Direkt zum Inhalt
Mitglied im DRV Mitglied im RDA

Deutsches Zweirad- und NSU-Museum

Urbanstr. 11
DE - 74172 Neckarsulm
+49 (0) 7132 35 - 271
+49 (0) 7132 35 - 402
@email
www.zweirad-museum.de

Kontakt & Anfrage

Deutsches Zweirad- und NSU-Museum Neckarsulm
Hohenlohe

                       
Eine rasante Fahrt durch 200 Jahre Mobilitätsgeschichte
oder 6 Etagen mit 360 Exponaten für 6 €


Nur 15 Minuten von Heilbronn entfernt, befindet sich mit dem Deutschen Zweirad- und NSU-Museum Neckarsulm das älteste Museum für die Mobilität auf zwei Rädern in Deutschland und zugleich eine der größten Zweiradsammlungen des Landes. Die Ausstellung im historischen Deutschordensschloss Neckarsulms führt chronologisch durch alle Epochen der individuellen Motorisierung. Sechs Etagen und rund 2000 qm Ausstellungsfläche warten darauf von Familien, Oldtimerliebhaber und Technikinteressierten entdeckt zu werden. Eine rasante Fahrt durch 200 Jahre Mobilitätsgeschichte wird mit 360 hochkarätigen Exponaten geboten.
 
Der Besuch beginnt mit dem Daimler‘schen Reitwagen, den Daimler und der in Heilbronn geborene Maybach noch ein Jahr vor dem Wagen von Berta Benz auf die Straße brachten und den Legenden der Mobilität, wie dem ersten Serien-Benzinmotorrad der Welt. Weltweit einzigartige Raritäten von 50 nationalen und internationalen Herstellern, Weltrekordmaschinen, Geschwindigkeits-rekordfahrzeuge mit 2000 PS, lassen die Kulturgeschichte der Bewegung auf zwei Rädern lebendig werden. Regionale Mobilitätsgeschichte präsentiert das NSU-Museum mit Fahrrädern, Motorrädern und Automobilien des ehemaligen Weltmarktführers NSU. Ein kostenfreier Audioguide führt durch die Sammlung.

Überblicksführung
Lassen Sie sich auf ihrer Reise durch die Geschichte der Mobilität von einen qualifizierten Tourguide begleiten. Anhand ausgewählter Exponate verfolgen Sie dabei nicht nur die wichtigsten technischen Entwicklungen, sondern auch deren Bedeutung für das gesellschaftliche Leben und die Menschen der jeweiligen Epoche. Damit wird die Zeitreise nicht nur für PS-Fans zum Erlebnis.

Ladies-Führung: Frau und Technik? Lassen Sie sich bei einer Führung mit der Museumsleiterin überzeugen, dass Technikgeschichte(n) Spaß machen können. Es wird cooles Design entdeckt, geklärt, was Rex-Einmachgläser mit Motorrädern zu tun haben und was ein Hebammen-Quickly ist. Die Gruppe taucht in die Welt der 1950er Jahre ab und entdeckt viele Männerträume mit zahlreichen PS.
 
Erlebnisführungen mit Verköstigung:
Begeben Sie sich auf eine kulinarische Reise in Deutschlands größter Zweiradsammlung. Wir kombinieren die Führung mit passenden Häppchen und internationalen Köstlichkeiten.



Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 10.00 - 17.00 Uhr
Feiertage (auch montags) 10.00 - 17.00 Uhr
Montag (Ausnahme an Feiertagen), sowie am 24. und 31.12. geschlossen

Öffnungszeiten während der Feiertage
24.12. (Heiliger Abend) geschlossen
25.12 (1. Weihnachtstag). 10.00 - 17.00 Uhr
26.12. (2. Weihnachtstag) 10.00 - 17.00 Uhr
31.12. (Silvester) geschlossen
01.01. (Neujahr) 10.00 - 17.00 Uhr
06.01. (Heilige Drei Könige) 10.00 - 17.00 Uhr

Preise
Eintrittspreise  
Erwachsene 6,00 Euro
Seniorenpreis mit Ausweis 5,00 Euro
Schwerbehinderte NUR mit Ausweis 3,00 Euro
Kurgäste mit Ausweis 3,00 Euro
Schüler, Studenten mit Ausweis 3,00 Euro
Neckarsulmer Schüler mit Ausweis 2,50 Euro
Kinder bis 6 Jahre kostenfrei
Familienkarten (2 Erwachsene mit 2 minderjährigen
Kindern / weitere Kinder zahlen Kinderkarte)
13,00 Euro
Jahreskarte  
Jahreskarte (Erwachsene), freier Eintritt in Vorträge 24,00 Euro
Jahreskarte (Kinder, Schüler) 12,00 Euro
Gruppenpreise (ab 10 Personen) /ermäßigter Eintritt  
Erwachsene 5,00 Euro
Schüler / Studenten im Klassenverband 2,50 Euro
Neckarsulmer Schüler 2,00 Euro
Führungsgebühren Schulklassen + Kitas  
Führungsgebühr pro Kind Eintritt
wird separat berechnet / Kita-Kinder frei
1,00 Euro
Führungsgebühren Erwachsene  
Führung innerhalb der Öffnungszeiten,
Dienstag – Freitag
50,00 Euro
Führungen innerhalb der Öffnungszeiten
Montag, Samstag, Sonntag, Feiertag
60,00 Euro
Führungen an allen Tagen
außerhalb der Öffnungszeiten
60,00 Euro
Gebühr für längere Angebote
Pro zusätzliche Stunde
15,00 Euro
Audioguide frei
Fotoerlaubnis frei
Kindergeburtstag  
Führungsgebühr
Max 10 Kinder
Dauer 2,5 Stunden
70,00 Euro
Eintritt pro Kind + Materialkosten 2,50 Euro
Kindertheater  
Eintritt pro Person (Erwachsene + Kinder gleicher Preis) 5,00 Euro
Kombi-Karte mit dem Stadtmuseum Neckarsulm  
Erwachsene 7,00 Euro
Erwachsene ermäßigt (Gruppe ab 10 Personen) 6,00 Euro
Schüler / Studenten mit Ausweis 3,50 Euro
Schüler im Klassenverband 3,00 Euro
Schwerbehinderte mit Ausweis 3,50 Euro
Familienkarte (2 Erwachsene mit 2 minderjährigen
Kindern / weitere Kinder zahlen Kinderkarte)
15,00 Euro

