Gruppenreisen nach Baden-Württemberg – dem Europa-Park Rust einen Besuch abstatten

GRUPPENREISEN RUST
Gruppenreisen nach Baden-Württemberg – dem Europa-Park Rust einen Besuch abstatten - field_news_bild
Der Freizeit- und Themenpark in Rust ist ein Ausflugsziel in Baden-Württemberg, das gerne ausgewählt wird. Das liegt zweifelsfrei daran, dass es sich bei dem Europa-Park um einen der beliebtesten Freizeitparks im deutschsprachigen Raum handelt.

Gruppenreisen in den Europa-Park sind definitiv ein Erlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte.


Klassenfahrt zu dem beliebtesten Freizeitpark in Deutschland

Nicht nur für den Familienausflug bietet sich der Europa-Park in Rust hervorragend an. Immer öfter erweist sich der Freizeitpark für Gruppenreisen als ideales Reiseziel.

Sehr viele Besucher finden sich im Rahmen von einer Klassenfahrt hier ein. Hier dürfen sich Teilnehmer von Gruppenreisen auf perfekte Abwechslung gefasst machen. Denn in den mehr als 18 verschiedenen Themenbereichen wird garantiert jeder fündig.

Möchte man Gruppenreisen oder eine Klassenfahrt einmal besonders abwechslungsreich und zugleich actionreich gestalten, ist der Europa-Park dafür wie geschaffen.

Auf jeden Fall sollte man viel Zeit mitbringen, denn der Park erstreckt sich auf einer Gesamtfläche von 950.000 m². Die 18 Themenbereiche liefern mehrere hundert Fahrgeschäfte und zahlreiche Shows sowie Veranstaltungen, die man besuchen kann.

Mehrheitlich beschäftigen sich die Themenbereiche mit europäischen Ländern oder Regionen, die man bei einer Klassenfahrt entdecken kann. Dabei hat man ganz besonders darauf geachtet, dass die einzelnen Bereiche sehr landestypisch und authentisch gestaltet sind.

 
Besucher bekommen somit den Eindruck, dass sie tatsächlich in Italien unterwegs sind. Gruppenreisen quer durch das Land sind also möglich, wenn man dem Europa-Park einen Besuch abstattet. Der Mix aus Themenbereichen, Parkanlagen, Shows und Fahrgeschäften ist auf jeden Fall gelungen.

Es gibt mehrere Hauptattraktionen, die man sich bei Gruppenreisen nicht entgehen lassen sollte. Dazu gehört definitiv die Achterbahn „Silver Star“.

Aber auch „Poseidon“ ist ein Muss. Denn hierbei handelt es sich um die erste Wasserachterbahn, die es in Europa gab.

Bekannt ist sicherlich auch die „Euro Mir“, die mit drehbaren Gondeln bestückt ist. Teilweise wird ein Teil der Strecke auch rückwärts gefahren.

Im „Eurosat“ werden Fahrgäste in den Weltraum entführt.

Für richtig einmalig schöne Gruppenreisen kann man sich übrigens ein tolles Komplettpaket buchen, das sich in der Gruppe gleich mehrfach lohnt.

Insgesamt bietet der Europa-Park seinen Gästen fünf verschiedene Themenhotels und einen Campingplatz. So ist es möglich, gleich mehrere Tage in Form einer Gruppenreise im Europa-Park zu verbringen und sich alle Ecken ganz genau anzuschauen.
 




 
 
 

Suchen

Entdecken & Erleben