Direkt zum Inhalt
Mitglied im DRV Mitglied im RDA

Tourist-Information Hachenburger Westerwald

Perlengasse 2
DE - 57627 Hachenburg
+49 (0) 2662 9583 - 39
@email
www.hachenburger-westerwald.de

Kontakt & Anfrage

Freizeitgenuss im Hachenburger Westerwald
Westerwald

                                


Eindrucksvolle Naturerlebnisse, aktive Erholung und eine bezaubernde Perle 

Immer mehr Menschen suchen in ihrer Freizeit aktive Entspannung und Erholung beim Wandern oder Radfahren in der Natur. Auch Sie möchten gerne in Wald und Flur aktiv werden? Die einzigartige Mittelgebirgslandschaft des Hachenburger Westerwalds lockt als attraktives Naherholungsgebiet mit einer Fülle von gut ausgebauten Wander- und Radwegen für die unterschiedlichsten Ansprüche! Gleich vier Etappen des berühmten und vom Deutschen Wanderverband zertifizierten WesterwaldSteigs führen durch die Region des Hachenburger Westerwalds.

Hier zeigt sich die Landschaft in ihrer ganzen Vielfalt. So umfasst alleine die sechste Etappe des WesterwaldSteigs das Naturschutzgebiet „Westerwälder Seenplatte“, einen herrlichen Aussichtspunkt „Gräbersberg“ und ein Geoinformationszentrum „Stöffelpark“. Für Liebhaber besonderer Naturerlebnisse empfiehlt sich der 7-Weiher-Wanderweg. Das Durchstreifen herrlicher Waldpassagen entlang einsamer Ufer und der beruhigende Blick auf sanfte Wellen lassen Entschleunigung spürbar werden. Hobby-Ornithologen geht bei der Beobachtung seltener Wasservögel im ausgewiesenen Vogelschutzgebiet das Herz auf. Sie brauchen zur Erholung eher die sportliche Herausforderung? Sehr gerne–der Naturpfad Weltende führt Sie über schmalste Pfade an der Nister entlang. Mit teilweise alpiner Streckenführung ist ein außergewöhnliches Abenteuer garantiert.



Für Gäste, die die Landschaft gerne mit dem Rad erkunden, gibt es im Hachenburger Westerwald ein gut ausgewiesenes Radwegenetz für Touren mit unterschiedlichen Anforderungen. So sind entlang des anspruchsvollen und 76 km langen Radrundwegs „Hachenburger Westerwald“ jede Menge kulturelle Highlights zu entdecken. Die Tour gestaltet sich durch die topographische Lage des Gebiets für den Fahrer äußerst abwechslungsreich. Für Radler, die vor allem gerne die wunderschöne Natur genießen möchten, wurde erst kürzlich der eher leichte Radrundweg „Seenplatte“ mit 19 km Länge eingerichtet.  Lassen Sie Ihr Rad getrost zu Hause und nutzen Sie den praktischen E-Bike Verleih der Tourist-Information in Hachenburg.

So sehr die Landschaft mit ihren mannigfaltigen Erholungsmöglichkeiten auch lockt – eins sollte man sich im Hachenburger Westerwald auf keinen Fall entgehen lassen. Die Perle des Westerwalds, wie die mittelalterliche Residenzstadt Hachenburg auch genannt wird, verzaubert ihre Besucher mit ihrem ganz besonderen Charme. Fachwerkhäuser, beschauliche Gässchen und der goldene Löwe auf dem alten Markt als Wahrzeichen der Stadt schaffen zusammen mit gemütlichen Restaurants und Cafés eine Atmosphäre zum Wohlfühlen! Nutzen Sie die Gelegenheit und lernen Hachenburg bei einer Stadtführung ausführlich kennen. Immer wieder sonntags gibt es von April bis Oktober um 11 Uhr eine „Öffentliche Stadtführung“ mit detaillierten Informationen und Geschichten. Darüber hinaus informiert Sie die Tourist Information gerne über weitere unterschiedliche Stadtführungen wie z.B. die Schlemmerstadtführung oder die Stadtrallye.  


