Direkt zum Inhalt
Mitglied im DRV Mitglied im RDA

Museum Niederösterreich

Kulturbezirk 5
AT - 3100 St. Pölten
+43 (0) 2742 9080 90 - 998
@email
www.museumnoe.at

Kontakt & Anfrage

Willkommen im Museum Niederösterreich

Haus der Geschichte und Haus für Natur
Einblicke gewinnen. Geschichte verstehen. Natur erleben.

 
Im eindrucksvollen Ambiente von Stararchitekt Hans Hollein vereint das Museum Niederösterreich im Kulturbezirk von St. Pölten mit dem Haus für Natur und dem Haus der Geschichte zwei Orte der Begegnung mit Wissenschaft und Forschung. Beide Häuser bieten sowohl laufend adaptierte und modernisierte Dauerpräsentationen als auch Sonderausstellungen. Die interaktiven, architektonisch anspruchsvoll gestalteten Ausstellungen, werden durch ein umfassendes Kulturvermittlungsprogramm für alle Altersstufen begleitet. Das Spektrum reicht von Fachvorträgen über Mobile Info Personen (MIPs) bis hin zum Sonntag im Museum oder zum Wissensfestival „Abenteuer Wissen“ für Schulen und Individualgäste.
 
Den Lebensräumen Niederösterreichs begegnen
An keinem anderen Ort werden Flora und Fauna Niederösterreichs so sprichwörtlich begreiflich dargestellt. Nirgendwo sonst ist eine dermaßen beeindruckende Reise vom Donaubecken über eine Höhle und Heuwiesen bis hin zu einem echten Gletscher in so kurzer Zeit möglich. Das Haus für Natur gewährt bei jeder Witterung faszinierende Einblicke in Lebensräume Niederösterreichs, macht Zusammenhänge begreiflich und einen Besuch zum Naturerlebnis. Vom Elch bis zum Bären, vom Maulwurf bis zur Schildkröte und vom Wolf bis zum Schneehasen begegnen die Besucherinnen und Besucher hier faszinierenden Tieren und erfahren, was wir für ihren Schutz tun können.
 
Eine Reise durch die Zeit
Das Haus der Geschichte lädt ein zu einer faszinierenden Reise durch die Zeit. Tempo und Route bestimmen die Besucherinnen und Bescher hier selbst. Ein Wachturm des Eisernen Vorhangs und ein selbst gebauter Hängegleiter, mit dem die Flucht in den Westen gelang: Sie bezeugen die streng bewachte Grenze, die Europa bis vor drei Jahrzehnten durchzog, aber auch die Risiken, die Menschen auf sich nahmen, um diese zu überwinden. Das Haus der Geschichte befasst sich auch mit anderen brisanten Themen und Fragen, etwa der Erschließung von Territorien, Flucht und Wanderung und der Verteilung politischer Macht. Interaktive Stationen und Vermittlungsbereiche laden ein, selbst aktiv zu werden. Der gegenseitige Austausch steht im Zentrum der Fragestellungen. Wie wirken sich vergangene Ereignisse auf die Gegenwart aus? Was hat Geschichte mit mir zu tun? Bei uns ist Geschichte ein Gespräch – und immer aktuell.
 
 
Museum Niederösterreich

SONDERAUSSTELLUNGEN
 

Der junge Hitler. Prägende Jahre eines Diktators. 1889 – 1914
bis 24. Januar 2021

Vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg, entfesselt von Adolf Hitler und den Nationalsozialisten. Wir nehmen das zum Anlass, nach den Anfängen zu fragen: Woher kamen Militarismus, Rassenhass und Antisemitismus? Wie weit waren sie in der Gesellschaft bereits verankert, ehe der Erste Weltkrieg ausbrach? Eine Parallelerzählung präsentiert die Biografie Hitlers bis 1914 und die politischen Strömungen dieser Zeit.

Das Jahrhundert des Sports
27. Februar 2021 - 9. Jänner 2022

Klima & Ich
bis 29. August 2021

Der Klimawandel ist eine bereits spürbare Tatsache. Er ist der erste durch uns Menschen beschleunigte. Das Gute daran: Er lässt sich durch uns auch aufhalten. Handeln wir jetzt, wir haben es in der Hand!

