Gruppenreisen - Erlebnisziele 2018

 
 
 

Deutsches Zweirad- und NSU-Museum
 

Eine rasante Fahrt durch 200 Jahre Mobilitätsgeschichteoder 6 Etagen mit 360 Exponaten für 6 €Nur 15 Minuten von Heilbronn entfernt, befindet sich mit dem Deutschen Zweirad- und NSU-Museum Neckarsulm das älteste Museum für die Mobilität auf zwei Rädern in Deutschland und zugleich eine der größten Zweiradsammlungen des Landes. Die Ausstellung im historischen Deutschordensschloss Neckarsulms führt chronologisch durch alle Epochen der individuellen Motorisierung. Sechs Etagen und rund 2000 qm Ausstellungsfläche warten darauf von Familien, Oldtimerliebhaber und Technikinteressierten entdeckt zu werden. Eine rasante Fahrt durch 200 Jahre Mobilitätsgeschichte wird mit 360 hochkarätigen Exponaten geboten.Der Besuch beginnt mit dem Daimler‘schen Reitwagen, den Daimler und der in... weiterlesen

Nur 15 Minuten von Heilbronn entfernt, befindet sich mit dem Deutschen Zweirad- und NSU-Museum Neckarsulm das älteste Museum für die Mobilität auf zwei Rädern in Deutschland und zugleich eine der größten Zweiradsammlungen des... weiterlesen

Neckarsulm

26.6 °C

Ein paar Wolken
Stand von 14:50 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Touristikgemeinschaft Hohenlohe e.V.
 

Kaum ein Food- oder Reisemagazin, das in den letzten Jahren nicht vor Ort war, um das hohe Lied auf authentische Produkte und leidenschaftliche Genuss-Handwerker zu singen. Kein Wunder, dass Hohenlohe offiziell zur ersten Genießerregion des Landes Baden-Württemberg ausgerufen wurde und als Feinkosttheke des deutschen Südens gilt. Immer mehr Genießer und Gastronomen setzen ganz bewusst auf Hohenloher Produkte. Ob Schwäbisch-Hällisches Landschwein, Boeuf de Hohenlohe, Hohenloher Lamm und der Weideochse vom Limpurger Rind. Ob handwerklich erzeugter Käse, Schinken, Würste, Weine, Brände und was die heimische Genießertheke sonst noch so alles zu bieten hat, sie alle sind das Ergebnis ehrlicher Arbeitshände. Menschen, die mit Herzblut und handwerklichem Können hinter ihren Produkten und hinter der Genieß... weiterlesen

Kaum ein Food- oder Reisemagazin, das in den letzten Jahren nicht vor Ort war, um das hohe Lied auf authentische Produkte und leidenschaftliche Genuss-Handwerker zu singen. Kein Wunder, dass Hohenlohe offiziell zur ersten Genießerregion des Landes Baden... weiterlesen

Künzelsau

25.3 °C

Überwiegend bewölkt
Stand von 14:56 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Touristik-Service Aalen
 

Aalen liegt am östlichen Rand der Schwäbischen Alb. Aufgrund der geografischen Lage „Mitten im Süden“ ist die Stadt mit überdurchschnittlich vielen Sonnenstunden verwöhnt. Aalen lädt mit seiner reizenden Fußgängerzone zum Shoppen, Bummeln und Genießen ein. Auch die Gesundheit und Erholung wird in Aalen groß geschrieben.Ein großer Anziehungspunkt hierfür ist das Besucherbergwerk „Tiefer Stollen“ in Aalen-Wasseralfingen. Hier erlebt man hautnah die historische Arbeitswelt der Bergleute vor rund 150 Jahren. Auch bringt die absolut reine, staub- und pollenfreie Luft im Berginnern Patienten mit Asthma, Atemwegsproblemen sowie Allergien Linderung. Zur weiteren Erholung dienen die Limes-Thermen. Vier Innen- und ein Außenbecken, gestaltet nach römischem Vorbild, werden von prickelndem, 34° Celsius warmen Thermalwasser aus den Tiefen der Schwäbischen Alb gespeist. Auch die großzügige Sauna- und... weiterlesen

Aalen liegt am östlichen Rand der Schwäbischen Alb. Aufgrund der geografischen Lage „Mitten im Süden“ ist die Stadt mit überdurchschnittlich vielen Sonnenstunden verwöhnt. Aalen lädt mit seiner reizenden Fußg... weiterlesen

Aalen

24.7 °C

Überwiegend bewölkt
Stand von 14:56 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Freilichtspiele Schwäbisch Hall
 

