Bodman-Ludwigshafen // Impressionen

Ein Juwel in purer Natur

Bodman-Ludwigshafen
 
                           
Ruhe, Erholung und Natur pur

Wer seinen Urlaub weit ab von Alltagsstress und städtischem Trubel verbringen will, ist in Bodman-Ludwigshafen genau richtig. Die Doppelgemeinde am westlichen Ende des Bodensees ist ein Juwel - unter Kennern zählt diese Ecke mit ihrer Vielzahl an seltenen Pflanzen und Vögeln zu den schönsten am Bodensee. Eingebettet in eine grüne Hügellandschaft liegen sich die beiden Orte direkt gegenüber. Sie trennt nur ein Naturschutzgebiet.

Ruhe und Erholung
Von der Beschaulichkeit und Ruhe, die der kleine Ort Bodman mit seinen gerade einmal 1.500 Einwohnern umgibt, schwärmt so mancher Urlauber und kommt gerne wieder. Ob Wandern oder einfach nur die Seele baumeln lassen: Bodman-Ludwigshafen bietet für jeden etwas. Markant thront oberhalb des Ortes, das sich am Ufer entlang erstreckt, die Ruine Alt-Bodman und bietet einzigartige Blicke über die Bodenseelandschaft. Auch das Kloster Frauenberg und das Schloss des Grafen von und zu Bodman machen hier die Vergangenheit erlebbar. In dem kleinen Ort am See, der zweifelsohne den Logenplatz an dieser Bühne erhalten hat, muss Urlaubsstimmung nicht erzeugt werden: Sie umgibt einen.

Zollhaus Ludwigshafen
Von der Uferpromenade Bodmans und dem Hafen aus lässt sich das Wahrzeichen Ludwigshafens erblicken. Das Zollhaus, ehemaliger Umschlagplatz für Waren, liegt unmittelbar am See. Hier befinden sich auch die Tourist-Information und das Rathaus. An der Außenfassade findet man das meterlange Relief „Ludwigs Erbe“ von dem heimischen Künstler Peter Lenk, welches zahlreiche Besucher in seinen Bann zieht und für kontroverse Diskussionen sorgt.

Wandern in Bodman-Ludwigshafen
Malerische Wanderwege erstrecken sich rund um das westliche Ende des Sees. Im Frühling lohnt sich besonders ein Spaziergang über den Blütenweg von Ludwigshafen nach Sipplingen. Wenn die Apfelbäume in voller Pracht stehen können sich die Augen gar nicht satt sehen an dem wunderschönen Blütenmeer der Obstanlagen. Ein Panoramablick über eine kleine Gemeinde am See ergibt sich auf dem Höhenweg oberhalb von Bodman oder auf einer Wanderung zum Höhengasthaus Haldenhof. Die Marienschlucht und auch der Uferwanderweg von Bodman nach Wallhausen sind nach dem Erdrutsch 2015 leider gesperrt.

Ein Highlight für die Kleinen
Auch die Kleinsten kommen in Bodman-Ludwigshafen auf ihre Kosten, sie können sich in den neuen Highlights in den Uferparks, den großen Pfahlbauspielplätzen in Bodman und Ludwigshafen, austoben. Diese bieten nicht nur Abenteuer und Spielmöglichkeiten, sondern auch Welterbe zum Anfassen. Kreisrund wie ein Pfahlbaudorf sind die Spielplätze angelegt und eine übergroße Gewandnadel bildet den Hangelwald. Für Kleinkinder gibt es eine tolle Rutsche, eine Schaukel, einen Kletterpodest und einen Sandkasten. Sportliches Geschick lässt sich an einer Kletterwand erproben und Sandeltische und ein Seilzug laden zum Spielen ein. So richtig in Schwung kommt man auf der großen Rutsche, die in 3m Höhe angesiedelt ist. Für die größeren Kinder ist dann der Hangelwald gedacht, sowie ein Wasserbecken mit Floß.


Exklusiv in Bodman-Ludwigshafen

Grenzenlos unterwegs mit Bus und Bahn – einmalig am ganzen Bodensee!

Exklusiv in Bodman-Ludwigshafen erhalten alle Übernachtungsgäste (gemäß den Bedingungen) zwei Gästekarten, die grenzenlose Mobilität mit Bus und Bahn bieten! Das heißt für Sie: Sie fahren – wir bezahlen! Von Stein am Rhein bis nach Lindau. Sie erhalten von Ihrem Gastgeber die Bodenseecard West des Verkehrsverbundes Hegau-Bodensee und die Echt Bodensee Card des Verkehrsverbundes Bodensee-Oberschwaben (bodo). Einfach einsteigen, Gästekarte vorzeigen und entspannt die Region erkunden. In den baden-württembergischen Sommerferien fährt eine Buslinie von Bodman bis nach Langenargen im Stundentakt!

