Direkt zum Inhalt
Mitglied im DRV Mitglied im RDA

Sixenhof

Förderungsverein Heimatmuseum Achental
Achenkirch 29
AT - 6215 Achenkirch
+43 (0) 664 7307 8281
@email
www.sixenhof.at

Kontakt & Anfrage

Herzlich Willkommen im Sixenhof!

                        
Heimatmuseum Achental & Tiroler Bergweihnacht

Vom 01. Mai bis 31. Oktober bietet Ihnen das Heimatmuseum Achental im Sixenhof einen Einblick in frühere Lebensart und in die Arbeiterwelt unserer Ahnen. Vom 24. November bis 27. Dezember laden wir Sie zur Tiroler Bergweihnacht ein.
 
Heimatmuseum Achental

Der Sixenhof will Ihnen einen Einblick in frühere Lebensart und in die Arbeiterwelt unserer Ahnen geben. Naturgemäß spielte Holz als Werk- und Nutzstoff die bedeutendste Rolle. In 21 Räumen, verteilt auf 3 Etagen des Sixenhofes, einem typischen Tiroler Einhof, wird Ihnen der Einblick in die frühere Lebensart und in die Arbeitswelt unserer Vorfahren gewährt. Unzählige Exponate aus Handwerk, Jagd und Fischerei, dem Feuerwehrwesen, der Achenseeschifffahrt und der Holzwirtschaft dokumentieren das Leben der Ahnen in dieser Region.
 
Tiroler Bergweihnacht

Zum 19. Mal ist vom 24. Nov. bis zum 27. Dez. 2018 die "Tiroler Bergweihnacht" im Sixenhof zu erleben. Ein vorweihnachtlicher bzw. adventlicher Ausflug zum Achensee findet mit dem Besuch der Bergweihnacht im alten Sixenhof seinen stimmungsvollen Höhepunkt. Kulinarische Heimatverbundenheit genießt der Besucher aus der alten Rauchküche des Tiroler Einhofes: Zelten (spezielles Früchtebrot des heimischen Bäckers) und ein warmes Getränk lassen die Geschichte auf der Zunge zergehen. Die Eintrittskarte zur Bergweihnacht schließt auch die Türen zu 14 Schauräumen des Heimatmuseums auf.


 
Der Sixenhof

1984 hat sich der Förderungsverein Achentaler Heimatmuseum konstitutiert. Sogleich wurde mit der Sanierung des Hauses, das seit 1964 der Gemeinde Achenkirch gehört, begonnen. Im September 1987 war dann die feierliche Eröffnung des Heimatmuseums, aber der Verein betrachtet seine Arbeiten noch nicht als abgeschlosssen.
 
  • Die Bauernfamilie beim "Sixen" bzw. "Oberlend" bewirtschaftete das Anwesen am Nordufer des Achensees mit ca. 25 Rindern, einigen Pferden, Schweinen, Schafen, Hühnern, 11 ha Feld, 54 ha Wald, eigener Alm (Kögl), Bergmähdern und Weiderechten.
  • Diese Lebensgrundlage bot für die fünf- bis zehnköpfige Familie ausreichenden Unterhalt. Seit der Besiedlung des Achentales durch Bauern aus dem Tegernseer Raum war der bayrische Einhof die vorherrschende Hausform. Wohn- und Wirtschaftsteil (Stall und Stadel unter gleichem Giebel) sind gemauert, das Obergeschoß ist in Holzblockbauweise errichtet.

Tiroler Bergweihnacht

Lebensgroße Figuren und lebende Tiere machen die Bergweihnacht im jahrhundertealten Stall des Sixenhofes zur lebendigen Geschichtsstunde. 25 Minuten lang erzählt eine angenehm sonore Stimme die alpenländische Version von der Geburt Christi. Kulinarische Heimatverbundenheit genießt der Besucher aus der alten Rauchküche des Tiroler Einhofes: Zelten (spezielles Früchtebrot des heimischen Bäckers) und ein warmes Getränk lassen die Geschichte auf der Zunge zergehen. Die Eintrittskarte zur Bergweihnacht schließt auch die Türen zu 14 Schauräumen des Heimatmuseums auf. Hinter einer verbirgt sich die einstige Kammer der Bauersleute mit einem traditionell geschmückten Christbaum und eine der ältesten Krippen des Achentals.
                        
