Gruppenreisen an den Bodensee – der Pfänder mit Pfänderbahn

GRUPPENREISEN BODENSEE
Berge, Alpenpanorama, Natur – Gruppenreisen an den Bodensee verstehen sich als abwechslungsreiches Unterfangen.

Besonders eindrucksvoll erweist sich der Besuch beim Pfänder, der zu den Allgäuer Alpen gehört und direkt am Ostende vom Bodensee liegt. Außerdem ist er der Hausberg von Bregenz.

Ein beliebtes Ausflugsziel für Gruppenreisen – der Pfänder

Mit seiner einzigartigen Aussicht lockt der Pfänder zu faszinierenden Gruppenreisen. Er ist ein echter Erlebnisberg, der vor allen Dingen als einzigartiger Aussichtspunkt am Bodensee bekannt ist.

Von der Terrasse aus haben Besucher die Gelegenheit, den kompletten See und rund 240 Alpengipfel zu überblicken. Und zwar sowohl von Österreich als auch Deutschland und der Schweiz.

Wer die Panoramaaussicht vom Pfänder aus genießen möchte, sollte sich für eine Fahrt mit der Pfänderbahn entscheiden. In geräumigen Panoramagondeln bringt die Pfänderbahn die Besucher innerhalb von sechs Minuten auf den Pfänder hinauf.

Und schon die Fahrt ist ein unvergessliches Erlebnis, denn Teilnehmer von Gruppenreisen genießen eine atemberaubende Aussicht auf die Umgebung.

Aktive Gruppenreisen lassen sich jedoch ebenfalls realisieren. Denn der Pfänder ist als Wanderparadies bekannt.

 
Neben vielen kleinen Rundwanderwegen warten auch ausgedehnte Wanderstrecken auf alle, die sich gerne bewegen möchten. Dabei punkten die Wanderwege mit einem gut ausgebauten und beschilderten Wegenetz.

Ein echtes Highlight ist es sicher, den Pfänder zu Fuß zu erklimmen. Eine beliebte Strecke hierfür startet direkt an der Talstation und erstreckt sich über knapp zwei Stunden.

Etwas anstrengender ist der Schwedenwanderweg, der gut drei Stunden dauert. Dafür aber mit vielen schönen Eindrücken bezaubert.

Es muss aber keine besonders anstrengende Wanderung sein, sofern man einfach nur die Natur genießen möchte. Dann finden sich mehrere Rundwanderungen, die perfekte Abwechslung bieten.

Die Dichte an Wanderrouten ist auf jeden Fall so facettenreich, dass alle Reisende auf ihre Kosten kommen, die Gruppenreisen vorzugsweise naturverbunden und aktiv erleben möchten.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt, insgesamt gibt es drei Pfänder-Gasthäuser, die Besucher mit einer rustikalen und regionalen Küche verwöhnen.

Wer noch Zeit hat, sollte zudem einen Besuch im Alpenwildpark einplanen. Er lässt sich auf einem rund 30-minütigen Rundwanderweg durchqueren und bietet einen tollen Einblick in die hier lebenden Wildtiere. Dieses Erlebnis rundet die Gruppenreisen sicherlich auf besondere Art und Weise ab.
 



 
 
Gruppenreisen Baden-Württemberg
HOHENLOHE
Gruppenreisen nach Deutschland – die...

Der kleinste Landkreis, der bei Gruppenreisen nach Deutschland besucht werden kann, ist Hohenlohe. Wenngleich Hohenlohe nicht an Größe ü... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – die schöne Ferienregion Hohenlohe   Hohenlohe eignet sich immer als Ziel für Gruppenreisen nach... MEHR

Gruppenreisen Sachsen-Anhalt
HARZ
Gruppenreisen nach Deutschland – den...

Busreisen, Vereinsreisen, Incentives Gruppenreisen, Betriebsausflüge – es gibt so viele Gründe, wieso man sich für Gruppenreisen nach... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – die Urlaubsregion Harz   Keine Gruppenreisen in den Harz, ohne dem „Nationalpark Harz“ einen Besuch... MEHR

Gruppenreisen Hessen
FRANKFURT
Gruppenreisen nach Deutschland – auf...

Als weltweit wichtiger Finanzplatz hat sich die Stadt Frankfurt am Main einen Namen gemacht. Doch es handelt sich bei Frankfurt am Main nicht nur um eine... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – die Region Frankfurt am Main erleben   Ob es sich nun um Klassenfahrten, Studienreisen oder vielleicht auch... MEHR



GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 19.08.2019