Zusätzlich kommen Sie in den Genuss zahlreicher Vorteile bei Freizeit- und Kulturangeboten. Als besonderes Highlight laden wir alle Gäste aus Bodman-Ludwigshafen einmal pro Woche von April bis Oktober zur Gästebegrüßungsfahrt an Bord der MS Großherzog Ludwig ein. Gruppen ab 10 Personen müssen sich 3 Tage im Voraus bei dem zuständigen Verkehrsunternehmen anmelden.Weitere Informationen finden Sie im Gästekartenflyer.



Museen und Ausstellungen:

PETER LENK
Peter Lenk ist einer der größten und provokativsten Künstler der Bodenseeregion. Er lebt in Bodman und hat hier sein Atelier. Von ihm stammen unter anderem die Imperia in Konstanz und das Relief "Ludwigs Erbe" am Zollhaus Ludwigshafen und seit 2018 das Narrenschiff am Seeum in Bodman.

Gruppenführungen durch den Skulpturengarten von Peter Lenk in Bodman. Termine nach Vereinbarung.
Kontakt: Tel. 0171 8283603, Preis auf Anfrage
Peter Lenk, Kaiserpfalzstr. 20, 78351 Bodman-Ludwigshafen, Telefon: 07773 / 5891, Bildhauer(at)Peter-Lenk.de
 
Führungen:

Lenk Führungen am Relief „ Ludwigs Erbe“ in Ludwigshafen
Topmanager im Dagobert-Fieber, Bunte-Leserinnen im Feudaltaumel, Ablasshandel im Sexparadies, der Papst erzürnt, die Dorfpolizei überfordert, das Dixie-Klo auch. "Ludwigs Erbe", ein Kunstwerk, das seit 2008 bundesweit für Aufmerksamkeit sorgt. Es lohnt sich genauer hinzusehen! Erfahren Sie die spannenden Geschichten drum herum in einer halbstündigen Führung mit dem Touristik-Förderverein Ludwigshafen.

Kontakt: Touristik Förderverein Ludwigshafen, Tel.:  07773/937075
Alle weiteren Informationen über den Künstler Peter Lenk sowie seine Werke finden Sie unter www.peter-lenk.de.
In den Tourist-Informationen Bodman und Ludwigshafen erhalten Sie eine kleine Broschüren über einzelne Werke Lenks sowie die jüngste Ausgabe des gesammelten Skulpturenbuches.

Bodensee-Wasserversorgung:
Vermutlich trinken Sie es jeden Tag – aber wissen Sie auch, warum Ihr Wasser so gut schmeckt? Gehen Sie auf Entdeckungsreise und lassen Sie sich bei einer Führung durch die Bodensee-Wasserversorgung zeigen, wie aus dem kühlen Nass des Sees das kostbarste Lebensmittel der Erde wird. Als größter Fernwasserversorger in Deutschland liefert die BWV Trinkwasser für mehr als 4 Millionen Menschen in ganz Baden-Württemberg – vielleicht auch für Sie!

Führungen für Gruppen ab 15 Personen
Nach Anmeldung bietet die Bodensee-Wasserversorgung Montag bis Samstag kostenlose Führungen für Gruppen an. Die Uhrzeiten sind: 9.00 Uhr, 11.00 Uhr, 13.30 Uhr und 15.30 Uhr. An Sonn- und Feiertagen finden keine Führungen statt. Unangemeldete Gruppen können nicht durch unsere Anlagen geführt werden.
Kontakt: Tel.: 07551/8331157
E-Mail: uk-besucher(at)bodensee-wasserversorgung.de

Ortsführung Bodman
Erfahren Sie bei einer Führung des Förderverein Museum Bodman-Ludwigshafen, Spannendes über die geschichtlichen Hintergründe Bodmans und begeben Sie sich auf eine geschichtliche Zeitreise.

Die ca. einstündige Führung durch Bodman beginnt an der Uhr am Hafen Bodmans. Dort beginnen wir unsere Zeitreise und drehen die Uhr zurück. Der erste Haltepunkt der Führung ist an einem der Panoramen Bodmans, wo Sie wissenswertes über den Bodensee und die Pfahlbaufundstellen erfahren. Ein Zeitsprung führt Sie dann zu der Schächerkappelle, dem Torhaus und den renaturierten Uferanlagen. Im weiteren Verlauf der Führung wird Ihnen die Torkel und deren Funktion für den Weinbau in Bodman näher gebracht, bevor es zum Schloss Bodman geht, ein Wahrzeichen im Ort. Der Königsweingarten, die alte Kaiserpfalz und deren Funktion bilden den Abschluss der Zeitreise. Sollte noch genügend Zeit vorhanden sein, besichtigen wir noch die Kirche St. Peter und Paul von Innen.
Führungen auf Anfrage, ab 18:00 Uhr möglich,  bis max. 25 Personen
Kontakt: ute.weimann@googlemail.com

