Gruppenreisen nach Baden-Württemberg – zu Gast bei der ChocolART

GRUPPENREISEN BADEN-WÜRTTEMBERG
Gruppenreisen nach Baden-Württemberg – zu Gast bei der ChocolART - field_news_bild
Ein echter Hochgenuss für Naschkatzen ist der Besuch auf dem größten Schokoladenfestival in Deutschland.

Viele Vereinsreisen oder auch Gruppenreisen führen nach Tübingen – das trifft vor allen Dingen auf den Dezember zu. Denn dann findet die ChocolART statt – ein Schokoladenfestival der Superlative.

Vereinsreisen zum größten Schokoladenfestival in Deutschland

Als ambitionierte Naschkatze kommt man keinesfalls umhin, eine Gruppenreise nach Tübingen zu unternehmen und dort das weltweit bekannte Schokoladenfestival zu besuchen.

Rund 100 internationale Top-Chocolatiers aus der ganzen Welt machen das Festival zu einem wichtigen Ausflugsziel für Teilnehmer von Gruppenreisen, Vereinsreisen sowie Einheimische.

Das Schokoladenfestival ist aus gutem Grunde so bekannt. Im Dezember verwandelt sich Tübingen in ein Mekka für Naschkatzen.

Aussteller aus Afrika, Europa, Süd- und Nordamerika treffen sich in der Altstadt und erweisen der Kakaobohne die Ehre, die sie verdient. Hier kann man zartschmelzendes Konfekt kaufen oder aber handgeschöpfte Edelschokolade entdecken.

Es gibt Schokomassagen, Schokotastings und kreative Pralinenkurse. Wer möchte, der kann außerdem Lesungen lauschen, die sich ebenfalls mit der süßen Köstlichkeit beschäftigen.

 
Die Gruppenreisen oder Vereinsreisen sind aber auch eine gute Gelegenheit, sich von dem Schokoladentheater begeistern zu lassen. Das ist wahrlich ein Genuss für alle Sinne.

Es ist ein buntes Rahmenprogramm zugegen, dass dafür sorgt, dass die Gruppenreise rundherum zum Erfolg wird. Und das ist sowieso gegeben.

Wer nämlich Gruppenreisen oder Vereinsreisen zum Schokoladenfestival plant, darf sich auf Abwechslung gefasst machen.

Erst einmal muss man sich die Zeit nehmen und durch die Altstadt schlendern. Hier stehen nämlich 100 Aussteller, die sich richtig viel Mühe mit ihrer Ware geben. Es handelt sich ausschließlich um besondere Köstlichkeiten, die oftmals in aufwendiger Handarbeit entstehen.

Wer Schokolade liebt, der sollte das Schokoladenfestival unter keinen Umständen verpassen. Man kann nicht nur viel sehen und entdecken, sondern auch nach Herzenslust schlemmen.

Viele Aussteller geben gerne Kostproben heraus und erzählen, welche Besonderheit in ihren Produkten verborgen ist. Gruppenreisen und Vereinsreisen nach Tübingen sind generell immer eine gute Idee.

Doch besonders in den Wintermonaten versprüht die Stadt einen einmaligen Charme. Nicht nur der Weihnachtsmarkt lockt viele Besucher zu einer Gruppenreise.

Viele Besucher entscheiden sich außerdem, das Schokoladenfestival zu entdecken. Das lohnt sich – denn dieses Erlebnis ist in dieser Form auf jeden Fall einzigartig.
 



 
 
 

Suchen

Entdecken & Erleben