Direkt zum Inhalt
Mitglied im DRV Mitglied im RDA

Steiner 1888

Steiner GmbH & Co KG
Mandling 90
AT - 8974 Mandling
+43 (0) 6454 7203 - 276
+43 (0) 6454 7203 - 90
@email
www.steiner1888.com

Kontakt & Anfrage

WILLKOMMEN IN DER STEINER1888 WOLLWELT

Im Jahr 1888 wurde am Fuße des Dachsteinmassivs in Mandling eine Lodenwalke zur Verarbeitung heimischer Schafwolle gegründet. Über die Jahrzehnte konnte der Betrieb zu einer vollstufigen Produktion ausgebaut werden. Nunmehr schon in 5. Generation verarbeitet das Familienunternehmen Steiner 1888 hochwertige Wolle aus aller Welt - egal ob federleichtes Alpaka, edles Cashmere, feine Angorakaninwolle oder sorgfältig ausgesuchte Merinowolle - zu feinsten, 100 % natürlichen Produkten.

Steiner1888 ist der größte Lodenproduzent Österreichs und liefert von hier aus in die ganze Welt. Zu den bekanntesten Kunden zählen Dolce & Gabbana, Escada, Willi Bogner, Yves St. Laurent, Luis Trenker, Joop und Burberry sowie Lodenfrey, Schneiders und Gössl.

Weiters werden die unvergleichlichen Steiner1888 Decken sowie hochwertige Möbelbezugstoffe in der Manufaktur in Mandling erzeugt und in die ganze Welt geliefert. Seit einigen Jahren gibt es auch eine eigene Steiner1888 Kollektion, die in den eigenen Einzelhandelsgeschäften in Mandling und Schladming bzw. von anderen Händlern in ganz Österreich und Deutschland weiterverkauft wird.

Was bietet die Steiner1888 Wollwelt?

Die Lodenmanufaktur öffnet als Steiner1888 Wollwelt ihre Pforten für Besucher und bietet einen Einblick hinter die Kulissen - in die aufwändige Fertigung der hochwertigen gewalkten Stoffe und Steiner1888 Decken.

Der komplizierte Produktionsvorgang von Loden wird im wahrsten Sinne des Wortes „angreifbar“ macht - von den kostbaren Rohwollen bis hin zu feinsten gewalkten Stoffen. Ein 3-D-Kino, Info-Monitore im unmittelbaren Umfeld der Maschinen, „Spür“-Stationen und fachkundige Führungen machen den Besuch in der Steiner1888 Wollwelt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Nach der Führung lädt der Wollweltstore zum ausgiebigen Shoppen ein oder man genießt im angeschlossenen Café selbstgemachten Kuchen und Getränke.
 

Steiner 1888
© Steiner 1888

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Über die Ennstalbundesstraße B320 direkt zu erreichen
  • Busparkplatz vor der Haustüre sowie Gratiseintritt für den Busfahrer sowie Reiseleiter
  • Einblick in ein international agierendes Unternehmen, das im deutschsprachigen Raum nahezu einzigartig ist
  •  persönliche Führung durch fachkundigen Guide, ausgestattet mit Kopfhörern, 3-D-Film, Info-Monitore mit Videoclips; interaktive Stationen
  • Möglichkeit zum Shoppen oder Entspannen im integrierten Café


Führungen:

  • Anmeldung für Gruppen ab 10 Personen notwendig!
  • Öffnungszeiten für Führungen:  Mo. – Fr. 9.00 – 16.00 Uhr, Sa. 9.00 – 10.30 Uhr
  • Öffnungszeiten Shop: Mo. – Fr. 9.00 – 18.00 Uhr, Sa. 9.00 – 12.00 Uhr
  • Dauer: Die Führung dauert ca. 1 Stunde, mit Anmeldung etc. planen Sie bitte 1,5 Stunden ein. Gruppen ab 26 Personen werden aufgeteilt und starten mit einer ½ h Abstand


