Die Deutsche Korbstadt Lichtenfels // Impressionen

Die Deutsche Korbstadt Lichtenfels



 

 
  Blick durch das Untere Tor

Der Name des Ortes geht auf eine Burg zurück, die um das Jahr 1000 auf einem "lichten Fels" stand. Herzog Otto I. von Andechs-Meranien veranlasste 1231, dass sein Markt Lichtenfels befestigt wurde, was wohl als Hinweis für ein bereits verliehenes Stadtrecht zu werten ist.
 
In der zweiten Hälfte des 18. Jahrhundert blühte am Obermain die Korbmacherei auf und Lichtenfels wurde 100 Jahre später zum Mittelpunkt des Korbhandels. Von hier wurden Körbe in die ganze Welt verkauft. Hoch über den Häusern am Marktplatz thront das im Renaissance-Stil erbaute Stadtschloss. Es wurde 1555 errichtet und wird heute für kulturelle Veranstaltungen und Tagungen genutzt. Die Katholische Pfarrkirche "Zu unserer lieben Frau" prägt das Bild der Altstadt entscheidend mit. Ihr ältester Teil ist der mächtige Fünfspitzturm, der im 14./15. Jahrhundert entstanden ist.
 
   
    Stadtführungen

Trotz der gerade in den letzten Jahrzehnten erfolgten raschen Entwicklung zu einer modernen Stadt, konnte sich Lichtenfels bis heute seinen typisch fränkischen Charakter bewahren.

Die historische Altstadt, mit ihrem vom barocken Rathaus beherrschten Marktplatz, den stattlichen Bürgerhäusern und den noch erhaltenen Resten der mittelalterlichen Stadtbefestigung, lädt zu einer Stadtführung oder einem Rundgang auf eigene Faust ein.
 
Weitere Informationen über einen Rundgang durch unsere Altstadt finden Sie hier.
 
   
 


  Unterirdische Führungen

Sie sind zum Teil bereits über 500 Jahre alt, die Gänge, Höhlen und Nischen, die bis zu 17 Meter unter der Erde liegen.
 
Für Besucher sind bisher 1,5 km des weitverzweigten Höhlenlabyrinths zugänglich.Die Gänge unterhalb des alten Lichtenfelser Schlosses dienten den Bewohnern in Kriegszeiten als Flucht-möglichkeit, da sie sich bis vor die Tore der mittelalterlichen Stadt erstreckten.

Wussten Sie, dass in Lichtenfels das Lagerbier, allerdings zufällig, erfunden wurde? Einst vergrub ein Schusterlehrling eine Flasche Bier, bevor er als Soldat Lichtenfels verließ. Als er nach 5 Jahren zurückkehrte, grub er es wieder aus. Das gelagerte Bier schmeckte hervorragend und so begannen die Brauer ihr Bier in den Kellern einzulagern.
 
Im Zweiten Weltkrieg wurden die Gänge u. a. als Luftschutzkeller oder als Waffenlager für die SS genutzt.

Seien Sie auf der Hut, wenn Sie mit Schutzhelm und Kerze das unterirdische Labyrinth erkunden. Manchmal dringen ein schriller Schrei und ein Wehklagen durch die Stille.... Dies ist das Edelfräulein Podica, deren geliebter Kunemund vor Jahrhunderten in einem Gefecht bei Scheßlitz gefallen ist.

Sie geistert seitdem ruhelos durch die Felsengänge und wartet auf Erlösung...
 
     
   
     
Oberes Maintal - Kultur & Natur

Vor den Toren von Lichtenfels kann man sie sehen: Frankens "Goldene Pforte" im Obermaintal.

Herüben steht Balthasar Neumanns Barockwunder, die Wallfahrtskirche Vierzehnheiligen, und drüben erhebt sich Kloster Banz. Und über Bad Staffelstein ragt der Staffelberg auf, einst eine Stadt der Kelten, heute der vielbesuchte "Berg der Franken".

Dazwischen schlängelt sich der Main durch die Wiesengründe.
 
   
    Kloster Banz

Banz wird als das schönste Barockkloster Frankens bezeichnet und liegt in grandioser Lage über dem rechten Mainufer bei Lichtenfels.

Heute gehört es zum Großteil der Hanns-Seidel-Stiftung und wird als Bildungsstätte genutzt.

 ...mehr
 
   
    Die Obermain Therme

Meerwasser - wohlig warm und mit einem Mineralgehalt, der es in sich hat: genießen Sie in der Obermain Therme Bad Staffelstein Bayerns wärmste und stärkste Thermalsole.


Im ThermenMeer erwartet Sie die riesige Wasserfläche von 1.600 qm in 16 Innen- und Außenbecken mit angenehmen Temperaturen von 28 - 36°C und vielen Attraktionen.

Im Saunaland der Extraklasse auf über 5.000 qm erleben Sie in außergewöhnlichen Themen-Saunen ein Schwitzvergnügen der besonderen Art.

Fit werden, aktiv entspannen oder etwas für die Schönheit tun - mit dem täglichen AktivProgramm bieten wir Ihnen stündlich ein Angebot mit wechselnden Schwerpunkten.


Lust auf Meer?
 
www.obermaintherme.de
 
     


Die Deutsche Korbstadt Lichtenfels

Die Deutsche Korbstadt Lichtenfels

In der Nähe

 
Ihre Adresse: 
Ziel:  Marktplatz 10, DE-96215 Lichtenfels
Lichtenfels

17.4 °C

Klarer Himmel
Stand von 20:22 Uhr

Lichtenfels

17.4 °C

Klarer Himmel

Mi

17.4 °C
Do

22.4 °C
Fr

23.3 °C
Sa

25.2 °C
So

26.6 °C
Mo

27.0 °C
Stand von 20:22 Uhr
X

Die Deutsche Korbstadt Lichtenfels

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

 
 
 
 
 
 
Bookmark this