Internationale Bachfeste Schaffhausen // Impressionen

Bach verwandelt

Internationale Bachfeste Schaffhausen
                           
Konzerte der Extraklasse rund um den grössten Wasserfall Europas: Alle zwei Jahre wandelt sich Schaffhausen an Christi Himmelfahrt zum Zentrum der Musik im Zeichen von Johann Sebastian Bach. Beim nächsten Festival 2018 stehen musikalische Metamorphosen und Transformationen auf dem Programm.
 

Seit 1946 veranstaltet die Stadt Schaffhausen das Internationale Bachfest Schaffhausen. Das Festival im nördlichsten Kanton der Schweiz, unmittelbar an der Grenze zu Deutschland, findet vom 9. bis 13. Mai 2018 unter dem Motto «Bach verwandelt» statt. Im Zeitraum von fünf Tagen sind in Schaffhausen und in dessen malerischer Umgebung neben Bachs grossen Chor- und Orchesterwerken auch musikalische Neuentdeckungen zu erleben, denn Auftragsarbeiten und Uraufführungen gehören ebenso wie ungewöhnliche Konzertprojekte zum Profil des Schaffhauser Bachfests.
 
Bereits das Eröffnungskonzert «Bach recycelt» mit Werken von Bach und Pergolesi unter Leitung von Lars Ulrik Mortensen bildet einen ersten Höhepunkt. Gefolgt vom herausragenden Pianisten Kristian Bezuidenhout, der im Konzert «…und Söhne?» die musikalischen Spuren der Söhne Bachs verfolgt. Das Signum Saxophone Quartet stellt mit «Bach jenseits» dessen Musik den Werken moderner Komponisten des Jazz und der Minimal Music gegenüber.
 
Seit den Anfängen der Schaffhauser Bachfeste bildet die h-Moll-Messe mit der Friedensbotschaft des Schlusschorals «dona nobis pacem» den Abschluss jedes Festivals. 2018 wird sie von einem der besten Chöre der Welt, dem Balthasar-Neumann-Chor unter Leitung von Ivor Bolton aufgeführt.
 
Musikerlebnisse der Extraklasse sind nicht der einzige Anziehungspunkt der Region Schaffhausen während des Bachfests. So kann die unberührte Naturlandschaft des Hochrheins per Schifffahrt vor oder nach dem Konzert erkundet werden. Die mittelalterliche Stadt Schaffhausen mit ihren 171 Erkern und der Festung Munot, die malerischen Gassen des Städtchens Stein am Rhein, das Naturspektakel Rheinfall und die Weinberge und Kellereien des Schaffhauser Blauburgunderlands bieten zahlreiche attraktive Ausflugsmöglichkeiten.
 


Höhepunkte:
 «Bach recycelt»
Concerto Copenhagen, Lars Ulrik Mortensen
9. Mai 2018, 19:30 Uhr
 
«Johannespassion»
Chor & Orchester der J.S. Bach-Stiftung St. Gallen
10. Mai 2018, 19:30 Uhr
 
«… und Söhne?»
Kristian Bezuidenhout & Les Passions de l’Ame
11. Mai 2018, 17:30 Uhr
 
«Französische Metamorphosen»
Accademia del Piacere, Fahmi Alqhai
12. Mai 2018, 11:00 Uhr
 
«h-Moll-Messe»
Balthasar-Neumann-Chor & B’Rock Orchestra
13. Mai 2018, 17:00 Uhr
 
Gruppenanfragen & Tickets:
Theaterkasse Stadttheater:
+ 41 (0) 52 625 05 55
tickets@bachfest.ch
www.bachfest.ch
 
                       
                                                
Weitere Informationen:
                                                
 

 
 
Internationale Bachfeste Schaffhausen - field_anbieter_weitere_bilder Internationale Bachfeste Schaffhausen - field_anbieter_weitere_bilder Internationale Bachfeste Schaffhausen - field_anbieter_weitere_bilder Internationale Bachfeste Schaffhausen - field_anbieter_weitere_bilder
 

Internationale Bachfeste Schaffhausen

Internationale Bachfeste Schaffhausen

In der Nähe

 
Ihre Adresse: 
Ziel:  Herrenacker 22/23, CH-8200 Schaffhausen
Schaffhausen

25.5 °C

Ein paar Wolken
Stand von 17:31 Uhr

Schaffhausen

25.5 °C

Ein paar Wolken

So

25.5 °C
Mo

24.0 °C
Di

18.1 °C
Mi

13.5 °C
Do

11.2 °C
Fr

11.7 °C
Stand von 17:31 Uhr
X

Internationale Bachfeste Schaffhausen

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

 
 
 
 
 
 
Bookmark this