Preise:
Eintritt Erwachsen EUR 7,00/Person (Gruppenermäßigung)
Kinder (6 – 14 Jahre) EUR 3,50/Person. (Gruppenermäßigung)


Steiner 1888

In der Nähe

Gruppenunterkünfte Gasthof-Pension Barbarahof
Erlebnisregionen & Städte Tourismusverband Werfen
Gruppenunterkünfte Almhotel & Genussgasthof Hierzegger
Sie wohnen mitten im Skigebiet, direkt an der Piste. Verbringen Sie Ihren Skiurlaub mitten im autofreien Skigebiet Tauplitzalm. Unser Hotel befindet sich gegenüber des Sessellifts Lawinenstein und der Ski- & Snowboardschule Mount Action. Eine Vielzahl an weiteren Liftanlagen sind mit… mehr
Gruppenunterkünfte Jugend- & Familienhotel Felseralm
„Ganz oben“ angekommen warten über 100km Wanderwege, rund 20 Almen und Seilbahnen, die das Wandern erleichtern, auf Dich! Die beeindruckende Bergwelt von Obertauern begeistert Jung und Alt mit mehr als nur Wandern: Bergsteigen und Bergwandern, Seilbahnwandern, Mountainbiken, Fischen… mehr
Ausflugsziele & Events Alpentherme in Bad Hofgastein
Erlebnisregionen & Städte Tourismusverband Abtenau
Abtenau im Lammertal liegt ca. 45 km südöstlich von der Mozartstadt Salzburg. Dieser liebliche Ort, der traditionell und bodenständig geblieben ist, ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Ein Ort mit einer günstigen Lage für eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Abtenau bietet 5 Jahreszeiten: Den… mehr

Steiner 1888

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Mandling 90, AT 8974 Mandling
Mandling

Wetter Icon14.7 °C

Klarer Himmel
Stand von 04:20 Uhr

Top - Gruppenziel
Gruppenreisen nach Österreich – die Steiermark
STEIERMARK
Vereinsreisen, Busreisen oder Gruppenreisen nach Österreich – dieses Bundesland lockt viele Urlauber an. Sehr beliebt ist vor allen Dingen die Steiermark. Das bergige und bewaldete Bundesland befindet sich ganz im Süden von Österreich. Bekannt ist die Gegend vor allen Dingen für die exzellenten Weine, die von hier stammen. Außerdem gibt es eine Vielzahl von Burgen und Ruinen. Eine moderne Metropole gibt es auch – Gruppenreisen nach Graz sind durchaus eine gute Idee, wenn man interessante Renaissance- und Barockarchitektur bestaunen möchte. Gruppenreisen nach Österreich – Abwechslung in der Steiermark genießen weiterlesen
Gruppenreisen nach Österreich – die Highlights der Landeshauptstadt Graz
GRAZ
Die Landeshauptstadt von Österreich verleitet viele Reisende zu Gruppenreisen, was sicherlich an dem tollen Angebot gibt. Möchte man die besten Seiten von Graz erleben, sollte man im Rahmen von Gruppenreisen vor allen Dingen Zeit im Gepäck haben – denn es gibt tatsächlich sehr viel zu sehen.Die zweitgrößte Stadt von Österreich besuchen – Graz weiterlesen
Gruppenreisen nach Österreich – zu Besuch in Admont
ÖSTERREICH
Auf der Suche nach einem Ziel für Gruppenreisen erweist sich Österreich als besonders beliebt. Es gibt viele Ferienregionen in Österreich, die mit Natur, Kultur und Sehenswürdigkeiten locken. Die österreichische Marktgemeinde Admont befindet sich im Norden der Obersteiermark – rund 20 km von Liezen entfernt. Oftmals wird Admont auch das „Tor zum Nationalpark Gesäuse“ genannt. Fakt ist aber, dass der Ort viele Besucher anlockt. weiterlesen