Gruppenreisen nach Baden-Württemberg – das Residenzschloss Ludwigsburg besuchen

GRUPPENREISEN BADEN-WÜRTTEMBERG
Ludwigsburg ist eine Stadt, die sich mitten in Baden-Württemberg befindet und mit vielen Facetten begeistert. Die sogenannte Barockstadt punktet ganz besonders mit ihrem prachtvollen Residenzschloss, das im Rahmen von Gruppenreisen unbedingt einmal besucht werden sollte.

Nicht nur für eine Gruppenreise bietet sich dieses Schloss hervorragend an. Es gibt verschiedenste Veranstaltungen sowie Führungen, die dafür sorgen, dass auch die Klassenfahrt zu einem vollen Erfolg wird.

Klassenfahrt nach Ludwigsburg – das Ludwigsburger Residenzschloss besichtigen

Die Barockstadt Ludwigsburg fasziniert Reisende mit einem ganz besonderen Charme. Eines der wichtigsten Wahrzeichen ist das Residenzschloss. Dieses Schloss wurde zwischen 1704 bis 1733 unter der Führung von Herzog Eberhard Ludwig erbaut.

Es verfügt insgesamt über 452 Zimmer und 18 Gebäude. Komplettiert wird das Anwesen durch drei Höfe. Damit handelt es sich offiziell um das größte Barockschloss, das es in Deutschland gibt.

Das Residenzschloss ist auch unter dem Namen „Schwäbisches Versailles“ bekannt. Bis heute finden in den imposant eingerichteten Räumlichkeiten Staatsempfänge statt. Aber auch viele kulturelle Veranstaltungen kann man besuchen, wenn man sich beispielsweise für Gruppenreisen nach Ludwigsburg entscheidet.

Es ist ein tolles und vor allen Dingen erholsames Erlebnis, durch die weitläufigen Parkanlagen zu schlendern und sich faszinieren zu lassen.

 
Weit über die Landesgrenzen hinaus ist die Gartenschau „Blühendes Barock“ bekannt. Im Rahmen dieser Veranstaltung verwandelt sich die Parkanlage jedes Jahr in ein blühendes Paradies.

Keine Frage: Eine Gruppenreise sollte wie eine Klassenfahrt unbedingt dazu genutzt werden, das Schloss einmal bis in den letzten Winkel zu ergründen. Dafür bieten sich die Führungen an, die regelmäßig stattfinden.

Es handelt sich dabei um verschiedene Angebote, die man wahrnehmen kann. Die Führung „König Friedrich“ startet im Garde-/Marmorsaal und führt durch das Apartment mit Thronsaal bis in die Bildergalerie und die Ordenskapelle. Bei der Führung „Königin Mathilde“ geht es hingegen in die Ahnengalerie und das Schlosstheater.

Wer Gruppenreisen nach Ludwigsburg unternimmt, kommt nicht umhin, sich das beeindruckende Barockschloss aus der Nähe anzuschauen. Nicht nur die imposante Innenausstattung kann faszinieren – auch die Fassade ist bereits eine echte Augenweide.

Ein Spaziergang durch die Parkanlage rundet die Gruppenreise auf eine sehr angenehme Art und Weise ab. Wer übrigens noch mehr sehen möchte, der kann vom Schloss ganz bequem in die Innenstadt gelangen und dort noch mehr Höhepunkte erleben.
 




 
 
Gruppenreisen Sachsen
ERZGEBIRGE
Gruppenreisen nach Deutschland – das...

Wenn man Gruppenreisen nach Deutschland plant und sich das Erzgebirge als favorisiertes Reiseziel ausgesucht hat, kann man sich auf tolle Wanderrouten,... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – die Ferienregion Erzgebirge   Gruppenreisen nach Deutschland sind zu allen Jahreszeiten eine gute Idee. Denn die... MEHR

Gruppenreisen Bayern
CHIEMGAU
Gruppenreisen nach Deutschland – die...

Ganz im Süden von Bayern befindet sich das Urlaubsparadies Chiemgau. Wer sich für Gruppenreisen nach Deutschland interessiert, muss sich mit dieser... MEHR, Es gibt viele Schlösser und Burgen, die man sich anschauen kann, wenn man Gruppenreisen nach Bayern unternimmt. Das „Schloss Herrenchiemsee“... MEHR



GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 15.11.2019