Gruppenreisen nach Australien – Lake Hillier entdecken

GRUPPENREISEN AUSTRALIEN
Wie wäre es mit Gruppenreisen nach Australien? Denn dieses Land kann mit seiner Schönheit und vielen tollen Attraktionen begeistern.

Ein Highlight, das man sich bei einer Gruppenreise nicht entgehen lassen sollte, ist „Lake Hillier“. Der 600 Meter lange pinkfarbene Salzsee befindet sich auf der Insel Middle Island und ist ein echtes Naturwunder. Bestenfalls bucht man sich Gruppenunterkünfte in der Nähe und bricht zu einem tollen Tagesausflug auf.

Gruppenunterkünfte in Australien – den pinkfarbenen See in Australien bestaunen

Der „Lake Hillier“ im Westen von Australien zeichnet sich durch seine einmalige rosarote Färbung aus. Die Ursache dafür ist bis heute ungeklärt. Fakt ist aber, dass immer mehr Touristen sich für eine Gruppenreise zu diesem Naturschauspiel entscheiden.

Idealerweise sucht man sich Gruppenunterkünfte in Australien, die so gelegen sind, dass man sich den Lake Hillier einmal anschauen kann. „Lake Hillier“ ist wirklich beeindruckend. Genau genommen handelt es sich um Australiens schönstes Naturwunder.

Die außergewöhnliche Farbgebung macht den See so besonders. Er ist umgeben von weißen Stränden, die zum Entspannen und Verweilen einladen. So kann man bei Gruppenreisen auch immer Erholung finden.

Der pinke See von Australien wurde einst von Matthew Flinders entdeckt. Er erklomm im Jahre 1802 den höchsten Gipfel, der auf Middle Island zu finden war. Er wollte einen Blick auf die umliegenden Gewässer erhalten. Und da erblickte er inmitten der grünen Landschaft den pinken See.

 
Kurz darauf wurde die Entdeckung bekannt – doch es ist bis heute nicht klar, warum der See diese Farbe hat. Es gibt viele Theorien, doch Fakt ist, dass er sich zu einer touristischen Attraktion gewandelt hat. Viele Besucher, die im Rahmen von Gruppenreisen in Australien unterwegs sind, lassen sich diese faszinierende Schönheit nicht entgehen.

Wer übrigens bei der Gruppenreise den Besuch beim „Lake Hillier“ plant, der kann noch ein weiteres Naturschauspiel bestaunen. Denn nur sieben Kilometer entfernt ist der „Pink Lake“ zu finden. Dabei handelt es sich ebenfalls um einen rosaroten See.

Er ist zwar nur bei bestimmten Witterungsverhältnissen leicht rosarot gefärbt, doch der Besuch lohnt sich durchaus, wenn man ohnehin in der Nähe ist und im Rahmen von Gruppenreisen viel erleben will.
 




 
 


GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 17.12.2018