Direkt zum Inhalt
Mitglied im DRV Mitglied im RDA

Schmuckmuseum Pforzheim im Reuchlinhaus

Jahrstraße 42
DE - 75173 Pforzheim
+49 (0) 7231 39 - 2126
+49 (0) 7231 39 - 1441
@email
www.schmuckmuseum.de

Kontakt & Anfrage

5.000 Jahre Schmuck
Stuttgart


 
 
Das Schmuckmuseum Pforzheim ist ein weltweit einzigartiges Museum zur Geschichte des Schmucks. Rund 2.000 Exponate zeigen Schmuckkunst aus fünf Jahrtausenden, von der Antike bis zur Gegenwart: kunstvoll und fein gearbeitete Schmuckstücke der Etrusker, üppige Kleinodien aus dem Barock, bedeutende Stücke aus dem Jugendstil sowie eine renommierte Sammlung modernen Schmucks.



Die ethnografische Sammlung Herion gibt Einblick in die schmückenden Ausdrucksformen außereuropäischer Gesellschaften, und kunstvolle Taschenuhren aus der Sammlung des Pforzheimer Uhrenfabrikanten Philipp Weber, eine Dauerleihgabe der Sparkasse Pforzheim Calw, dokumentieren Uhrmacher- und Goldschmiedekunst vom 17. bis ins 19. Jahrhundert. Auch eine Abteilung über die Geschichte der Pforzheimer Schmuckindustrie ist zu sehen. Sonderausstellungen geben den Besuchern die Möglichkeit, das Museum immer wieder neu zu entdecken.

Nur fünf Minuten entfernt, im Technischen Museum der Pforzheimer Schmuck- und Uhrenindustrie, können sie zudem lebendige Einblicke in Aspekte der Herstellung erhalten.


    
 
 
Das Reuchlinhaus, in dem sich das Schmuckmuseum befindet, ist ein architektonisches Juwel. Es wurde 1961 nach Entwürfen des Architekten Manfred Lehmbruck im »International Style« errichtet und erinnert an die Baukunst von Ludwig Mies van der Rohe.
 
Öffentliche Führungen finden sonntags um 15 Uhr statt. Am ersten Sonntag um Monat können Kinder auf Schatzsuche mit Schmucki der Perlsau gehen, gemeinsam mit dem Figurentheater Raphael Mürle. Zudem stehen zweimal im Monat jeweils freitags Schmuckworkshops  auf dem Programm. Mit Kinderwagen oder Rollstuhl ist das Haus fast durchgängig zugänglich. Vom Café hat man einen schönen Blick in den Stadtgarten.
 

 
Öffnungszeiten
Di bis So und feiertags 10 bis 17 Uhr
(außer Hl. Abend und Silvester)

Eintritt in die Dauersausstellung
3 €, ermäßigt 1,50 €, z.B. mit SWR2-Kulturkarte,
frei bis 14 Jahre und mit Oberrheinischem Museumspass
 
 

 

