Gruppenreisen nach Bayern – das Allgäu besuchen

GRUPPENREISEN BAYERN
Malerische Wanderwege, Seelandschaften, Kultur ohne Ende und traumhafte Skipisten – entscheidet man sich für Gruppenreisen in das Allgäu, darf man sich gewiss sicher sein, dass man hier voll und ganz auf seine Kosten kommt. Ob gemütlich oder aktiv – im Allgäu können wirklich alle Wünsche in Erfüllung gehen, wenn es um eine Auszeit vom Alltag geht. Bei der Planung von Incentives Gruppenreisen, Vereinsreisen oder Busreisen sollte man sich definitiv die Ferienregion Allgäu genauer anschauen. Hier gibt es viele Gruppenunterkünfte, die zu einem erholsamen und unvergesslichen Aufenthalt einladen.

Gruppenreisen in das Allgäu – Erholung, Action und Vielfalt

Wer Gruppenreisen in das Allgäu unternimmt, der bekommt sehr viele Möglichkeiten, den Aufenthalt abwechslungsreich zu gestalten. Denn im Allgäu gibt es eine Menge interessanter Ausflugsziele sowie Naturerlebnisse, die auf Urlauber warten. Möchte man eher Erholung erleben und vom Alltag ausspannen, dann bietet sich die Region dafür wunderbar an. Es gibt zahlreiche Kur- und Erholungsorte, die tolle Wellness- und Gesundheitsangebote im Repertoire haben. Möchte man bei Gruppenreisen nach Bayern hingegen aktiv unterwegs sein, gelingt das ebenfalls im Handumdrehen. Besonders Wanderungen im Allgäu sind ein Muss, denn die Strecken sind vielfältig sowie abwechslungsreich. Es ist also egal, ob man eher einfachere Touren bevorzugt oder sportlich unterwegs ist und imposante Gipfeltouren plant. Die Wanderregion Allgäu bedient am Ende jeden Geschmack. Das gilt übrigens auch dann, wenn man eher auf dem Fahrrad unterwegs ist. Die herrliche Natur kann man vom Fahrrad aus auf eine besondere Weise genießen. Dazu kommt, dass im Allgäu immer etwas los ist. Ob nun kulturelle oder musikalische Veranstaltungen – bei Gruppenreisen nach Bayern ist für beste Unterhaltung gesorgt.  

Gruppenreisen nach Baden-Württemberg – die Stadt Aulendorf besuchen
 
Bei Gruppenreisen nach Baden-Württemberg erlebt man die einmalige Gelegenheit, viele schöne Städte sowie Gemeinden in aller Ruhe zu erkunden. Unter anderem erweist sich Aulendorf als sehenswert. Die Stadt befindet sich am westlichen Rand von Ravensburg. Es handelt sich um eine ehemalige Eisenbahnerstadt, Residenzstadt und darüber hinaus ist Aulendorf auch noch ein Kurort. Tatsächlich lockt die Stadt mit einigen Sehenswürdigkeiten zu interessanten Gruppenreisen nach Baden-Württemberg. Unbedingt muss an dieser Stelle das Schloss Aulendorf erwähnt werden. Es ist vor allen Dingen im Stil des Klassizismus errichtet und erzählt eine sehr spannende Geschichte. Wer entspannen möchte, der besucht hingegen eher die „Schwabentherme“ und lässt dort einfach die Seele baumeln. Bei Gruppenreisen nach Baden-Württemberg sollte man es sich auf gar keinen Fall entgehen lassen, dieser charmanten Stadt einen kleinen Besuch abzustatten.

Interessante Ausflugsziele und Regionen im Allgäu

Es gibt im Allgäu viel zu sehen und zu erleben. Ein schönes Ziel für einen Ausflug findet man beispielsweise in Hopferau. Dort befindet sich die „Sennerei Lehern“. Hier erlebt man den Käse aus allen erdenklichen Perspektiven. Gegründet wurde die Sennerei im Jahre 1890. Seither entstehen hier echte Allgäuer Käsespezialitäten – nach traditionellen Methoden. Wer gerne weiß, woher der Käse auf dem Frühstückstisch kommt, der kann die Sennerei im Rahmen einer Besichtigung genauer anschauen. Hier erfahren Besucher von dem Käsemeister alles, was es über die Herstellung von Käse zu wissen gibt. Beeindruckend ist auch der Blick in den Schaubetrieb. Dort bekommt man einen lebendigen Einblick in die handwerkliche Käseherstellung. Wer möchte, der kann natürlich im Anschluss auch noch an einer Verkostung teilnehmen und die Produkte kennenlernen.
 
In Bayern offenbaren sich viele interessante Städte. Da wäre unter anderem Kaufbeuren. In dieser Stadt gibt es so viel zu sehen und zu entdecken. Ein tolles Erlebnis ist sicherlich die Altstadtführung. Es gibt aber zudem die Möglichkeit, verschiedene Themen- und Spezialführungen zu buchen. Wie wäre es beispielsweise, wenn man sich auf die Spurensuche von namhaften Persönlichkeiten begibt, die einst in Kaufbeuren gelebt und gewirkt haben? Aber auch im Alleingang kann man die schöne Stadt natürlich ausgiebig erkunden. Dafür sollte man sich durchaus Zeit nehmen, denn in Kaufbeuren gibt es viele Highlights.

Wer im Allgäu unterwegs ist, kommt nicht umhin, mindestens einen Berg zu erklimmen. Das geht bestens im Rahmen einer Wanderung. Wer es hingegen etwas bequemer mag, der entscheidet sich zum Beispiel für eine Fahrt mit den Bergbahnen „Das Höchste“. Die Bergbahnen der Region Oberstdorf sind bei Urlaubern extrem beliebt. Denn sie führen die Besucher auf das Fellhorn. Die Fahrt an sich ist schon ein tolles Erlebnis. Immerhin kann man es sich in der Bergbahn gemütlich machen und den tollen Ausblick genießen. Wer auf dem Gipfel angekommen ist, wird die Aussicht mit Sicherheit genießen und sich daran lange erfreuen.






 
 
Gruppenreisen Sachsen
ERZGEBIRGE
Gruppenreisen nach Sachsen – das...

Bei der Planung von Vereinsreisen oder auch Klassenfahrten ist es wichtig, ein Urlaubsziel zu finden, das möglichst abwechslungsreich ist. Denn dann ist... MEHR, Auch das Schloss sollte man sich auf jeden Fall etwas genauer anschauen. Denn das Barockschloss erweist sich durchweg als sehenswert. Insbesondere das... MEHR

Gruppenreisen Baden-Württemberg
BODENSEE
Gruppenreisen nach Deutschland – auf...

Der Bodensee gehört zweifelsohne zu den wohl schönsten Zielen, die man im Rahmen von Gruppenreisen nach Deutschland besuchen kann. National wie... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – die Urlaubsdestination Bodensee   Welche Region am Bodensee man sich für Incentives Gruppenreisen, Busreisen... MEHR



GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 23.06.2019