Gruppenreisen nach Bayern – der Bayerische Wald

GRUPPENREISEN BAYERN
Für Studienreisen sowie Klassenfahrten eignet sich der Bayerische Wald als Reiseziel hervorragend. Zweifelsohne trifft das auch auf Vereinsreisen, Busreisen sowie Incentives Gruppenreisen zu. Der Grund spielt eher weniger eine Rolle. Wer beispielsweise Betriebsausflüge plant, der kommt ebenfalls auf seine Kosten, wenn er sich für den Bayerischen Wald entscheidet. Das liegt insbesondere daran, dass das Mittelgebirge, das sich zwischen Bayern und Tschechien befindet, viele tolle Möglichkeiten offenbart. Es ist definitiv eine gute Idee, Gruppenunterkünfte in der Region zu buchen und sich auf einen unvergesslichen Aufenthalt gefasst zu machen.

Gruppenreisen in den Bayerischen Wald – zwischen Tschechien und Bayern Urlaub machen

Direkt zwischen Tschechien und Bayern erstreckt sich das Mittelgebirge Bayerischer Wald. Es handelt sich hier übrigens um die größte bewaldete Landschaft von Europa, die sich immerhin auf über 6.000 Quadratkilometer erstreckt. Entscheidet man sich für Gruppenreisen nach Bayern, bietet sich der Bayerische Wald definitiv an. Ob Natur, Kultur, Wellness oder Aktivurlaub – hier kommen wirklich alle Urlauber voll und ganz auf ihre Kosten. In den Wintermonaten ist diese Urlaubsdestination zweifelsohne ein echtes Paradies für Wintersportler. In den Sommermonaten sind die Möglichkeiten aber ebenfalls abwechslungsreich. Es gibt schier endlos viele verschiedene Wanderwege und Radwege, die man aktiv erkunden kann. Aber auch in Sachen Kultur und Wellness hat der Bayerische Wald viel zu bieten.

Gruppenreisen nach Bayern – interessanten Städten im Umkreis einen Besuch abstatten
 
Die kreisfreie Stadt Straubing befindet sich im schönen Bayern – und ist einen Besuch immer wert. Die meisten Touristen sind vor allen Dingen von der Schönheit von Straubing vollkommen hingerissen. Dazu trägt maßgeblich die Lage bei. Denn Straubing befindet sich am Donaustrom und ist von schönster Natur umgeben. Das Stadtbild wird von buntem Leben erfüllt. Insbesondere die vielen Kirchen und Baudenkmäler sollte man sich bei einem Aufenthalt genauer anschauen. Aber auch sonst kann das Flair der einstigen Herzogstadt verzaubern. Hier kann man bayerisches Lebensgefühl erleben und dazu auch noch Geschichte hautnah ergründen. Wer sich für einen Besuch von Straubing entscheidet, der sollte unbedingt eine Führung buchen. Dann bekommt man einen tollen Einblick in die Stadtgeschichte geboten. Übrigens kommen auch Genießer auf ihre Kosten – denn Straubing ist bekannt für die vielen Wirtshäuser, Cafés und Biergärten.

Eine weitere Stadt, die bei Gruppenreisen in den Bayerischen Wald interessant ist, wäre Neumarkt in der Oberpfalz. Die Stadt ist sehr reizvoll und charmant. Praktisch ist, dass sich alle Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen weitestgehend in der Altstadt befinden. Es bietet sich also an, einen ausgedehnten Spaziergang durch die historische Altstadt von Neumarkt zu unternehmen und sich von den spektakulären Bauwerken begeistern zu lassen. So ein Stadtspaziergang ist ohnehin eine gute Idee, denn die Innenstadt ist sehr einladend. Abgesehen davon kann man noch weitere Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele besuchen. Zum Beispiel das Neumarkter Brauereimuseum oder aber den Schlosspark und die Hofkirche.
 
Das Deggendorfer Land vereint verschiedene Gemeinden und Landschaften zu einem reizvollen Ferienziel. Hier kann man sich voll und ganz von der Natur begeistern lassen und aktive Gruppenreisen in den Bayerischen Wald genießen. Dabei spielt es keine Rolle, ob man eher Wanderungen, Radtouren oder aber Angelausflüge plant – die Möglichkeiten sind sehr vielfältig. Es muss natürlich nicht zwingend ein Aktivurlaub sein. Wie wäre es mit kulturellen Höhepunkten? Dann sollte man sich beispielsweise die vielen Museen anschauen und den zahlreichen Schlössern, Burgen sowie Kirchen in der Region einen Besuch abstatten. Auch sonst gibt es in der Gegend viele schöne Sehenswürdigkeiten sowie Freizeitmöglichkeiten, die man in Anspruch nehmen kann.

Natur pur in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald erleben

Der Nationalpark Bayerischer Wald steht für eines der schönsten Urlaubsziele, das es in Bayern gibt. Hier kann man sich auf atemberaubende Waldwildnis und aussichtsreiche Berggipfel freuen. Wer den Nationalpark besucht, der sehnt sich nach unberührter Natur und Stille. Da bietet sich ein Spaziergang durch dieses Naturparadies geradezu an. Es gibt eine Vielzahl verschiedener Touren, aus denen man wählen kann. Das Wegnetz ist sehr abwechslungsreich gestaltet und so fällt es leicht, eine Route zu finden, bei der man Zeit und Raum vergisst. Generell offenbaren sich hier viele naturverbundene Erlebnisse und man kann wirklich viel erleben und entdecken.


 
 
Gruppenreisen Sachsen
ERZGEBIRGE
Gruppenreisen nach Sachsen – das...

Bei der Planung von Vereinsreisen oder auch Klassenfahrten ist es wichtig, ein Urlaubsziel zu finden, das möglichst abwechslungsreich ist. Denn dann ist... MEHR, Auch das Schloss sollte man sich auf jeden Fall etwas genauer anschauen. Denn das Barockschloss erweist sich durchweg als sehenswert. Insbesondere das... MEHR

Gruppenreisen Baden-Württemberg
BODENSEE
Gruppenreisen nach Deutschland – auf...

Der Bodensee gehört zweifelsohne zu den wohl schönsten Zielen, die man im Rahmen von Gruppenreisen nach Deutschland besuchen kann. National wie... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – die Urlaubsdestination Bodensee   Welche Region am Bodensee man sich für Incentives Gruppenreisen, Busreisen... MEHR



GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 23.06.2019