Direkt zum Inhalt
Mitglied im DRV Mitglied im RDA

Merzig

Tourist-Info Merzig
Brauerstraße 5
DE - 66663 Merzig
+49 (0) 68 61 85 - 330,
+49 (0) 6861 85 - 157
@email
www.merzig.de

Kontakt & Anfrage

Wandern in Merzig
Saarland

Schöne Wanderwege an der Saar
Zwischen Saar und Mosel, im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Luxemburg, erwarten Sie erlebnisreiche Wander- oder Radurlaubstage im Herzen der „Merziger Äppelkischd“ und im „Grünen“ Kreis Merzig-Wadern“.

Der Weg ist das Ziel
Ein gut ausgebautes und in Abstimmung mit dem Saarwaldverein markiertes Wegenetz mit einer Länge von rund 300 km bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten, um die landschaftliche Schönheit und vom Menschen über Jahrhunderte geprägte Kultur- und Naturlandschaft unserer Stadt kennen zu lernen. Oder erwandern Sie in Merzig die beiden Premium-Wanderwege „Wolfsweg“ oder „Der Bietzerberger“.

Die Premiumwanderwege in Merzig – „WOLFSWEG“ und „DER BIETZERBERGER“
Mit dem Premiumwanderweg „Wolfsweg“ bietet Merzig eine besondere Attraktion für alle Natur- und Wanderfreunde. Die Traumschleife verbindet zwei der beliebtesten Ausflugsziele der Stadt: den „Wolfspark Werner Freund“ im Kammerforst und den „Garten der Sinne“ der Aktion „Gärten ohne Grenzen“ auf dem Kreuzberg. Der vom Deutschen Wanderinstitut mit dem Deutschen Wandersiegel ausgezeichnete Premium-Rundwanderweg bietet auf seiner abwechslungsreichen Strecke eine Fülle von Natur und Landschaftserlebnissen: Ur- und Wirtschaftswald in unterschiedlichsten Formen, Bacheinschnitte und alte Streuobstwiesen, Baumschulbestände und verwilderte Kulturlandschaft, Hecken und Trampelpfade, Sinnenbänke zum Ausruhen und Entspannen. Genießen Sie die stillen Wälder, die herrlichen Ausblicke, die Vielfalt unserer Tier- und Pflanzenwelt, das Sinnenerlebnis in den Themengärten – und einmalig: die Wölfe in ihren Freigehegen. Ein faszinierender Wanderweg – in jeder Jahreszeit!

Merzig
© Merzig

Die Traumschleife „Wolfsweg“ hat eine Gesamtlänge von 10,1 km und kann in beide Richtungen begangen werden. Wolfspark und Garten der Sinne eignen sich gleichermaßen als Ausgangspunkt, Parkplätze sind an beiden Stellen ausreichend vorhanden. Starten Sie jeweils an der großen Infotafel – und folgen Sie dann einfach der Traumschleife.

Neben dem „Wolfsweg“ hat Merzig mit dem „Bietzerberger“ einen zweiten Premium-Rundwanderweg zu bieten. „Der Bietzerberger“ ist ein herrlicher Wanderparcours, der einmal mehr das Motto der Stadt Merzig unterstreicht: Mit seinem abwechslungsreichen Mix aus unterschiedlichsten Landschaften, geschützter Flora und Fauna, Kultur und historischen Zeitzeugen am Wegrand bietet auch er einfach mehr Möglichkeiten. Genießen Sie atemberaubende Aussichten, wandern Sie durch schattige Wälder und lichte Streuobstwiesen, machen Sie die Bekanntschaft seltener Tiere und Pflanzen in unseren Naturschutzgebieten, die im europäischen Verbund grenzüberschreitende Bedeutung haben. Lassen Sie sich von den Sonnensteinen Paul Schneiders in ihren Bann ziehen – und tauchen Sie tief ein in die wechselvolle Vergangenheit unserer Region, wenn Sie Ihre Schritte auf die ehemalige Grenzlinie aus dem Jahr 1778 setzen ... „Der Bietzerberger“ hat eine Gesamtlänge von 19,5 km und kann ebenso in beide Richtungen begangen werden. Offizielle Startpunkte mit großen Infotafeln finden Sie im unteren Mühlental an der B 51 in Merzig.

Weitere Informationen:


