Gruppenreisen nach Belgien – das Königreich in Westeuropa besuchen

GRUPPENREISEN: BELGIEN
Gruppenreisen nach Belgien – das Königreich in Westeuropa besuchen - field_news_bild
Gruppenreisen nach Belgien versprechen vor allen Dingen Abwechslung, denn hier gibt es unwahrscheinlich viel zu erleben.

Ob nun für ein Wochenende oder direkt für eine ganze Woche – Gruppenreisen nach Belgien sind definitiv ein Erlebnis.


Das schöne Reiseziel an der Nordsee – Belgien

Belgien befindet sich in Westeuropa und wird in mehrere Regionen unterteilt. Für Gruppenreisen bietet sich das Königreich durchaus an, denn es gibt unwahrscheinlich viel zu erleben.

Gruppenreisen mit naturverbundenem Charakter lassen sich beispielsweise wunderbar in den Ardennen verbringen.

Die grüne Lunge von Belgien begeistert mit idyllischen Landschaften. Wer lieber eine Runde am Strand entspannen möchte, der entscheidet sich für die Küste.

Dort tummeln sich übrigens auch viele Radfahrer und Wanderer, denn für Naturfans offenbart sich hier ein wunderschönes Paradies.

Aber auch Kunst-, Kultur- und Architekturliebhaber kommen in Belgien durchaus auf ihre Kosten. Die Städte bieten interessante Sehenswürdigkeiten und viel Geschichte, die man im Rahmen von Sehenswürdigkeiten erkunden kann.

Gruppenreisen nach Belgien machen einfach Spaß, denn Langeweile kommt keineswegs auf. Das kulturelle Leben in Belgien ist ungewohnt abwechslungsreich.

 
Von Ausstellungen über Konzerte bis hin zu Festivals gibt es so viel zu unternehmen. Entsprechend turbulent offenbart sich auch das Nachtleben von Belgien.

Wobei die Belgier gar nicht so ausgelassen feiern. Die meisten Einheimischen gehen gerne essen und machen es sich anschließend in einem Café gemütlich.

Es gibt aber auch große Discotheken und ein Nachtleben, das garantiert für jeden Geschmack die passende Lösung bereithält.

Ohnehin ist in Belgien eigentlich immer etwas los – wer viel erleben will, der kann das durchaus tun.

Die Belgier lieben gutes Essen und dementsprechend sollte man Gruppenreisen auch dazu nutzen, sich kulinarisch verwöhnen zu lassen. Vor allen Dingen leckere Schokolade gibt es in Belgien in einer Qualität, die wir hierzulande nicht wirklich kennen.

Das Nationalgericht in Belgien sind Miesmuscheln mit Pommes frites. Was erst einmal ungewöhnlich klingt, schmeckt tatsächlich sehr lecker.

Ohnehin sind Pommes hier eine Art Nationalgericht – es gibt die leckeren Kartoffelstäbchen mit vielen verschiedenen Soßen. Bier gibt es in Belgien ebenfalls in diversen Variationen – sogar mit fruchtigen Komponenten.

Wer Gruppenreisen nach Belgien unternimmt, der kann nicht nur spannende Erlebnisse genießen, sondern auch nach Herzenslust schlemmen.
 


 
 
 

Suchen

Entdecken & Erleben