Direkt zum Inhalt
Mitglied im DRV Mitglied im RDA

Pöchlarn

Stadtgemeinde Pöchlarn
Kirchenplatz 1
AT - 3380 Pöchlarn
+43 (0) 2757 2310 - 25
+43 (0) 2757 2310 - 66
@email
www.poechlarn.at

Kontakt & Anfrage

Die kleine Stadt mit großer Geschichte

                        
Niederösterreich -Nibelungengau
 
Eingebettet in die herrliche Landschaft der Kleinregion Nibelungengau im niederösterreichischen Mostviertel ist Pöchlarn der perfekte Ort zum Wohlfühlen und der optimale Ausgangspunkt für unzählige Ausflüge in die Wachau und viele andere sehenswerte Regionen. Schon im Nibelungenlied wurde die Gastfreundschaft des Rüdiger von Bechelaren besungen. Zuvor waren es die Römer, die an dieser Stelle ihr Castell Arelape errichtet hatten. Der berühmte Künstler Oskar Kokoschka und die bekannte Schauspielerin Ursula Strauss wurden hier geboren.

Malerisch, direkt an der Donau gelegen, kann man die Nibelungenstadt Pöchlarn über viele Wege erreichen. Man kommt mit dem Schiff auf der Donau, oder dem Rad am Donauradweg, per Bahn über die Westbahn, oder mit dem Auto über die nahegelegene Westautobahn. Drei Museen können in Pöchlarn besichtigt werden. Im Geburtshaus des weltberühmten Malers Oskar Kokoschka werden neben der Dauerausstellung zum Leben des großen Künstlers jährlich wechselnde Ausstellungen geboten. Das Stadtmuseum im mittelalterlichen „Welserturm“ beschäftigt sich mit der römischen Geschichte Pöchlarns und das erste Österreichische Tischlereimuseum ist ein Kleinod für Handwerksinteressierte Besucher.

Eine „Kultourspur“ und die Meilensteine im Nibelungenpark führen die Besucher durch die Stadt und geben Einblicke in die Geschichte Pöchlarns. Wer es kurzweilig mag, bucht eine der kreativen Theaterstadtführungen und begleitet entweder den Drachen Doni auf den Spuren der Nibelungen durch die Stadt, oder erfährt von den beiden liebenswerten Damen Frau Rosenstolz und Frau Pospotschil alles über ihre Heimatstadt. (Anfragen: Stadtgemeinde Pöchlarn)
 
Pöchlarn ist ein historischer Boden, der bis heute viel zu bieten hat und ein Städtchen mit Charme und Flair.
Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit in der Nibelungenstadt an der Donau!



Öffnungszeiten:

Stadtgemeinde Pöchlarn:
MO – FR 7.30 – 12.00 Uhr, DO 13.00 – 15.00 Uhr
 
Oskar Kokoschka Haus:
Mai bis September
täglich 10 bis 17 Uhr
(kein Ruhetag)
Eintritt: Erwachsene € 6,--, Personen bis 18 frei
Senioren, Studenten u. Gruppen ab 10 Personen € 4,--
fachkundige Führung mit Aufpreis
 
Welserturm:
Ende April bis Mitte Oktober:
jeden Samstag von 10 – 12
ab Mai: Mo – Fr mit tel. Anmeldung
Stadtgemeinde Pöchlarn: Tel. +43(0) 664 482 10 90
Eintritt: Erwachsene € 2,--, Kinder € 1,--
 
Tischlereimuseum:
Eintritt: freiwillige Spende
tel. Anmeldung erforderlich +43 (0) 664/482 10 90
Info – Tel.: + 43 (0) 2757/2310-14
 
Angebot:
KOMBIKARTE:
 
Kokoschka Ausstellung (ohne Führung), Welserturm & Stadtführung € 9,- (Dauer 2-3 Std.)
Anmeldung erforderlich Tel. + 43 (0) 2757/2310-14

Gruppenevents:
Pöchlarner Weihnacht:

Sonnenwende:
Kino im Hof:
1./2. Dezember 2018 in der Pöchlarner Innenstadt
30. November / 1. Dezember 2019 in der Pöchlarner Innenstadt
15. Juni 2019
20.-22. Juni 2019
                        

 


https://gruppentouristik.com/sites/default/files/anbieter%202/Gasthof%20Rebstock/qr-code-rebstock.png  
© Stadtgemeinde Pöchlarn