 

  https://gruppentouristik.com/sites/default/files/anbieter%202/Gasthof%20Rebstock/qr-code-rebstock.png     


Sixenhof

Sixenhof

In der Nähe

Ausflugsziele & Events Brennerei Erber
Seit dem 17. Jahrhundert brennt Erber in Tirols ältester Kupferbrennerei in Brixen im Thale qualitativ hochwertige Destillate, die höchsten Trinkgenuss versprechen. Für einen Erber Edelbrand wird nur vollreifes Obst von höchster Güte mit Wasser von der hauseigenen Quelle… mehr
Ausflugsziele & Events Timmelsjoch Hochalpenstraßen
Die Zeit erscheint uns heute gemächlich und mutet nostalgisch an. Und doch ist eines gleich geblieben. Das Gefühl der Freiheit, das eine Fahrt über das Timmelsjoch damals wie heute vermittelt. Gerade in unserer hektischen Zeit lädt die beschauliche Nord-Süd-Verbindung zur… mehr
Gruppenunterkünfte Almhof Lackner
Wir heißen Sie mit Tiroler Herzlichkeit, einem hausgebrannten Schnapserl und einem freundlichen „Griaß Enk“bei uns herzlich willkommen! mehr
Gruppenreiseveranstalter Patscherkofelbahn
Nur zehn Fahrminuten von Innsbruck entfernt, trumpft Innsbrucks Hausberg mit der neuen Patscherkofelbahn, eine 10er Einseilumlaufbahn, mit modernen Restaurants sowie mit leicht begehbaren Wanderwegen inklusive atemberaubender Aussicht auf. mehr
Gruppenunterkünfte Der Reschenhof
Familiär geführtes Hotel inmitten einer herrlichen Landschaft und in zentraler Lage zwischen Innsbruck und Wattens. Der Reschenhof**** wird schon seit vier Generationen liebevoll von Familie Oberhofer geführt. Wir sind bekannt für ein gemütliches Ambiente und die… mehr
Sehenswürdigkeiten Hofburg Innsbruck
Ihr heutiges Aussehen verdankt die Hofburg Maria Theresia. Nach dem Tod ihres Mannes ließ sie die Prunkräume als Gedenkstätte ausstatten. Im Riesensaal beeindrucken die Familienporträts und das Deckenfresko von F.A. Maulbertsch. Das Innere Appartement wurde im 19. Jahrhundert… mehr

Sixenhof

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Achenkirch 29, AT 6215 Achenkirch
Achenkirch

Wetter Icon8.2 °C

Mäßiger Regen
Stand von 14:19 Uhr

Top - Gruppenziel
Gruppenreisen nach Österreich – das Reiseziel Zell am See
ÖSTERREICH
Zu jeder Jahreszeit – ob Sommer oder Winter – werden Gruppenreisen nach Zell am See zu einem tollen Erlebnis. Die kleine Stadt ist von Bergen und Seen umgeben und fasziniert Reisende vor allen Dingen mit dem Kitzsteinhorn Gletscher. Gruppenreisen lassen sich sowohl sportlich als auch entspannt gestalten – so ist Abwechslung garantiert.Kristallklares Wasser und frische Luft – Zell am See entdecken weiterlesen
Gruppenreisen nach Österreich – Niederösterreich bereisen
NIEDERÖSTERREICH
Wer gerade Betriebsausflüge nach Niederösterreich plant oder vielleicht einen Kurzurlaub in Niederösterreich erleben will, darf sich auf ein vielfältiges Angebot gefasst machen. Denn Niederösterreich ist ein Reiseziel mit Charme. Sommer wie Winter herrschen hier perfekte Bedingungen für einen Aufenthalt, der schöner und individueller nicht ausfallen könnte. Man kann bei Gruppenreisen nach Österreich Geschichte erkunden, Kultur erleben, Natur genießen oder einfach nur eine Auszeit vom Alltag nehmen. weiterlesen
Gruppenreisen nach Österreich – das Wahrzeichen von Salzburg besuchen
SALZBURG
Das wohl beeindruckendste und auch noch wichtigste Wahrzeichen der Stadt Salzburg ist die Festung Hohensalzburg. Sie ist auf einem Stadtberg oberhalb der Stadt gelegen und beeindruckt mit ihrer imposanten Erscheinung. Wer sich für eine Gruppenreise oder einen Betriebsausflug nach Salzburg entscheidet, kommt nicht umhin, dieser Festung einen Besuch abzustatten.Betriebsausflug zur Festung Hohensalzburg – die Festung auf dem Stadtberg weiterlesen
Gruppenreisen nach Österreich – eine einzigartige Winterwanderung unternehmen
ÖSTERREICH
Gruppenreisen nach Österreich sind im Sommer und auch im Winter ein schönes Erlebnis. Doch insbesondere in den Wintermonaten erweist sich Österreich als besonders beliebtes Gruppenziel. Was mit Sicherheit daran liegt, dass sich die gesamte Region in ein Winterwunderland verwandelt und ein echtes Eldorado für Wintersportler darstellt.Winterliche Erlebnisse in Österreich genießen weiterlesen