Gruppenreisen nach Bayern – die Allianz Arena in München

GRUPPENREISEN MÜNCHEN
Die Allianz Arena in München ist sowohl die Spielstätte des FC Bayern München als auch eines der wichtigsten Wahrzeichen von Bayern. An Spieltagen leuchtet das Stadion in Rot.

Außerhalb der Spieltage gibt es aber auch viele Anlässe, zu denen die Sonderbeleuchtung angeschaltet wird.


Abgesehen davon ist die Allianz Arena ein Muss, wenn man eine Gruppenreise oder eine Klassenfahrt nach München plant. Denn das Stadion begeistert schon mit einer beeindruckenden Architektur und vielen weiteren Besonderheiten.

Klassenfahrt zum Fußballstadion in München

Bei der Allianz Arena handelt es sich um ein Fußballstadion, das sich im Norden von München befindet. Doch am Ende ist die Allianz Arena noch so viel mehr – denn dieses Stadion ist für ambitionierte Fußballfans eine Erlebniswelt.

Und gerade im Rahmen von Gruppenreisen oder auch einer Klassenfahrt hat sich das Stadion mittlerweile als Wahrzeichen einen Namen gemacht. Was vor allen Dingen an der imposanten Architektur liegen mag.

Eine perfekte Möglichkeit, sich die Allianz Arena aus der Nähe anzuschauen, sind Gruppenreisen, die nach Bayern führen. Der Anblick des Stadions fasziniert vor allen Dingen Architekturfans auf ganzer Linie.

Denn das Stadion zeigt sich in einer sehr außergewöhnlichen Form. Eine Besonderheit stellt die Tatsache dar, dass der Bau mit LED-Leuchten in den unterschiedlichsten Farben erstrahlen kann. Das wird auch voll und ganz ausgekostet – beispielsweise an Heimspieltagen des Bayern München. Oder aber dann, wenn ein besonderes Event ansteht.

 
Nicht nur an Spieltagen ist hier viel los. Gruppenreisen nach München sind eine gute Gelegenheit, sich für eine Stadiontour zu entscheiden. Die Tour führt die Besucher einmal durch die ganze Arena. Man kann die verschiedenen Ränge aus der Nähe erleben und darf auch einen Blick in den Pressekonferenzraum werfen.

Sogar die Spielertunnel und die Mannschaftskabinen gehören zu der Tour dazu. Bei einer Klassenfahrt bietet sich die spezielle Tour für Schulklassen an. Abgesehen davon bietet die Allianz Arena auch noch die FC Bayern Erlebniswelt.

Die Erlebniswelt erstreckt sich auf 3.000 qm und zeigt sich sehr abwechslungsreich. Man kann in die Geschichte des Vereins eintauchen und die einzelnen Stationen erkunden. Unter anderem werden hier auch 50 Pokale und Meisterschalen ausgestellt.

Dazu kommt ein Archiv, das noch einmal 4.000 Exponate beinhaltet. Hier ist also immer Abwechslung gegeben – und Langeweile kommt bei Gruppenreisen dementsprechend nicht auf.
 



 
 


GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 16.12.2018