Direkt zum Inhalt
Mitglied im DRV Mitglied im RDA

Naturbühne Greifensteine

Erzgebirgische Theater- und Orchester GmbH
Greifensteinstraße 42
DE - 09427 Ehrenfriedersdorf
+49 (0) 3733 1407 - 131
@email
www.naturtheater-greifensteine.de

Kontakt & Anfrage

Willkommen im Naturtheater Greifensteine!
Erzgebirge

                           
 
GREIFENSTEIN-FESTSPIELE 2019
vom 21. Juni bis 8. September 2019
 
Das Naturtheater Greifensteine ist die Felsenbühne mitten im malerischen Greifensteingebiet bei Ehrenfriedersdorf im Erzgebirge. Das Eduard-von-Winterstein- Theater Annaberg-Buchholz spielt auf dieser Naturbühne mit ihren einzigartigen Granitfelsen seit den 1950er Jahren.

Die schönste Felsenbühne Europas lockt in diesem Jahr mit drei Premieren und fünf Stücken im Repertoire. Mit dem Kinderstück von Thomas Birkmeir „Der Zauberer von Oz“ wird die Saison am Freitag, dem 21. Juni um 15.00 Uhr eröffnet. Als erste Premiere wird am Donnerstag, dem 11. Juli um 15.00 Uhr eine neue Hotzenplotz- Geschichte, wieder mit Leander de Marel in der Titelrolle, zu erleben sein: „Neues vom Räuber Hotzenplotz“ nach dem Kinderbuchklassiker von Otfried Preußler. Ab Samstag, dem 27. Juli, 21.00 Uhr, kommen bestimmt alle Rythm-and-Blues- Anhänger beim Besuch der Musical Night mit den „Blues Brothers“ auf ihre Kosten. Und mit der „Schatzinsel“ am Sonntag, dem 18. August, 15.00 Uhr, rundet sich das Angebot der diesjährigen Greifenstein-Festspiele auch für alle Abenteuer-Freunde ab.

© Dirk Rückschloß
Im Programm bleibt neben dem „Zauberer von Oz“ natürlich auch Astrid Lindgrens „Ronja Räubertochter“, die bereits seit zwei Sommern alle Kinder begeistert. – Ronjas Geschichte ist ab Sonntag, dem 23. Juni, 15.00 Uhr, wieder zu erleben. „Heißer Sommer“, der Sommerknaller der vergangenen Saison ist auch in diesem Jahr wieder mit dabei: ab Sonntag, dem 30. Juni, um 15.00 Uhr ist ein Wiedersehen mit Stupsi, Grit, Kai und Wolf möglich, wenn sie die Hits von Gerd und Thomas Natschinski aus dem gleichnamigen DEFA-Film auf den Felsen der Greifenstein-Bühne singen. Johann Strauß‘ „Zigeunerbaron“ kommt für alle Operetten-Freunde ab Sonntag, dem 7. Juli zurück auf die Naturbühne Greifensteine. Und schließlich wird auch „Elfen-Feuer zwischen Felsen“ ab Samstag, dem 6. Juli, 21.00 Uhr, für alle Anhänger des flirrenden, funkelnden und glitzernden Nachtspektakels an sechs Abenden wieder zu erleben sein.

Die Naturbühne Greifensteine bietet 1.200 Zuschauern Platz. Sie ist bequem mit dem Auto oder dem Reisebus zu erreichen. Parkplätze finden sich direkt vor den Eingangstoren der Bühne oder am nahe gelegenen Greifenbachstauweiher. Das Gebiet rund um die Felsenbühne ist übrigens ideal für einen Kurzurlaub mit der ganzen Familie; das Theatererlebnis lässt sich kombinieren mit einem Ausflug zur berühmten Stülpnerhöhle, mit einem Badenachmittag am Stauweiher oder einem Besuch im Kletterwald!

Kartenvorverkauf
  • Im Service-Büro des Eduard-von-Winterstein-Theaters in Annaberg-Buchholz
  • Im Kulturhaus Aue
  • Ab 21. Juni an der Tageskasse der Naturbühne Greifensteine

© Dirk Rückschloß
                           
 

                                        
Weitere Informationen:
                                    