Liebes Publikum!Als neuer Intendant der Freilichtspiele Schwäbisch Hall möchte ich Ihnen hiermit die Stücke der Spielzeit 2017 vorstellen. Die große Eröffnungspremiere wird im Reformationsjahr ein eigens für die Große Treppe entwickeltes Stück über den Reformator Johannes Brenz sein. Für mich ist die Arbeit an diesem historischen Stoff über eine aufregende Zeit für Schwäbisch Hall ein besonderer Weg, mich dieser Stadt zu nähern. Mit „Maria, ihm schmeckt‘s nicht!“, „Don Camillo und Peppone“ und dem Kinder- und Familienstück „Pinocchio“ gibt es gleich dreimal Italien auf unserem Spielplan. Ich finde, das passt sehr gut zu der mediterranen Atmosphäre, die man hier an schönen Sommerabenden erleben kann. Ich freue mich, dass wir mit dem Haller... weiterlesen

Als der große Reformator Johannes Brenz seine ersten Predigten in St. Michael hielt, war die Große Treppe vor der Kirche gerade erst erbaut: über tausend Treppensteine, vierundfünfzig Stufen, acht Meter Höhe und an der weitesten... weiterlesen

Schwäbisch Hall

25.5 °C

Überwiegend bewölkt
Stand von 14:56 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Touristikgemeinschaft Hohenlohe +...
 

Freizeitideen und Erlebnisse für Gruppen und Familiennach Hohenlohe und UmgebungAls unermüdliche Entdecker und Erfinder neuer Erlebnisse zeigen sich die Touristiker der TouristikgemeinschaftHohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V. Im Januar 2013 ist der neue Katalog Erlebnisfinder -Freizeitideen und Ausflugsziele in der Region Hohenlohe und Schwäbisch Hall erschienen. Mittlerweile infünfter Auflage beinhaltet die komplett überarbeitete Ausgabe ausführlich beschriebene und reichbebilderte Tipps nicht nur für Familienausflüge.Abwechslungsreich und spannend sind auch die Angebote für Reisegruppen und Veranstalter vonGruppenreisen. Hohenlohepunktet hierzu mit einer enormen Vielfalt in der auch z. B. Firmen für pfiffigeBetriebsausflüge fündig werden dürften.Gewählt werden kann zwischen über 100 Zielen und Ideen aus den Themenbereichen "Natur & Aktiv","Wasser & Wellness... weiterlesen

    Freizeitideen und Erlebnisse für Gruppen und Familien nach Hohenlohe und Umgebung Als unermüdliche Entdecker und Erfinder neuer Erlebnisse zeigen sich die Touristiker der Touristikgemeinschaft Hohenlohe + Schwäbisch... weiterlesen

Schwäbisch Hall

25.5 °C

Überwiegend bewölkt
Stand von 14:56 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Stadt Walldürn
 

Walldürn im Herzen des Madonnenländchens – DAS Gruppeneldorado im Odenwald!Im badischen Teil der Mittelgebirgslandschaft Odenwald liegt die malerische Stadt Walldürn. Eine liebliche Landschaft umgibt das Städtchen – gastfreundliche Einwohner leben in ihm. Eine reiche und besondere Geschichte verbirgt sich hinter diesem über 1200 jährigen Ort, die z.B. in Fachwerk-, Stadt- und Basilikaführungen - jederzeit erfahren werden kann.Walldürn kann auf eine reichhaltige Geschichte zurückblicken, 150 n. Chr. befestigten die Römer hier ihren Limes, errichteten Wachtürme, Kastelle und Bäder. Walldürn ist Sitz des Geopark-Informationszentrums für den Geopark-Erlebnisbereich „Leben im Madonnenländchen“ im UNESCO-Geopark Bergstraße Odenwald. Von der Nachtw... weiterlesen

Im badischen Teil der Mittelgebirgslandschaft Odenwald liegt die malerische Stadt Walldürn. Eine liebliche Landschaft umgibt das Städtchen – gastfreundliche Einwohner leben in ihm. Eine reiche und besondere Geschichte verbirgt sich hinter... weiterlesen

Walldürn

26.8 °C

Klarer Himmel
Stand von 14:50 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Besucherbergwerk Bad Friedrichshall
 

Es ist unbeschreiblich, nahezu unwirklich: Nach nur rund 30 Sekunden Fahrt mit einem Förderkorb in rund 180 Metern Tiefe erschließt sich dem Besucher die faszinierende Welt des „weißen Goldes“.An einst realen Salz-Abbaustätten erleben die Gäste des Besucherrundgangs in gewaltigen unterirdischen Kammern die vielfältige Geschichte des Salzes, die im Lauf der Jahrzehnte wechselnde Abbautechnik und beeindruckende Lichtinszenierungen.Mit interessanten Filmen und modernsten Präsentationen werden Besucher in die Salzentstehung eingeführt. Die Gäste können interaktiv Experimente unter Tage durchführen oder eine effektvolle Schausprengung selbst auslösen. Beeindruckend sind... weiterlesen

Es ist unbeschreiblich, nahezu unwirklich: Nach nur rund 30 Sekunden Fahrt mit einem Förderkorb in rund 180 Metern Tiefe erschließt sich dem Besucher die faszinierende Welt des „weißen Goldes“. An einst realen Salz-Abbaustä... weiterlesen

Bad Friedrichshall

26.6 °C

Klarer Himmel
Stand von 14:50 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Bad Wimpfen & Gundelsheim an der...
 

