Gruppenreisen nach Bayern – das Oktoberfest in München besuchen

GRUPPENREISEN MÜNCHEN
Gruppenreisen nach Bayern – das Oktoberfest in München besuchen - field_news_bild
Das Oktoberfest in München ist das größte und mit Sicherheit auch bekannteste Volksfest, das es gibt.

Wer die Gelegenheit hat, der unternimmt eine Klassenfahrt oder Gruppenreise zum Oktoberfest, denn das muss man einmal gesehen haben. Ob Gruppenreisen oder Städtereisen – das Oktoberfest steht richtig hoch im Kurs.

Klassenfahrt zum Oktoberfest

Das größte Volksfest der Welt findet jedes Jahr in München statt. Erstmals wurde es im Jahre 1810 veranstaltet. Und seither handelt es sich in München um eine feste Institution.

Bis zu sechs Millionen Besucher kommen jedes Jahr vorbei und nutzen Gruppenreisen dazu, sich dieses Spektakel einmal aus der Nähe anzuschauen.

Das sollte man sich keinesfalls entgehen lassen. Ob eine Klassenfahrt oder aber eine Gruppenreise – das Oktoberfest ist immer für Überraschungen gut. Das Gelände kann man bei Gruppenreisen besonders gut in der Gruppe entdecken.

Immerhin gibt es sehr viel zu sehen. Bei einer Entdeckungsreise kommt man unter anderem an 16 großen und 22 kleineren Zelten vorbei, in denen immer gute Stimmung herrscht.

Insgesamt befinden sich mehr als 100 Fahrgeschäfte und Attraktionen auf dem Gelände. Da ist für jeden das Richtige dabei.

 
Dazu kommt, dass es viele Veranstaltungen und Events gibt, die im Rahmen von Gruppenreisen für Abwechslung sorgen. Sehr ansprechend ist auch das kulinarische Angebot. Auf dem Oktoberfest kann man nach Herzenslust schlemmen und regionale Köstlichkeiten kennenlernen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie sich Gruppenreisen auf dem Oktoberfest verbringen lassen.

Wer einfach nur das Spektakel genießen möchte, der bucht sich eine Führung. Es gibt sehr traditionelle Führungen über das Oktoberfest und auch solche, die einen hohen Unterhaltungswert haben.

Gerade bei Gruppenreisen oder einer Klassenfahrt sollte man sich so früh wie möglich mit dem Programm vertraut machen. Es gibt nämlich richtig viele Höhepunkte.

Zu einem gelungenen Besuch gehört es dazu, sich in einem Zelt einen Tisch zu mieten und das Gefühl zu genießen. Wenn die Menschenmassen feiern, lachen und johlen, dann ist das Oktoberfest ein voller Erfolg.

Es ist durchaus sinnvoll, mindestens einen ganzen Tag einzuplanen. Wenn es die Gruppenreise oder die Klassenfahrt hergibt, dann kann man aber auch problemlos mehrere Tage auf dem Oktoberfest verbringen. Denn Langeweile kommt garantiert nicht auf.
 



 
 
 

Suchen

Entdecken & Erleben