Pöchlarn

In der Nähe

Ausflugsziele & Events Stift Seitenstetten
Seit der Gründung unseres Klosters 1112 ist das Stift Seitenstetten im Herzen des Mostviertels Begegnungsstätte für viele Menschen. Seitenstetten, der „Vierkanter Gottes“, ist ein Kloster mit 25 Mönchen, die in unseren Pfarren, in unserem Stiftsgymnasium, in unseren Wirtschaftsbetrieben, in Kunst-… mehr
Museen & Ausstellungen Museum Niederösterreich
Im eindrucksvollen Ambiente von Stararchitekt Hans Hollein vereint das Museum Niederösterreich im Kulturbezirk von St. Pölten mit dem Haus für Natur und dem Haus der Geschichte zwei Orte der Begegnung mit Wissenschaft und Forschung. Beide Häuser bieten sowohl laufend adaptierte und modernisierte… mehr
Ausflugsziele & Events Grafenegg
Grafenegg, zwischen Wien und der Wachau gelegen, hat sich innerhalb weniger Jahre zu einer international renommierten Destination für Klassik-Fans entwickelt und begeistert diese jedes Jahr aufs Neue. Inmitten des bezaubernden englischen Landschaftsgartens von Schloss Grafenegg wurde die… mehr
Ausflugsziele & Events Burgruine Aggstein
Die etwa 150 Meter lange Burg wurde zu Beginn des 12. Jahrhunderts errichtet. Sie befindet sich auf einem Felssporn in ca. 300 Höhenmeter über dem rechten Ufer der Donau. Die Burg wurde zur Zeit der Kuenringer mindestens zweimal erfolgreich belagert und zerstört,… mehr
Ausflugsziele & Events 1. Dirndlmanufaktur - Dirndltal
Wirf einen Blick hinter die Kulissen unserer Destillerie & Manufaktur! Mit Handarbeit & Herzblut verarbeiten wir hochwertige alte Obstsorten, insbesondere die Dirndlwildfrucht, zu edlen Tropfen, Marmeladen und Essigen höchster Qualität. mehr
Ausflugsziele & Events HAUBIVERSUM – Die Brot-Erlebniswelt
In der Haubis Erlebniswelt HAUBIVERSUM stehen die Türen der Backstube weit geöffnet. Bei einem Blick hinter die Kulissen lässt sich das Bäcker-Handwerk von Haubis hautnah erleben. Und der Genuss kommt dabei nicht zu kurz! Schlüpfen Sie in die Rolle des Bäckermeisters und begleiten Sie uns… mehr

Pöchlarn

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Kirchenplatz 1, AT 3380 Pöchlarn
Pöchlarn

Wetter Icon17.0 °C

Ein paar Wolken
Stand von 21:57 Uhr

Top - Gruppenziel
Gruppenreisen nach Österreich – den Botanischen Garten in Tulln besuchen
TULLN
In Niederösterreich gibt es zahlreiche Ausflugsziele, die man bei einer Gruppenreise oder einem Betriebsausflug ansteuern kann. Unter anderem lohnt es sich, die Garten Tulln zu besuchen. Denn dabei handelt es sich um den Hauptanziehungspunkt für leidenschaftliche Gartenfreunde. Plant man Gruppenreisen nach Österreich, dann ist diese Attraktion durchweg sehenswert.Betriebsausflug nach Tulln an der Donau – die Garten Tulln weiterlesen
Gruppenreisen nach Österreich - Museum Niederösterreich, das großartige Landesmuseum in Niederösterreich entdecken
NIEDERÖSTERREICH
Wer Gruppenreisen nach Österreich unternimmt und das Museum Niederösterreich in St. Pölten besucht, kann in die spannende Geschichte und Natur eintauchen. Der Museumsgarten ist ein außergewöhnlicher grüner Erholungsraum für Besucher. Das Museum ist das einzige des Landes, das lebende Tiere zeigt. Museum Niederösterreich - Geschichte und Natur erkunden Das Museum Niederösterreich, das bis zum Jahr 2015 Landesmuseum hieß, befindet sich in St. Pölten, der niederösterreichischen Hauptstadt, und umfasst zwei Häuser: weiterlesen
Gruppenreisen nach Österreich – Waldviertelbahn & Reblaus-Express
ÖSTERREICH
Gruppenreisen nach Österreich stehen bei Naturfreunden hoch im Kurs. Wer die schöne Natur von Österreich einmal aus einer ganz anderen Perspektive erleben möchte, sollte sich für eine Fahrt mit einer historischen Schmalspurbahn entscheiden. Mit den NÖVOG Bahnen Waldviertelbahn und Reblaus-Express ist genau das möglich.Ausflug mit der historischen Schmalspurbahn – einsteigen und entspannen weiterlesen
Gruppenreisen nach Österreich – zu Besuch bei Stift Göttweig
ÖSTERREICH
Ob Gruppenreisen oder Busreisen – die Wachau erweist sich stets als tolles Erlebnis. Hier kann man wundervolle Natur erleben und viel entdecken. Beispielsweise das Benediktinerstift Göttweig, das hoch über der Wachau thront. Mit seiner berühmten Kaiserstiege ist das Stift ein gefragtes Ausflugsziel, das man sich bei einer Gruppenreise nicht entgehen lassen sollte. Busreisen nach Göttweig – das Österreichische Montecassino besuchen weiterlesen