Naturerlebnis:
Das Naturschutzgebiet zwischen Bodman und Ludwigshafen ist ein Kleinod mit einzigartigen Aussichten. Ein wunderschönes Naturschutzgebiet, das sich über 130 Hektar erstreckt und Schutz für zahlreiche brütende und rastende Vögel bietet. Zu den Brutvögeln zählen beispielsweise Zwergtaucher, Eisvögel, die Nachtigall oder Teichrohrsänger. Auf Streifzügen entlang der angrenzenden Streuwiesen kann man außerdem gefährdete Pflanzenarten, unter anderem die Sibirische Schwertlilie, bewundern. Vom Uferweg und der Aussichtplattform bieten sich einzigartige Aussichten.
 
Mit 10 Stationen und einer Plattform entlang eines Infopfades begleiten wir Sie quer durch den ca. 4 Kilometer langen Weg durch das Naturschutzgebiet. Die neuen Info-Tafeln sind reich bebildert und geben detailliert Auskunft über gefährdete Tier- und Pflanzenarten in diesem Lebensraum. Der Naturschutzgebiet -Flyer ist in der Tourist-Information erhältlich.

Weltkulturerbestätte
In der Bucht von Ludwigshafen ist die Station Bodman- Schachen Teil der seriellen Welterbestätte. Sie besticht insbesondere durch ihre hervorragend erhaltene und nördlich der Alpen einzigartige Schichtenfolge der frühen Bronzezeit mit den Überresten aus 4 Dorfanlagen.

Premiumwanderweg Seegang:
Streckenwanderweg von Überlingen nach Konstanz
Der naturnahe und lückenlos beschilderte Premiumwanderweg SeeGang führt entlang der schönsten Aussichtspunkte des westlichen Bodensees. Mit einer Länge von 53 Kilometern ist er der erste Strecken-Premiumwanderweg der Region und der höchst bewertete in ganz Baden-Württemberg. Die Seegang-Broschüre ist in der Tourist-Information erhältlich.

Schifffahrt:
Eine Besonderheit Bodman-Ludwigshafens ist die gemeindeeigene Motorbootgesellschaft, die den Schiffs-Kursverkehr auf dem Überlinger See bedient und ein umfangreiches Ausflugs- und Sonderfahrtenprogramm anbietet. Dadurch sind viele der schönsten Ausflugsziele wie z.B. die Blumeninsel Mainau, Konstanz, Meersburg usw. problemlos ohne Auto zu erreichen.
Schifffahrtsbetrieb Deinis, FGS „Großherzog Ludwig“, Tel: 07551 9579485, Mobil: 0176 84882757,
Kontakt: E-Mail: info@schifffahrt-bodensee.eu, Internet: www.schifffahrt-bodensee.eu 
 
Busparkplätze
Busparkplatz Bodman: Am Sportplatz (gegenüber des großen Elefanten m Weiler 19 78351 Bodman)
Busparkplatz Ludwigshafen: 3 am Bahnhof

                           
 

  https://gruppentouristik.com/sites/default/files/anbieter%202/Gasthof%20Rebstock/qr-code-rebstock.png  

 
Bodman-Ludwigshafen - field_anbieter_weitere_bilder Bodman-Ludwigshafen - field_anbieter_weitere_bilder Bodman-Ludwigshafen - field_anbieter_weitere_bilder Bodman-Ludwigshafen - field_anbieter_weitere_bilder
 

Bodman-Ludwigshafen

In der Nähe

Hofgut Stefan

Attraktiv für budgetbewusste Backpacker, Gruppenreisenden, Geschäftsreisende und Familien. Zu günstigen Preisen und in zentraler Lage können Sie Ihre Reise in Uhldingen von unserer Unterkunft aus beginnen. Bushaltestelle... MEHR

 
Ihre Adresse: 
Ziel:  Hafenstraße 5, DE-78351 Bodman-Ludwigshafen
Bodman-Ludwigshafen

28.7 °C

Klarer Himmel
Stand von 17:20 Uhr

Bodman-Ludwigshafen

28.7 °C

Klarer Himmel

Mi

28.7 °C
Do

16.3 °C
Fr

19.9 °C
Sa

17.4 °C
So

22.4 °C
Mo

25.2 °C
Stand von 17:20 Uhr
X

Bodman-Ludwigshafen

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

 
 
 
 
 
 
Bookmark this