Naturbühne Greifensteine

Naturbühne Greifensteine

In der Nähe

Ausflugsziele & Events Miniwelt
In der Miniwelt Lichtenstein gibt es 100 Bauwerke und viele Attraktionen zu entdecken. mehr
Ausflugsziele & Events Schloss & Park Lichtenwalde
Schloss und Park Lichtenwalde bilden eines der bemerkenswertesten Ensembles in Deutschland. Allein der Weg zum Schloss entlang einer kopfsteingepflasterten kleinen Lindenallee mit Restaurants und Boutiquen überrascht. Zu verdanken ist die wunderschöne Anlage einem Minister von August dem… mehr
Ausflugsziele & Events Schloss Augustusburg
Eine der bedeutendsten Motorradsammlungen Europas, kurfürstliche Kutschen und eines der wertvollsten Cranach-Gemälde des Landes Sachsen – Schloss Augustusburg setzt dem Erzgebirge die Krone auf. Seit 450 Jahren schon! Wegen seiner Monumentalität und seiner Schätze gilt es… mehr
Erlebnisregionen & Städte Klein-Erzgebirge Oederan
Jedes Jahr Anfang April erstrahlen unsere Miniaturen, großen Burgen und imposanten Schlossnachbauten in sonnigem Frühlingsglanz, frisch herausgeputzt und liebevoll in Szene gesetzt zu Geschichte und Region – das „Klein-Erzgebirge“ öffnet seine Tore und die… mehr
Gruppenunterkünfte Sportpark Rabenberg
Unser Haus liegt in 900 m Höhe auf dem Kamm des Erzgebirges, abseits von Straßenlärm und Großstadtkulisse in der Nähe der Ortslage Breitenbrunn. Unsere Lage mitten im Grünen ist ein idealer Ausgangspunkt zum Wandern, Biken oder vieler weiterer Aktivitäten… mehr
Erlebnisregionen & Städte Olbernhau
Eines der schönsten Museen im mittleren Erzgebirge ist das Museum Olbernhau. Es ist ein Museum für die ganze Familie. Der Besucher erkundet auf über 800 m² in drei Etagen Natur, Geologie, Handwerks- und Industriegeschichte der Region und kann besonders die Geschichte der… mehr

Naturbühne Greifensteine

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Greifensteinstraße 42, DE 09427 Ehrenfriedersdorf
Ehrenfriedersdorf

Wetter Icon20.0 °C

Ein paar Wolken
Stand von 18:06 Uhr

Top - Gruppenziel
Gruppenreisen nach Nordrhein-Westfalen – die Metropole Köln
KÖLN
Unvergessliche Gruppenreisen oder Busreisen kann man in der Rheinmetropole Köln erleben. Die 2.000 Jahre alte Stadt befindet sich im Westen von Deutschland und gilt als das kulturelle Zentrum der Region. Bei einer Gruppenreise nach Köln kann man sich nicht nur auf Kultur freuen, sondern auch auf viele andere Attraktionen und Höhepunkte.Busreisen nach Köln – die 2.00 Jahre alte Stadt erkunden weiterlesen
Sehnsucht nach dem Meer
Kroatien befindet sich immer noch ganz oben auf der Hitliste der Lieblingsurlaubsdestinationen in Europa. Viele zieht es bereits im Frühling an die Adria, die besonders an klaren Frühlingstagen in Smaragd, Türkis und vielen anderen Blauschattierungen schimmert. Das Meer ist zu dieser Jahreszeit blitzsauber und es duftet in der Kvarner-Bucht nach Frühling. weiterlesen
Gruppenreisen nach Deutschland – auf nach Oberbayern
OBERBAYERN
Genusswanderer, Spaziergänger oder sportlich Ambitionierte – Gruppenreisen nach Deutschland versprechen stets eine optimale Abwechslung. Da spielt es also keine Rolle, ob es sich um Klassenfahrten oder Busreisen handelt. Es gibt viele spannende Regionen, die man bei Vereinsreisen oder Studienreisen erkunden kann. Interessant ist sicherlich Oberbayern. Die Gegend zeichnet sich durch einsame Almen, beeindruckende Gipfel, wilde Schluchten und tolle Landschaften aus. Wer hier einen Aufenthalt plant, der kommt garantiert auf seine Kosten. Gruppenreisen nach Deutschland – die Region Oberbayern entdecken weiterlesen
Gruppenreisen nach Sylt – die Insel Sylt sportlich entdecken
SYLT
Die Insel Sylt ist die größte nordfriesische Insel, die viele Urlauber zu Gruppenreisen anlockt. Das mag an der landschaftlichen Schönheit und der Idylle liegen. Wer entspannen möchte, der ist auf Sylt an der richtigen Adresse. Aber auch sportbegeisterte Urlauber kommen auf ihre Kosten. Wer nämlich sportlich gerne aktiv ist, darf sich auf tolle Bedingungen freuen.Die größte nordfriesische Insel lockt sportliche Urlauber weiterlesen