Öffnungszeiten:
Januar – Februar
Mo – Fr: 09:00 – 16:00 Uhr

März – Dezember
Mo – Fr: 09:00 – 16:00 Uhr
Sa – So & feiertags: 10:30 – 14:30 Uhr

                                
 
  Weitere Informationen:
 
                                                                                                                                     


Tourist-Information Hachenburger Westerwald

In der Nähe

Erlebnisregionen & Städte Bad Hönningen
Sie möchten einen Ausflug unternehmen? Sehr gerne! Bad Hönningen liegt in der Mitte von abwechslungsreichen und vielfältigen Sehenswürdigkeiten. Mit Köln und Bonn im Norden, Koblenz im Süden, der Eifel mit Laacher See und Nürburgring im Westen und dem Westerwald im… mehr
Erlebnisregionen & Städte Bendorf am Rhein
Bendorf, die Stadt am UNESCO Welterbe Limes und insbesondere der Stadtteil Sayn mit dem Kulturpark Sayn sind eingebettet in die reizvolle Kulturlandschaft zwischen Brex- und Saynbach. Schloss Sayn, Rheinisches Eisenkunstguss-Museum, Garten der Schmetterlinge, Fürstlicher Schlosspark,… mehr
Ausflugsziele & Events Krombacher Erlebniswelt
Die Krombacher Brauerei wird erstmals im Jahre 1803 urkundlich er­wähnt und die Erfolgsgeschichte des meistgekauften Pils Deutschlands nimmt ihren Lauf. Krombacher Pils, mit Felsquellwasser® gebraut, hat seinen Ursprung am Fuße des Rothaargebirges. mehr
Ausflugsziele & Events Altes Brauhaus Koblenz
Ausflugsziele & Events Seilbahn Koblenz
Schweben Sie mit der Seilbahn über den Rhein und erobern Sie die Festung Ehrenbreitstein. Erleben Sie einmalige Ausblicke auf eine Stadt mit über 2000 Jahre alter Tradition am Zusammenfluss von Rhein und Mosel. Genießen Sie die spektakuläre Seilbahnfahrt, spazieren Sie… mehr
Ausflugsziele & Events Birkenhof Brennerei
Zugegeben, der Westerwald gilt unter Genießern eher als weißer Fleck auf der Landkarte. Dabei setzen wir jetzt schon in der achten Generation alles daran, diesen Eindruck zu korrigieren. Seit 1848 mit unserer traditionellen Kornbrennerei, seit 1999 mit unserer preisgekrönten… mehr

Tourist-Information Hachenburger Westerwald

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Perlengasse 2, DE 57627 Hachenburg
Hachenburg

Wetter Icon-0.5 °C

Klarer Himmel
Stand von 05:12 Uhr

Top - Gruppenziel
Gruppenreisen nach Deutschland – die Stadt Hamburg besuchen
HAMBURG
Erlebnisreiche Incentives Gruppenreisen oder auch Busreisen kann man erleben, wenn man die Gruppenreisen nach Deutschland in die Richtung Hamburg gestaltet. Die norddeutsche Hafenstadt ist ein besonderes Urlaubsziel, das mit vielen spannenden Facetten zu begeistern versteht. Es sind also nicht nur abwechslungsreiche Vereinsreisen oder Betriebsausflüge denkbar. Immer mehr Schulklassen entscheiden sich für Klassenfahrten oder Studienreisen nach Hamburg. Denn es spielt keine Rolle, welches Ziel man mit seiner Reise verfolgt. Gruppenreisen nach Deutschland – die Metropole im Norden besuchen weiterlesen
Gruppenreisen nach Rheinland-Pfalz – die drittgrößte Stadt besuchen
RHEINLAND-PFALZ
Gruppenreisen innerhalb von Deutschland erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Nicht immer müssen Gruppenreisen nämlich ins Ausland stattfinden, möchte man viel erleben ist das auch im eigenen Land möglich. Ein gutes Beispiel hierfür ist die Metropole Trier. Die kreisfreie Stadt befindet sich im Westen von Rheinland-Pfalz und ist nach Mainz und Ludwigshafen die drittgrößte Stadt, die es hier zu entdecken gibt. weiterlesen
Gruppenreisen nach Baden-Württemberg – die Großstadt Heilbronn besuchen
HEILBRONN
Ganz im Norden von Baden-Württemberg – direkt am Neckar – liegt die schöne Stadt Heilbronn, die zu ereignisreichen Gruppenreisen lockt. Diese Stadt ist für eine Vielzahl an historischen Bauwerken und einem vielfältigen Kulturangebot bekannt. Es handelt sich um eine facettenreiche Metropole, die Kultur, Natur, Kunst, Geschichte und Großstadtflair auf angenehme Weise vereint.Traditionen und Kulturen ergründen – Busreisen durch die Stadt Heilbronn weiterlesen