Bad Wimpfen, mit der prägnanten Stadtsilhouette der ehemals größten staufischen Kaiserpfalz nördlich der Alpen, historische denkmalgeschützte Altstadt mit Fachwerkbauten, Türmen und Toren.Deutschordensstadt Gundelsheim begrüßt mit Schloss Horneck, dem größten Neckarschloss nach Heidelberg, und historischer Altstadt wenige Kilometer flussabwärts. Erlebnisreicher Ausflug an der Burgenstraße mit kulturellem und geselligem Programm. Schifffahrten und Paddelspaß auf dem NeckarDas erwartet die Gruppe bei der Gruppenreise:Erlebnis-Stadtführungen durch die historischen Altstädte, buchbare kulturelle und gesellige Programmbausteinez.B. Planwagenfahrt, kulinarische Genüsse z.B. mit patentierten Pralinen, flussgelauntes Vergnügen mit Schiff und Kanu, Gesundheits- und Wellnessangebote, Fahrrad- und Wandertouren:Jokobspilgerweg, Qualitätswanderweg „... weiterlesen

Deutschordensstadt Gundelsheim begrüßt mit Schloss Horneck, dem größten Neckarschloss nach Heidelberg, und historischer Altstadt wenige Kilometer flussabwärts. Erlebnisreicher Ausflug an der Burgenstraße mit kulturellem und... weiterlesen

Bad Wimpfen

26.6 °C

Klarer Himmel
Stand von 14:50 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Stadt Buchen
 

Zwischen Main, Neckar und Tauber liegt das „Madonnenländchen“ am Ostrand des Odenwaldwaldes.Und mitten drin das romantische Städtchen Buchen.Die Landschaft hier ist geprägt von Tradition und Geschichte, sichtbar bis zum heutigen Tag. Das in seinem Stadtkern mittelalterlich anmutende Fachwerkstädtchen ist trotz seiner 1200 Jahre im Herzen jung geblieben. Eine Vielzahl von Veranstaltungen – verteilt über das ganze Jahr – bieten Abwechslung und Unterhaltung. Angefangen von der weit über die Region hinaus bekannten traditionellen Buchener Faschenacht bis hin zum Buchener Schützenmarkt ist für jeden Geschmack das richtige dabei.Bei einem Bummel durch die historische Altstadt können Sie zahlreiche historische Zeugnisse besichtigen oder einfach nur in den Buchener Fachgesch... weiterlesen

Zwischen Main, Neckar und Tauber liegt das „Madonnenländchen“ am Ostrand des Odenwaldwaldes. Und mitten drin das romantische Städtchen Buchen. Die Landschaft hier ist geprägt von Tradition und Geschichte, sichtbar bis zum heutigen... weiterlesen

Buchen

26.0 °C

Überwiegend bewölkt
Stand von 14:56 Uhr

Routenplaner
Karte anzeigen
 

Hotel Sonneck Klenk
 

Unser Haus steht in Gottwollshausen, einem kleinem Vorort von Schwäbisch Hallmit höch. 20 Minuten Fußweg in die historische Altstadt von Schwäb. Hall"... Freizeit angenehm gestalten"das ist das Motto im Hotel - Restaurant Sonneck.Entspannung oder Unterhaltung - für jeden ist hier das Richtige zu finden. Billardtische, Kegelbahnen, E-Dartgeräte, Tischfußbäller usw.. Raucherbereich in unserem "Heiners Pub". Fußball, Tennis oder Formel1 live in der Gruppe schauen oder Kartenspielen uvm..Die Sonnenstrahlen genießen auf der Terrasse oder auch bei Regen draussen sitzen und unter den Markisen dem Regen trotzen.Kaffeespezialitäten, Kuchen und Eisbecher in großer Auswahl geniessen. Unser Chefkoch wird Sie in unserem Restaurant mit seiner gutbürgerlichen Küche bestens versorgen. Die Speisekarte ist immer... weiterlesen

  Unser Haus steht in Gottwollshausen, einem kleinem Vorort von Schwäbisch Hall mit höch. 20 Minuten Fußweg in die historische Altstadt von Schwäb. Hall "... Freizeit angenehm... weiterlesen