergessliches Erlebnis.

Aber auch wenn der Ball vorbei ist, zeigt sich Berlin von seiner interessanten Seite und kann im Rahmen von Gruppenreisen erkundet werden.
 




 
 


GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 14.10.2019