Tourist-Information Aalen // Impressionen

Aalen.... mitten im Süden

 
                            
Historisch und gleichzeitig modern…so lässt sich die Aalener Innenstadt beschreiben. Reizende Fachgeschäfte und gemütliche Lokale laden zum Bummeln und Genießen ein. Überdurchschnittlich viele Sonnenstunden und charmante Straßencafés verleihen Aalen ein südländisches Flair. Kultur vom Feinsten bietet das Kleinod Schloss Fachsenfeld inmitten eines ursprünglichen Landschaftsparks – eine Symbiose von Natur, Geschichte, Kultur und Kunst (Saison April - Oktober). Das im Mai 2019 neueröffnete Limesmuseum präsentiert auf einer Ausstellungsfläche von 1500 m² über 1200 Originalfunde. Der Besucher begibt sich auf eine archäologische Entdeckungsreise und lernt das Leben am Limes vor 1800 Jahren kennen.

Nur einen Steinwurf Richtung Süden entfernt wird ebenfalls römische Lebenskunst gepflegt. In den Limes-Thermen Aalen können sich die Besucher in drei Innen- und einem Außenbecken, gefüllt mit prickelndem 34 °C warmen Thermalwasser aus den Tiefen der Schwäbischen Alb, verwöhnen lassen. Eine großzügige Sauna- und Wellnesslandschaft inklusive Panoramasauna laden ein zur Entspannung und zum Abtauchen in die Welt des Wohlbefindens.

Die Arbeitswelt der Bergleute lässt sich im Besucherbergwerk „Tiefer Stollen“ erleben. Ein ca. 800m langer Rundgang durch die Stollen- und Sandsteinhallen zeigt, mit welchen Mühen und handwerklichen Fertigkeiten hier früher Erz und Sand für die Gießereien abgebaut wurde. Neben dem einzigartigen Modell des „Gläsernen Braunenbergs“, der das komplette Bergwerk mit all seinen Strecken und Schächten abbildet, ist die realistische Inszenierung einer Gewinnsprengung unter Tage ein weiteres Highlight. Das Mitmach-Museum explorhino macht die spannende Welt der Naturphänomene und Technik spielerisch erlebbar. Über 120 Stationen laden dazu ein, selbst zum Forscher zu werden. Erleben Sie am 3D-Relief die geographische und geologische Vielfalt der Schwäbischen Alb.

© Stadt Aalen

Entdecken Sie Aalen auf besondere Weise und tauchen Sie im Rahmen einer der vielseitigen Stadtführungen ein in die faszinierende Geschichte von Römerkastell und Reichsstadt. Oder begleiten Sie den Nachtwächter auf seiner nächtlichen Runde durch die Altstadt und genießen Sie die gesungenen Stundenverse und Anekdoten gemischt mit etwas Geschichte der Stadt. Neben öffentlichen Führungen stehen Ihnen die Stadtführer und Nachtwächter außerdem für individuelle Gruppenführungen zur Verfügung. Weitere Infos zu speziellen Themenführungen finden Sie unter www.aalen-tourismus.de.

Moderne Schatzsuche!
Nicht nur im Stadtgebiet, auch auf dem Wanderweg „Panoramaweg“ sind an ungewöhnlichen Orten „Caches“ versteckt. Manchmal sind Fragen zu beantworten, manchmal auch kleine Schätze zu finden – am Ende wartet immer das Logbuch, um die erfolgreiche Suche zu dokumentieren. Alles, was man hierfür benötigt, ist ein GPS-Gerät oder ein Smartphone mit entsprechender App. Die Caches sind auf www.geocaching.com veröffentlicht.
                                
 

   

Tourist-Information Aalen

Tourist-Information Aalen

In der Nähe

Göppingen

Kulturinteressierte, Ruhe-Suchende, große und kleine Entdecker, Familien und Naturliebhaber, aktive Sportler und Abenteurer finden bei uns ihr persönliches Paradies. Denn Göppingen ist nicht nur eine landschaftlich schö... MEHR

 
Ihre Adresse: 
Ziel:  Reichsstädter Straße 1, DE-73430 Aalen
Aalen

9.8 °C

Nebel
Stand von 05:20 Uhr

Aalen

9.8 °C

Nebel

So

13.0 °C
Mo

16.9 °C
Di

16.1 °C
Mi

15.4 °C
Do

17.9 °C
Fr

15.0 °C
Stand von 05:20 Uhr
X

Tourist-Information Aalen

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

 
 
 
 
 
 
Bookmark this