Gruppenreisen nach Baden-Württemberg – Heidelbergs Wahrzeichen entdecken

GRUPPENREISEN HEIDELBERG
Mitten in Baden-Württemberg befindet sich die Großstadt Heidelberg, die gerne als Ziel für Gruppenreisen oder auch eine Klassenfahrt auserkoren wird.

Die Stadt am Neckar zeichnet sich durch viele Besonderheiten aus. Sehr sehenswert ist insbesondere das Heidelberger Schloss.

Aber auch die historische Altstadt von Heidelberg ist ein Wahrzeichen, das man bei Gruppenreisen nicht verpassen sollte.

Die Stadt am Neckar bei einer Klassenfahrt erkunden

Heidelberg gilt als eine der schönsten Städte, die Deutschland zu bieten hat. Neben Berlin und dem Schloss Neuschwanstein gehört die Altstadt von Heidelberg zu den beliebtesten Ausflugszielen, das man bei Gruppenreisen innerhalb von Deutschland besuchen kann.

Ähnlich hoch im Kurs steht aber auch das Heidelberger Schloss, das man sich ebenfalls einmal ganz genau anschauen sollte, wenn man sich zu Gruppenreisen in Heidelberg einfindet.

Das Heidelberger Schloss wurde einst Ende des 13. Jahrhunderts als Burgfeste erbaut. Im 15. Jahrhundert fand dann ein Umbau statt, um den Kurfürsten der Kurpfalz ein würdiges Zuhause zu schaffen.

Es gab im Laufe der Jahre viele Zerstörungen und Wiederaufbauten. Doch dies scheiterte meistens, was aber dem Charme des Schlosses keinen Abbruch tat.

Denn heutzutage handelt es sich um eine der berühmtesten und zugleich schönsten Ruinen innerhalb von Deutschland.

Im Grunde ist das Heidelberger Schloss von überall aus zu sehen. Das fällt bei einer Klassenfahrt schnell auf.

Es prägt das Stadtbild erheblich und verleiht Heidelberg einen einmaligen Charme. Im Rahmen von Gruppenreisen sollte man es sich nicht nehmen lassen, die Ruine aus der Nähe anzuschauen.

 
Das kann man bequem zu Fuß tun. Wer aber die sportliche Herausforderung umgehen möchte, der kann auch ganz gemütlich mit der Bergbahn nach oben fahren.

Gruppenreisen sind übrigens eine gute Möglichkeit, eine Führung zu buchen und die Geheimnisse des Schlosses zu erfahren, die hier an jeder Ecke nur darauf warten, entdeckt zu werden.

Der Abstieg vom Heidelberger Schloss führt auf direktem Wege in die schöne Altstadt – genauer gesagt zum Kornmarkt.

Ganz besonders die verschiedenen Universitätsgebäude in der historischen Altstadt erweisen sich als sehenswert, nutzt man die Klassenfahrt für einen kleinen Spaziergang. Sie stammen noch aus vergangenen Zeiten und begeistern mit einer imposanten Fassade.

Darüber hinaus gibt es in der Altstadt aber noch so viele schöne Bauten zu bestaunen. Gruppenreisen sollte man dementsprechend unbedingt dazu nutzen, durch die engen Gassen zu schlendern und den Charme der Stadt auf sich wirken zu lassen.
 



 
 
Gruppenreisen Baden-Württemberg
ODENWALD
Gruppenreisen nach Deutschland – der...

Der Odenwald ist der bevölkerungsärmste Landkreis in Hessen – und trotzdem ein geschätztes Ziel für Vereinsreisen oder auch Busreisen... MEHR, Sinnvollerweise sollte man den Odenwald ausgiebig erkunden. Dazu gehört auch, dass man sich die Umgebung genauer anschaut. Und einen Abstecher zu den sch... MEHR

Gruppenreisen Sachsen
LEIPZIG
Gruppenreisen nach Deutschland –...

Die Stadt Leipzig im ostdeutschen Bundesland Sachsen ist ein beliebtes Urlaubsziel. Sucht man nach einer spannenden Stadt, um Incentives Gruppenreisen,... MEHR, Landschaftlich ist die Stadt vor allen Dingen von den Heidegebieten geprägt, die sie umgeben. Sie ist genau deswegen auch ein idealer Ausgangspunkt f... MEHR

Gruppenreisen Baden-Württemberg
BODENSEE
Gruppenreisen nach Deutschland – der...

Vollkommen zu Recht ist der Bodensee eines der beliebtesten Urlaubsziele, welches man bei Gruppenreisen nach Deutschland besuchen kann. Jedes Jahr zieht es... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – das Urlaubsziel Bodensee   Es sind nicht nur Betriebsausflüge, die man an den Bodensee unternehmen kann. Auch... MEHR



GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 20.04.2019