Gruppenreisen nach Anaheim – die charmante Stadt in Kalifornien

GRUPPENREISEN ANAHEIM
Busreisen in die USA sind ein Erlebnis, das garantiert so schnell nicht in Vergessenheit gerät. Wer sich für Gruppenreisen in die USA entscheidet, steht vor der Qual der Wahl. Immerhin gibt es in den USA viele reizvolle Regionen und Gegenden. Mit Sicherheit ist Kalifornien sehr beliebt, wenn es um Gruppenreisen in die USA geht. Und hier befindet sich auch die Stadt Anaheim. Genau genommen ist Anaheim direkt vor den Toren von Los Angeles gelegen – und bekannt ist die Stadt weltweit. Das liegt vor allen Dingen daran, dass sich hier das Disneyland Resort befindet.

Gruppenreisen nach Anaheim – die kalifornische Stadt

Die Stadt Anaheim befindet sich direkt vor den Toren von Los Angeles. Tatsächlich finden viele Busreisen nach Anaheim statt. Das liegt vor allen Dingen daran, dass sich hier das „Disneyland Resort“ befindet. Abgesehen davon ist die Stadt die Heimat verschiedener Sportvereine. Beispielsweise sitzt hier das Eishockeyteam „Anaheim Ducks“. Kommt man nach Anaheim, dann kann man aber nicht nur das Disneyland besuchen. In der Stadt befinden sich beispielsweise auch viele interessante Museen. Im „Muzedo Museum“ geht es beispielsweise um die Geschichte der Stadt. Zahlreiche Exponate erzählen Wissenswertes und Informatives über Anaheim.
 
Es gibt aber auch verschiedene Fotografien und einzigartige Kunstwerke, die man bestaunen kann. Der „Yorba Regional Park“ befindet sich ebenfalls ganz in der Nähe. Hierbei handelt es sich um den Ort für alle Naturliebhaber. Der Park ist reich an Bäumen sowie Grünflächen. Und es gibt auch zahlreiche Wanderwege, die man nutzen kann. Sogar die kleinsten Besucher kommen hier auf ihre Kosten, denn es gibt verschiedene Spielplätze, die für Unterhaltung sorgen.

Ausflugsziele in Anaheim gibt es viele. Einer der beliebtesten Orte ist sicherlich der „Anaheim Hills Golf Course“. Der moderne Golfplatz überrascht sowohl mit komfortablen Bedingungen als auch seiner Größe. Wer schon immer einmal Golf spielen wollte, der kann hier einen Termin in der Golfschule buchen und sich in die Thematik einführen lassen. Auf dem Gelände gibt es aber auch attraktive Restaurants und viele weitere Besonderheiten. Wer gerne ein Theater besucht, muss in Anaheim unbedingt zum „Grove of Anaheim“. Denn dabei handelt es sich um das größte und auch schönste Theater in der Stadt. Regelmäßig werden hier interessante Shows und Konzerte aufgeführt.

Zu Gast im Disneyland Park – Busreisen nach Anaheim
 
Bis heute zählt das Disneyland Resort zu den größten und beliebtesten Ausflugszielen in Anaheim. Und dazu ist das Disneyland Resort auch noch der größte Vergnügungspark der Welt. Immerhin verzeichnet er jedes Jahr um die 18 Millionen Besucher. Das übertrifft so schnell kein anderer Park. Das ist aber auch gar kein Wunder. Denn die Anlage in Anaheim ist für die ganze Familie gedacht. Hier kommen sowohl Kinder als auch Erwachsene auf ihre Kosten und daher lohnen sich Gruppenreisen nach Anaheim auch immer.

Anaheim gehört zur Region Los Angeles und lockt mit einem unverwechselbaren Freizeitpark. Das Disneyland ist ein Vergnügungspark, den wohl jeder gerne einmal besuchen möchte. Insbesondere für Kinder hat das Disneyland viele verschiedene Attraktionen zu bieten. Direkt hinter dem Eingang gibt es beispielsweise die „Main Street“. Eine schicke, auf alt getrimmte Straße, die für Kinder zahlreiche Höhepunkte bietet. Verschiedene Fahrgeschäfte sind so ausgerichtet, dass Kinder aller Altersklassen hier auf ihre Kosten kommen.
 
Wer dann schon ein bisschen älter ist, der darf sich auch auf mehr Action freuen. Die verschiedenen Achterbahnen sind auf jeden Fall sehr abwechslungsreich. Ein bisschen anspruchsvoller ist zum Beispiel „Big Thunder Mountain Raildroad“. Die klassische Achterbahn führt durch ein Gebirge und beinhaltet so manche Steigung. Abgesehen von den Attraktionen für Kinder gibt es auch einen Bereich, der eher Erwachsene und Jugendliche anspricht. Neben einer Geisterbahn gibt es hier auch eine Achterbahn, die an die Kinoreihe „Fluch der Karibik“ angelehnt ist. Und seit dem Sommer 2019 gibt es das „Star Wars Land“. Wenn es übrigens möglich ist, sollte man die Gruppenreisen nach Anaheim so gestalten, dass man bis in die Abendstunden durchhält. Denn als krönenden Abschluss gibt es gerade in der Hochsaison beinahe jeden Abend ein Feuerwerk.

Gruppenreisen nach Anaheim – auf nach Kalifornien

Es ist sicherlich ein einzigartiges Erlebnis, Gruppenreisen in die USA zu unternehmen. Denn dabei handelt es sich garantiert um einen Urlaub, den man in dieser Form nicht wiederholt. Es sind aber nicht nur Busreisen in die USA gefragt. Auch viele Betriebsausflüge in die USA finden mittlerweile statt. Der Vorteil ist mit Sicherheit, dass man relativ einfach Gruppenunterkünfte in den USA findet. Wobei es natürlich darauf ankommt, wo der Urlaub in den USA genau stattfinden soll. Bei Gruppenreisen nach Anaheim kann man sich sicherlich unterschiedliche Hotels in Anaheim anschauen und buchen. Ob nun Kurzurlaub oder Sommerurlaub – Anaheim ist durchaus reizvoll.
 

 
 


GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 17.02.2020