Gruppenreisen nach Bayern – zu Gast bei den Drachenstich Festspielen

GRUPPENREISEN BAYERN
Gruppenreisen nach Bayern – zu Gast bei den Drachenstich Festspielen - field_news_bild
Deutschlands ältestes Volksschauspiel findet in der bayerischen Grenzstadt Furth im Wald statt. Diese befindet sich zwischen Prag und Regensburg und lockt Urlauber ganzjährig zu Gruppenreisen.

Doch vor allen Dingen das jährlich stattfindende Fest im August hat sich mittlerweile als Publikumsmagnet erwiesen.

500 Jahre Tradition erleben – die Drachenstich Festspiele in Furth im Wald

Das Mittelalter lebt – und viele Besucher möchten das nicht verpassen. Schon seit mehr als 500 Jahren werden die Drachenstich Festspiele in Furth im Wald veranstaltet.

In diesem Jahr finden die Festspiele vom 04.08.2017 bis zum 20.05.2017 statt. In diesem Zeitraum sind Gruppenreisen immer eine gute Idee, denn das bunte Programm verspricht viel Abwechslung und beste Unterhaltung.

Den geschichtlichen Hintergrund für die Festspiele bildet die Schlacht bei Taus, die im Jahre 1431 stattfand.

Insgesamt um die 350 Personen sind an den Inszenierungen und Aufführungen beteiligt, die weitestgehend aus der Bevölkerung stammen.

Der Drachenstich verbindet Realität und Mythos – so entsteht ein Festspiel, das kaum mehr beeindruckender sein könnte. Es erwacht eine Legende zum Leben, die auch Einwohner der Region noch immer fesselt.

Damit bei Gruppenreisen garantiert keine Langeweile aufkommt, ist ein umfangreiches Programm geplant.

Neben rund 12 Festspielaufführungen dürfen sich Besucher auf ein historisches Kinderfest und ein mittelalterliches Ritterlager freuen.

 
Auch der historische Festzug bildet einen echten Höhepunkt, den man sich im Rahmen von Gruppenreisen auf keinen Fall entgehen lassen sollte.

An diesem Festzug sind mehr als 1.500 Menschen in Kostümen und 200 Pferde beteiligt. Dazu kommen dann noch viele Musikgruppen, die das Spektakel musikalisch untermalen.

Die Aufführungen sind aber ebenfalls sehenswert, hier ist die Dramatik immer spürbar. Wenn sich die Ritter im Schwertkampf befinden, dann ist die Spannung kaum mehr zu übertreffen.

Wer sich für Gruppenreisen zum Drachenstich entscheidet, der bereut das zu keiner Sekunde. Im Handumdrehen schaffen Besucher es, in das Mittelalter einzutauchen und eine vollkommen neue Welt zu entdecken.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Und wer die Gruppenreisen zu den Festspielen voll und ganz auskosten möchte, der kann hier auch direkt übernachten.

Sicherlich ist Furth im Wald immer ein tolles Ziel für Gruppenreisen, doch wenn die Festspiele anstehen, dann verwandelt sich der Ort in einen echten Touristenmagneten.
 




 
 
 

Suchen

Entdecken & Erleben