Schmuckmuseum Pforzheim im Reuchlinhaus

Schmuckmuseum Pforzheim im Reuchlinhaus

In der Nähe

Erlebnisregionen & Städte Touristinformation Calw
Nach dem berühmtesten Sohn der Stadt nennt sich Calw heute mit Stolz „Die Hermann-Hesse-Stadt“. Hier angekommen beginnt fast übergangslos das Kleinstadt-Schwarzwalderlebnis beim Erkunden der schmalen Gassen und Staffeln mit ihren Fachwerkhäusern, Baudenkmalen und Museen. mehr
Museen & Ausstellungen Technik Museum Sinsheim
Besuchen Sie mit Ihrer Reisegruppe die Technik Museen Sinsheim Speyer und erleben Sie an 365 Tagen im Jahr in einer weltweit einzigartigen Vielfalt die Technikgeschichte von Unterwasser bis ins Weltall. Wir bieten Ihnen und Ihrer Gruppe ein spannendes und unterhaltsames Erlebnis zu attraktiven… mehr
Erlebnisregionen & Städte Tourist-Information Karlsruhe
1715 als barocke Planstadt gegründet, ist Karlsruhe heute mit rund 315.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Baden-Württembergs. Als das „Tor zum Schwarzwald“ liegt Karlsruhe in einer der sonnigsten Regionen des Landes, eingebettet in eine landschaftlich reizvolle Umgebung. Ihr einzigartiges… mehr
Erlebnisregionen & Städte Stadt Nagold
Sie möchten mehr über die Nagolder Geschichte erfahren? Die Stadt Nagold bietet eine Vielzahl an Stadt- und Themenführungen mit ausgebildeten Stadtführern an. Unter anderem erzählen Sie von dem Geheimnis um die „Wüste Urschel“, erläutern die Geschichte des ältesten Nagolder Hauses und verraten,… mehr
Gruppenunterkünfte Hotel am Froschbächel
Sehenswürdigkeiten Staatliche Schlösser und Gärten

Schmuckmuseum Pforzheim im Reuchlinhaus

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Jahrstraße 42, DE 75173 Pforzheim
Pforzheim

Wetter Icon13.9 °C

Überwiegend bewölkt
Stand von 15:32 Uhr

Top - Gruppenziel
Gruppenreisen nach Niedersachsen – die Großstadt Braunschweig besuchen
BRAUNSCHWEIG
Braunschweig lädt im Rahmen von Gruppenreisen sowie Busreisen zu spannenden und abwechslungsreichen Entdeckungsreisen ein. Die zweitgrößte Stadt in Niedersachsen bietet sich hervorragend für eine Gruppenreise an, denn zahlreiche Bauwerke und Sehenswürdigkeiten kann man entdecken. Darüber hinaus bietet Braunschweig aber auch wunderschöne Natur und die Möglichkeit, sich zu entspannen.Busreisen nach Braunschweig – die norddeutsche Stadt erkunden weiterlesen
Gruppenreisen nach Rheinland-Pfalz – die Landeshauptstadt Mainz
MAINZ
Mainz verkörpert auf sehr angenehme Weise die Lebensart am Rhein. Gruppenreisen und Busreisen nach Mainz versprechen viel Abwechslung. Denn immerhin blickt die liebenswerte Stadt am Rhein auf eine rund 2.000-jährige Kultur zurück. Unternimmt man eine Gruppenreise nach Mainz, kann man sich unter anderem auf die Spuren von Johannes Gutenberg oder aber den Römern begeben.Busreisen nach Mainz – die größte Stadt von Rheinland-Pfalz besuchen weiterlesen
Gruppenreisen nach Deutschland – den Presseball in Berlin besuchen
BERLIN
Auf eine sehr lange Tradition blickt der Berliner Presseball zurück, der mittlerweile für eine rauschende Ballnacht steht. Gruppenreisen nach Berlin werden immer öfter so geplant, dass Urlauber diesem Spektakel beiwohnen können. Und das lohnt sich auch. Nicht nur, dass man sich auf eine tolle Nacht freuen darf – man unterstützt auch noch einen guten Zweck.Eine wichtige Begegnungsplattform – der Berliner Presseball weiterlesen
Gruppenreisen nach Bayern – zu Gast in der Bavaria Filmstadt
BAYERN
Für Filmbegeisterte stellt die Bavaria Filmstadt in Bayern eines der beliebtesten Ausflugsziele dar. Bei den Bavaria Filmstudios handelt es sich um einen Themenpark, der für die ganze Familie geeignet ist. Ob im Rahmen einer Klassenfahrt oder aber einer Gruppenreise – hier kommt jeder Besucher auf seine Kosten. Insbesondere für Gruppenreisen lohnt es sich, die speziellen Gruppenangebote in Anspruch zu nehmen. weiterlesen