Seit Beginn der Industrialisierung steigt unser Energieverbrauch. Wir decken ihn überwiegend durch Erdöl, Erdgas, Kohle. Daraus entstehen Treibhausgase, vor allem CO2, die Hauptursache für Erderwärmung. Ziel ist es, diese auf unter 2 Grad Celsius zu begrenzen. Dazu sind technologische und politische Maßnahmen sowie die Anpassung unseres Lebensstils notwendig.

Die Ausstellung will informieren und inspirieren, im eigenen Wirkungsbereich zum Schutz des Klimas tätig zu werden.

Wildnis Stadt
9. Oktober 2021  – 12. Februar 2023

Museumstouren

Sie sind an einer speziellen Ausstellung interessiert? Dann bietet sich eine Museumstour (Führung) durch eine unserer Sonder- oder Dauerausstellungen an! Sie können sich nicht entscheiden? Gerne können Ausstellungsrundgänge kombiniert werden. Für einen allgemeinen Überblick empfiehlt sich ein Highlight-Rundgang durch das Haus der Geschichte oder das Haus für Natur.

Dauer: 60 oder 90 Minuten
Preis pro Person: ab EUR 12,50 (inkl. Eintritt)

AKTIVPROGRAMME

CSI NATUR – Den Tierischen Tätern auf der Spur
Werden Sie zur Spürnase! In einer 30-minütigen Führung lernt die Gruppe den neu gestalteten Naturbereich des Museum Niederösterreich kennen. Danach schlüpfen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Rolle von Kriminologen und ermitteln in Kleingruppen in einem tierischen Todesfall. Knochenfunde werden mit Präparaten verglichen, Haare, Federn und Losung mit dem Mikroskop bestimmt. Nun liegt es in den Händen des Teams das Opfer zu identifizieren und den Täter schnellstmöglich zu entlarven.
Inkl. Führung, Dauer: 180 Min.
Preis pro Person: ab EUR 19,00 (inkl. Eintritt, Führung & Aktivprogramm)

Öffnungszeiten & Infrastruktur

Geöffnet: ganzjährig Dienstag bis Sonntag und Feiertage von 9.00 – 17.00
Montag geschlossen
  • Shop
  • Gastronomie „Pan Pan – der kulinarische Treffpunkt im Museum“
  • Kinder-Spieleinrichtungen
  • neu gestalteter Museumsgarten mit Sonnenterrasse und Kinderspielplatz
  • barrierefrei / Lift aus der Tiefgarage direkt vor das Museum
  • adäquate Vermittlungsaktionen für alle Altersgruppen
  • Kindergeburtstage

PREISE

Erwachsene EUR 10,00
Gruppen (ab 20 Personen) EUR 9,00
Ermäßigt EUR 9,00
Kinder und Jugendliche von 7-18 Jahre EUR 5,00
Familie EUR 20,00
 
Jahreskarte – 365 Tage: so oft Sie wollen ins Museum!
Erwachsene EUR 25,00
Familien EUR 45,00
 
Führung pro Person EUR 3,50
Führung pro Familie EUR 7,00
Führungspauschale für Gruppen unter 20 Personen EUR 70,00
 

