Gasteiner Bergbahnen // Impressionen

Nervenkitzel in Gipfelhöhe


 
 

Die 140 Meter lange Hängebrücke auf dem Stubnerkogel in Bad Gastein bricht gleich zwei Rekorde:
Sie ist die erste Hängebrücke in 2.300 m Höhe und ganzjährig begehbar
.


Wer das Restaurant in der Bergstation der neuen Stubnerkogelbahn besucht, und dann nur wenige Meter weiter die neue Hängebrücke betritt, spürt echten Nervenkitzel: Die 140 m lange und gerade mal einen Meter breite schwingende Seilkonstruktion führt direkt von der Terrasse des Bergrestaurants bis zur Senderanlage.

Schwindelfreiheit und starke Nerven sind beim Überqueren gefragt, schließlich ist die Hängebrücke auch noch blickdurchlässig. Nur ein Geländer aus Maschendraht trennt Abenteuer suchende Gipfelstürmer vom 28 m tiefen Abgrund.
 



Zirbenzauber am Graukogel - Tut dem Herzerl gut
 


Der Graukogel ist für seinen besonders schönen und uralten Zirbenbestand bekannt, manche Bäume sind 250-300 Jahre alt. Deshalb bietet sich ein ca. 45 minütiger Spaziergang direkt an der Bergstation der Graukogelbahn an. Verweilen Sie an idyllischen Plätzen, nutzen Sie die individuellen Sitzgelegenheiten aus Zirbenholz für eine kleine Pause oder testen Sie unser großes Outdoor-Zirbenbett! Zirbenholz erzielt übrigens auch den Effekt, dass die Herzfrequenz absinkt. Das fördert die Entspannung, denn die Zirbe berührt wahrlich alle Sinne.


 
 
 

 

Gasteiner Bergbahnen

In der Nähe

Thermenhotels Gastein

Die Thermenhotels Gastein eröffnen Ihnen Welten voller Entspannung, Sport und Genuss in einer der schönsten Regionen Österreichs. Ob Frühling, Sommer, Herbst... MEHR

 
Ihre Adresse: 
Ziel:  Bundesstraße 567, AT-5630 Bad Hofgastein
Bad Hofgastein

7.0 °C

Überwiegend bewölkt
Stand von 05:50 Uhr

Bad Hofgastein

7.0 °C

Überwiegend bewölkt

Di

4.5 °C
Mi

6.4 °C
Do

9.0 °C
Fr

12.8 °C
Sa

14.0 °C
So

14.5 °C
Stand von 05:50 Uhr
X

Gasteiner Bergbahnen

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

 
 
 
 
 
 
Bookmark this