Gruppenreisen nach Bayern – den Churpfalzpark besuchen

GRUPPENREISEN BAYERN
Plant man eine Gruppenreise oder Klassenfahrt nach Bayern, dann finden sich hier viele interessante Ausflugsziele. Beliebt und bekannt ist der Churpfalzpark in Loifling. Dabei handelt es sich um einen Freizeitpark, der sich ganz in der Nähe von Cham befindet.

Er verfügt über viele spannende Attraktionen sowie Achterbahnen und zeichnet sich zudem durch die schönen und weitläufigen Grünanlagen aus. Im Rahmen von Gruppenreisen kann man hier einen sehr abwechslungsreichen Tag verleben.

Klassenfahrt zum Churpfalzpark Loifling – der Freizeitpark in Loifling

Bei dem Freizeitpark handelt es sich gleichzeitig um einen weitläufigen Blumenpark, der mit großen Parkanlagen zu einem entspannten Spaziergang bei einer Klassenfahrt oder einer Gruppenreise einlädt.

Es ist dieser tolle Mix aus Natur und Unterhaltung, die dafür sorgt, dass viele Besucher im Rahmen von Gruppenreisen diesem Freizeitpark einen Besuch abstatten.

Insgesamt gibt es um die 80 Fahr- und Schauattraktionen, die dafür sorgen, dass bei Gruppenreisen garantiert keine Langeweile aufkommt. Spaß und Action – genau das erlebt man in diesem Freizeitpark.

Es gibt „Go Karts“ und Mini-Bagger, die man bedienen kann. Bei den Achterbahnen ist ebenfalls für Abwechslung gesorgt. Mit dem „Mini-Free-Fall“ geht es hoch hinaus – und wieder in die Tiefe. Eine Fahrt mit dem „Flying Dragon“ hat es ebenfalls in sich. Gerade an warmen Tagen sind die Wasserattraktionen enorm gefragt. Davon gibt es im Freizeitpark viele verschiedene.

 
Die „Tropische Wasserspieloase“ lädt die Besucher zum Abkühlen ein. Aber auch die „Seerosenfahrt“ bietet eine kleine Erfrischung. Dazu kommt dann die „Wildwasserbahn“. Diese Achterbahn bietet nicht nur eine kleine Abkühlung, sondern auch eine rasante Abfahrt.

Sollte das Wetter bei Gruppenreisen nicht mitspielen, ist das kein Problem. Dann kann man beispielsweise das „Mystery-Fun-House“ besuchen oder aber im „Spiegellabyrinth“ Spaß haben. Es gibt außerdem ein Kasperltheater und ein Umwelttheater. Und für richtig viel Abwechslung sorgt am Ende auch noch der „Ball-Pool“.

Wer sich bei der Gruppenreise oder aber der Klassenfahrt eine kleine Auszeit gönnen möchte, der kann das problemlos tun. Neben diversen Imbissen gibt es auch Bistros und Restaurants, die für das leibliche Wohl sorgen.

Sehr schön ist vor allen Dingen die Sommerterrasse, die zum Entspannen und Verweilen einlädt. Hier kann man Gruppenreisen wunderbar ausklingen lassen. Natürlich kommt man nicht umhin, am Ende durch die weitläufigen Gärten zu spazieren.

Die große Dahlien- und Blumenvielfalt beeindruckt Besucher auf ganzer Linie. Dazu kommen dann noch diverse Attraktionen, auf die man sich freuen darf.
 


 
 


GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 16.12.2018