Museum Niederösterreich

In der Nähe

Ausflugsziele & Events SONNENTOR ERLEBNIS
Viel tut sich im SONNENTOR Erlebnis des Waldviertler Kräuterspezialisten, denn SONNENTOR begeistert jährlich 40.000 Besucher nicht nur mit Kräutern und Gewürzen aus biologischer Landwirtschaft, die mit viel Liebe zum Detail und nach innovativen Rezepturen kombiniert werden, sondern bringt Jahr für… mehr
Ausflugsziele & Events Burgruine Aggstein
Die etwa 150 Meter lange Burg wurde zu Beginn des 12. Jahrhunderts errichtet. Sie befindet sich auf einem Felssporn in ca. 300 Höhenmeter über dem rechten Ufer der Donau. Die Burg wurde zur Zeit der Kuenringer mindestens zweimal erfolgreich belagert und zerstört,… mehr
Ausflugsziele & Events Stift Herzogenburg
Das Stift Herzogenburg gilt als barockes Gesamtkunstwerk und touristischer Geheimtipp unweit der UNESCO Welterbestätte Wachau. Seit über 900 Jahren ist es ein spirituelles und gemeinschaftliches Zentrum der Augustiner-Chorherren. Das heutige Erscheinungsbild verdankt das Stift Jakob… mehr
Gruppenunterkünfte Wildkräuterhotel Steinschalerhof
Die Steinschaler Naturhotels  im Dirndltal sind der ideale Stützpunkt für Ihre Bustour ins Mostviertel. Für Ihre Gruppenreisen bieten wir kompetente Planung, Nächtigung mit Verpflegung, interessante Ausflugsziele, sowie Betreuung aus einer Hand. Sie erhalten auch Bilder und… mehr
Ausflugsziele & Events HAUBIVERSUM – Die Brot-Erlebniswelt
In der Haubis Erlebniswelt HAUBIVERSUM stehen die Türen der Backstube weit geöffnet. Bei einem Blick hinter die Kulissen lässt sich das Bäcker-Handwerk hautnah erleben. Und der Genuss kommt dabei nicht zu kurz! Schlüpfen Sie in die Rolle des Bäckermeisters und begleiten… mehr
Ausflugsziele & Events Schloss Ernegg
Schloss Ernegg, tausend Jahre alt und seit 1656 in Besitzt der Familie Auersperg, liebevoll restauriert und mit großer Sorgfalt geführt. Ein Ort, kraftvoll - inspirierend und idyllisch - romantisch zugleich: An der Wiege Österreichs, inmitten des niederösterreichischen… mehr

Museum Niederösterreich

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Kulturbezirk 5, AT 3100 St. Pölten
St. Pölten

Wetter Icon0.2 °C

Mäßiger Schnee
Stand von 17:19 Uhr

Top - Gruppenziel
Gruppenreisen nach Österreich – Ausflug zum Stift Göttweig
GÖTTWEIG
Gruppenreisen nach Österreich sind immer eine gute Idee, wenn man sich nach einer Gruppenreise sehnt, die keinesfalls langweilig wird. Sicherlich ist Österreich nicht nur für die klassische Gruppenreise ein geeignetes Ziel, sondern auch für einen Betriebsausflug. Wer auf der Suche nach interessanten Ausflugszielen ist, wird in Österreich sicherlich fündig. Wie wäre es beispielsweise mit einem Trip nach Niederösterreich? Denn dort befindet sich das Benediktinerstift Göttweig. weiterlesen
Gruppenreisen nach Niederösterreich – zu Gast beim Wachau GOURMETfestival
NIEDERÖSTERREICH
Niederösterreich lockt Reisende, die Gruppenreisen unternehmen möchten. Natur, Kultur und Genuss – Österreich ist eigentlich immer ein tolles Gruppenziel. Wer jedoch einmal ein kulinarisches Topevent besuchen möchte, der sollte sich die zehnte Auflage des erfolgreichen Wachau GOURMETfestival auf keinen Fall entgehen lassen.Die internationale Gourmet-Eventreihe – das Wachau GOURMETfestival weiterlesen
Gruppenreisen nach Österreich – auf zur imposanten Burgruine Dürnstein
ÖSTERREICH
Die kleine Stadt Dürnstein zählt gerade einmal 879 Einwohner und ist dennoch ein beliebtes Ziel für Gruppenreisen. Das liegt daran, dass sich hier die Burgruine Dürnstein befindet. Sie liegt oberhalb des Ortes und ist ein sehr gefragtes Ausflugsziel. Unter anderem kann man bei einer Incentive Gruppenreise hier einen beeindruckenden Ausblick erleben.Incentive Gruppenreise zur mystischen Burgruine Dürnstein weiterlesen
Gruppenreisen nach Österreich – die Region Niederösterreich besuchen
NIEDERÖSTERREICH
Gruppenreisen nach Österreich sind nach wie vor ein echter Klassiker. Ob Vereinsreisen nach Niederösterreich oder aber Betriebsausflüge nach Niederösterreich – das größte Bundesland von Österreich lohnt einen Urlaub in Österreich immer. Das Bundesland zeichnet sich vor allen Dingen durch landschaftliche Vielfalt und eine reichhaltige Kultur aus. Wer sich für einen Urlaub in Niederösterreich entscheidet, der kann sich also sicher sein, beste Voraussetzungen für einen abwechslungsreichen Aufenthalt vorzufinden. weiterlesen