Merzig

In der Nähe

Gruppenunterkünfte Hotel-Restaurant ROEMER
Wenn es um Willkommenskultur geht, sind wir Saarländer ganz weit vorne. Deshalb können wir allen, die zu uns kommen, Ihren Aufenthalt zu einem Ereignis des Wohlfühlens gestalten. Ob Sie Urlaub machen, aus Geschäftsgründen hier sind, ob Sie gepflegt speisen wollen, oder eine… mehr
Erlebnisregionen & Städte Quattropole
Vier Metropolen in drei Ländern: Die Städte Luxemburg, Metz, Saarbrücken und Trier liegen in der grenzüberschreitenden Großregion zwischen Deutschland, Luxemburg und Frankreich. Jeweils nur etwa eine Stunde voneinander entfernt, lassen sie sich bequem auch nur für… mehr
Ausflugsziele & Events Garten der Sinne
Sehen, riechen, tasten und hören – Hier, auf dem Merziger Kreuzberg, kann der Besucher, seinen Sinnen einmal so richtig freien Lauf lassen. Elf aufeinanderfolgende Gartenzimmer gibt es nämlich auf dem weitläufigen Areal zu entdecken: Den Rosengarten zum Beispiel, der durch seine… mehr
Ausflugsziele & Events Baumwipfelpfad Saarschleife
Die Region des Dreiländerecks Deutschland - Luxemburg - Frankreich begeistert mit ausgezeichneten Wanderwegen und reizvollen Landschaften wie zum Beispiel dem Naturpark Saar-Hunsrück, in dem sich auch der spektakuläre Baumwipfelpfad Saarschleife befindet. Zwischen Buchen, Eichen und Douglasien… mehr
Ausflugsziele & Events Weltkulturerbe Völklinger Hütte
Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist das erste Denkmal aus der Blütezeit der Industrialisierung, das in die Welterbeliste aufgenommen wurde. Heute ist das Eisenwerk ein einzigartiger Kultur-Schauplatz. Großprojekte im Jahr 2022 sind THE WORLD OF MUSIC VIDEO und die „UrbanArt Biennale®“. mehr
Gruppenunterkünfte Hotel Restaurant Laux
Seit nunmehr 45 Jahren ist unser neu renoviertes, traditionsreiches Hotel Restaurant Laux im Familienbesitz und wird in 3ter Generation weitergeführt. Unser Hotel, mit 60 Betten, ist inmitten der Dreiländereckregion Saarland-Luxembourg-Frankreich gelegen und nur wenige… mehr

Merzig

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Brauerstraße 5, DE 66663 Merzig
Merzig

Wetter Icon7.1 °C

Klarer Himmel
Stand von 04:42 Uhr

Top - Gruppenziel
Gruppenreisen nach Deutschland – das schöne Saarland erleben
SAARLAND
An der Grenze zu Luxemburg und Frankreich befindet sich das Bundesland Saarland und verleitet zu erholsamen oder auch sportiven Gruppenreisen nach Deutschland. Mit Sicherheit kann man innerhalb von Deutschland viele reizvolle Urlaubsdestinationen finden. Es kommt immer darauf an, ob die Busreisen und Vereinsreisen sportlicher Natur sein sollen oder ob es bei den Incentives Gruppenreisen eher um Erholung gehen soll. Tatsächlich kann man das Saarland immer ansteuern. Ebenfalls sehr interessant ist das „Praehistorium“. Das naturhistorische Museum befindet sich in Schiffweiler und besteht schon seit 2008. Thematisch beschäftigt es sich auf sehr anschauliche Weise mit den Themen Evolutionsgeschichte und Urzeit. Es ist eine interessante und sehr lehrreiche Ausstellung, die viele tolle Eindrücke bietet. Ein weiteres Museum, das man sich bei seinen Gruppenreisen nicht entgehen lassen sollte, ist in Völklingen zu finden. Die „Völklinger Hütte“ war einst ein Eisenwerk, das mittlerweile als Museum fungiert. weiterlesen
Gruppenreisen ins Saarland – die Saarschleife
SAARLAND
Gruppenreisen und Vereinsreisen dienen wahlweise der Entspannung oder aber der sportlichen Betätigung. Möchte man Aktivreisen unternehmen, dann bietet sich die Region rund um die Saarschleife dafür hervorragend an. Bei der Saarschleife handelt es sich um ein Durchbruchstal der Saar, das sich durch den Taunusquarzit zieht. Zudem ist die Saarschleife eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Saarlandes und prädestiniert für eine unvergessliche Gruppenreise. weiterlesen
Gruppenreisen nach Deutschland – das traumhafte Saarland besuchen
SAARLAND
Traumhafte Sehenswürdigkeiten und wunderschöne Naturlandschaften kann man in Deutschland vorfinden, wenn man das Saarland besucht. Aus vielerlei Hinsicht sind Gruppenreisen in das Saarland eine gute Idee. Der Mix aus Natur, Kultur und Geschichte macht das Saarland sicherlich so spannend. Bei der Urlaubsgestaltung ist man vollkommen frei und genießt alle erdenklichen Möglichkeiten. Insofern sollte man mindestens einmal im Leben das Saarland bereisen.Gruppenreisen in das Saarland – das kleinste der Flächenländer erleben weiterlesen
Gruppenreisen im Saarland – den Südwesten der Region entdecken
SAARLAND
Das Saarland ist das zweitkleinste Land und befindet sich im Südwesten der Bundesrepublik. Gruppenreisen ins Saarland sind für jeden Geschmack die richtige Wahl. Ob aktive Unternehmungen in Form von Wanderungen sowie Radtouren oder aber eine Entdeckungsreise durch die saarländische Genusskultur – hier kommt jeder auf seine Kosten.Die schönsten Seiten des Saarlandes erleben weiterlesen