                            
                                                

Weitere Informationen:
 
                                                     
 

 

Deutsches Zweirad- und NSU-Museum

Deutsches Zweirad- und NSU-Museum

In der Nähe

Ausflugsziele & Events Naturparkzentrum Stromberg-Heuchelberg
Mitten im Naturpark, direkt am Stausee Ehmetsklinge gelegen, bildet das Naturparkzentrum Stromberg-Heuchelberg mit seiner Dauerausstellung und der angegliederten Wildkatzenwelt Stromberg ein ideales Sprungbrett in die Naturparkregion. Eine Ausstellungsführung durch einen der zertifizierten… mehr
Erlebnisregionen & Städte Stadt Bad Friedrichshall
Bad Friedrichshall kann ohne Übertreibung behaupten, die einzige Drei-Flüsse-Salzstadt in Deutschland zu sein. In unserer Stadt münden der Kocher und die Jagst in den Neckar und machen unsere Dreiflüsselandschaft ebenso einzigartig, wie das einzige besuchbare Salzbergwerk Baden-Württembergs. mehr
Museen & Ausstellungen Technik Museum Sinsheim
Besuchen Sie mit Ihrer Reisegruppe die Technik Museen Sinsheim Speyer und erleben Sie an 365 Tagen im Jahr in einer weltweit einzigartigen Vielfalt die Technikgeschichte von Unterwasser bis ins Weltall. Wir bieten Ihnen und Ihrer Gruppe ein spannendes und unterhaltsames Erlebnis zu attraktiven… mehr
Ausflugsziele & Events Erlebnispark Tripsdrill
Vor den Toren Stuttgarts liegt der Erlebnispark Tripsdrill, der bereits zum dritten Mal in Folge mit dem European Star Award als bester Erlebnispark Europas ausgezeichnet wurde. Über 100 originelle Attraktionen, das Wildparadies und das Natur-Resort begeistern alle Generationen. mehr
Gruppenreiseveranstalter Heidelberger Solarschifffahrtsgesellschaft
Der weltweit größte Solarkatamaran auf dem Neckar, angetrieben von der Kraft der Sonne, gleitet das er über den Fluss. Die schönste Zeit  einer Schiffstour auf dem Neckar, kann man in Heidelberg auf dem Solarschiff Neckarsonne genießen. Bei einer 50-minütigen… mehr
Ausflugsziele & Events JUNG-Fabrikverkauf und Bonbon-Museum
Der Fabrikverkauf der Firma JUNG since 1828 in Kleinglattbach bei Vaihingen/Enz ist ein wahres Paradies für alle Liebhaber von Süßwaren. Hier vertreibt der Hersteller von Werbeartikeln (Bonbons, Fruchtgummi, Schokolade uvm.) seine Produkte direkt an Endverbraucher. Das umfangreiche… mehr

Deutsches Zweirad- und NSU-Museum

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Urbanstr. 11, DE 74172 Neckarsulm
Neckarsulm

Wetter Icon9.4 °C

Überwiegend bewölkt
Stand von 07:24 Uhr

Top - Gruppenziel
Gruppenreisen nach Bayern – das Taubertal-Open-Air-Festival besuchen
BAYERN
Jährlich findet in Bayern ein großes Musikereignis statt, das viele Besucher anlockt. Das Taubertal-Open-Air-Festival ist ein tolles Ziel für Gruppenreisen, denn hier gibt es unwahrscheinlich viele Highlights, die Reisende erleben.Das Musikfestival in Rothenburg ob der Tauber Das Taubertal-Open-Air-Festival findet in Rothenburg ob der Tauber statt und wird vom 11.08.2017 bis zum 13.08.2017 veranstaltet. weiterlesen
Slow Tours Hohenlohe
HOHENLOHE
Erleben Sie Hohenlohe mit allen Sinnen. Schmecken Sie regionale Köstlichkeiten bei Ihren Gastgebern. Fahren Sie entspannt mit dem Rad durch die Kulturlandschaften, aus denen die Produkte stammen und verarbeitet werden. Lehnen Sie sich bereits bei der Anreise zurück, denn Ihr Gastgeber ist bequem per Bahn erreichbar. Ausflüge ins nahegelegene Öhringen, Neuenstein und Waldenburg sind auch per Bahn und Bus möglich. weiterlesen