Direkt zum Inhalt
Mitglied im DRV Mitglied im RDA
Icon

Innsbruck Nordkettenbahn

Rennweg 3
AT - 6020 Innsbruck
+43 (0) 512 293344
+43 (0) 512 293344 - 523
@email
www.nordkette.com

Kontakt & Anfrage

NORDKETTE - DA MUSS ICH RAUF!



 
 Der Berg im Herzen von Innsbruck. In wenigen Minuten direkt aus dem Stadtzentrum in den größten Naturpark Österreichs! Der atemberaubende 360°-Blick mit der Hauptstadt der Alpen einerseits und
dem Naturpark Karwendel auf der anderen Seite hinterlässt Eindrücke, die bleiben.
 


Die Stationen der Hungerburgbahn, geplant von Star-Architektin Zaha Hadid, sind mittlerweile charakteristisch für das Stadtbild Innsbrucks und stehen für modernste Architektur im Alpenraum. Dank der Standseilbahn gelangt man, mit Ausstiegsmöglichkeit am vor allem bei Familien beliebten Alpenzoo, in nur acht Minuten auf die Hungerburg. Dort angekommen führen nur wenige Schritte über den nach dem weltberühmten österreichischen Alpinisten benannten Hermann-Buhl-Platz zur Gondel-Station.
 


Auf der 1905m hoch gelegenen Seegrube – bereits umringt von der Schönheit des größten Naturpark Österreichs und Innsbruck zu Füßen – lassen Gäste und Einheimische gleichermaßen die Seele baumeln. Blickfang für Touristen sind die waghalsigen Sportler, die Sommer wie Winter entweder beim Bezwingen Europas steilster Ski-Route oder dem schwierigsten Downhill-Trail beobachtet werden können. Seit jeher locken die Felsen des Karwendels zahlreiche Kletterbegeisterte, so war die Nordkette schon Hermann Buhls Trainingsgebiet für die Erstbesteigungen der beiden Achttausender Nanga Parbat und Broad Peak.
 


Das eindrucksvolle Erlebnis am Aussichtshöhepunkt, dem 2300m hohen Hafelekar, ist Dank direkter Anbindung an die Stadt für jedermann zum Greifen nah. Mit seinen über 3000 Tierarten und mehr als 1305 verschiedenen Pflanzen kommen Naturliebhaber im dort angrenzenden Naturpark voll auf ihre Kosten. Nicht selten erhaschen Gäste auf der Nordkette einen Blick auf die sonst so scheuen Wildtiere und vor allem in Sachen Aussicht bleiben mit dem einzigartigen Panorama von Stadt und Bergen keine Wünsche offen.
 


  Weitere Informationen:

- Nordkette Kennenlernen
 

Innsbruck Nordkettenbahn

In der Nähe

Gruppenreiseveranstalter Patscherkofelbahn
Nur zehn Fahrminuten von Innsbruck entfernt, trumpft Innsbrucks Hausberg mit der Patscherkofelbahn, eine 10er Einseilumlaufbahn, mit modernen Restaurants sowie mit leicht begehbaren Wanderwegen inklusive atemberaubender Aussicht auf. mehr
Gruppenreiseveranstalter Tirol Schiffahrt
Eine „Hochseefahrt“ auf dem Achensee ist ein unvergessliches Erlebnis, das sich herrlich mit einer Wanderung oder einem Besuch auf der berühmten Gaisalm verbinden lässt. Eingebettet zwischen dem Rofan- und Karwendelgebirge liegt der smaragdgrüne Achensee. Erst an Bord der… mehr
Sehenswürdigkeiten Schwazer Silberbergwerk Besucherführung GmbH
Ausflugsziele & Events Erlebnissennerei Zillertal
Erleben Sie den „Kreislauf hochwertiger LEBENsmittel aus Heumilch“, von der Entstehung bis zum veredelten Qualitätsprodukt. Auf dem SchauBauernhof erfahren Sie alles, über den Ursprung wahrer LEBENsmittel: Tiere im artgerechten Umfeld. Mit Heumilchkuh, -schaf & -ziege, fleißigen Honigbienen und… mehr
Gruppenunterkünfte Alpenhotel Fernau
Ja ja, das Alpenhotel Fernau kann man schon als echten Evergreen bezeichnen. Denn bereits in zweiter Generation werden zeitlose Tugenden geboten, die sich eben bewähren: Da ist nämlich unsere ganz besondere, gemütlich gediegene Atmosphäre. Und unser persönlicher Service. mehr
Ausflugsziele & Events Zillertaler Heumilch-Sennerei
Ein Besuch in der Schaukäserei in Fügen lohnt sich für Groß und Klein. Sie erhalten einen informativen Einblick in die Arbeitswelt der Sennerei. Beobachten Sie den Käsemeister bei der Verarbeitung von frischer Heumilch zu Käse. Nach der Führung findet eine… mehr

Innsbruck Nordkettenbahn

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Rennweg 3, AT 6020 Innsbruck
Innsbruck

Wetter Icon13.6 °C

Ein paar Wolken
Stand von 14:29 Uhr

Top - Gruppenziel
Gruppenreisen nach Österreich – das Herz von Salzburg erkunden
SALZBURG
Gruppenreisen nach Österreich sind im Winter und im Sommer ein tolles Erlebnis. Immer mehr Touristen entscheiden sich für Salzburg als Ziel für eine Incentive Gruppenreise. Hier darf man sich nämlich auf Natur, Kultur und Geschichte freuen. Ein besonders wichtiger Platz in Salzburg ist der „Alte Markt“. Früher handelte es sich hierbei einfach nur um den Wochenmarkt, heute ist es hingegen einer der am meisten besuchten Plätze der Altstadt. weiterlesen
Gruppenreisen nach Österreich – die Swarovski Kristallwelten entdecken
ÖSTERREICH
Bei einem Betriebsausflug oder einer Gruppenreise bietet es sich an, kulturelle Unternehmungen zu planen. Ein Museumsbesuch ist dafür die ideale Lösung. Natürlich gibt es in Österreich viele Museen, Ausstellungen und Galerien, die zu einem Besuch locken. Ein besonderes Erlebnis versprechen allerdings die Swarovski Kristallwelten in Wattens. Besucht man die Kristallwelten im Rahmen von Gruppenreisen, darf man sich auf ein etwas anderes Museumserlebnis gefasst machen. weiterlesen
Gruppenreisen nach Oberösterreich – das Musikfestival Steyr besuchen
OBERÖSTERREICH
Gruppenreisen nach Oberösterreich dürften vor allen Dingen Naturliebhaber erfreuen. Wer jedoch Gruppenreisen in diese Region plant, der sollte sich zeitlich unbedingt so orientieren, dass ein Besuch beim Musikfestival Steyr möglich ist. Denn dieses Event ist ein echtes Highlight in Österreich.Große Highlights bei dem Musikfestival Steyr erleben weiterlesen
Gruppenreisen nach Graz – die österreichische Stadt besuchen
GRAZ
Graz ist die Hauptstadt des Bundeslandes Steiermark und eines der gefragtesten Reiseziele, wenn es um Gruppenreisen oder Busreisen nach Österreich geht. Entscheidet man sich für eine Gruppenreise nach Graz, kann man sich neben einer mittelalterlichen Altstadt auf viele schöne Bauwerke und Wahrzeichen gefasst machen. Auch den einen oder anderen Shoppingtrip kann man in Graz unternehmen und abwechslungsreiche Gruppenreisen genießen. weiterlesen