Direkt zum Inhalt
Mitglied im DRV Mitglied im RDA

Dalí – Die Ausstellung am Potsdamer Platz

Leipziger Platz 7
DE - 10117 Berlin
0700 3254237546
@email
www.daliberlin.de

Kontakt & Anfrage

Willkommen in der surrealistischen Welt von Salvador Dalí
Berlin

Tauchen Sie ein in die surrealistische Welt von Salvador Dalí, einer der genialsten und exzentrischsten Künstler des 20. Jahrhunderts.

Dalí – Die Ausstellung am Potsdamer Platz ermöglicht erstmals mit über 450 Exponaten, aus privaten Sammlungen weltweit, als museale Dauerausstellung den wohl umfangreichsten Einblick in Salvador Dalís virtuose und experimentierfreudige Meisterschaft in nahezu allen Techniken der Kunst direkt in Berlins pulsierender Mitte. „COME INTO MY BRAIN“, lud Salvador Dalí einst selbst ein.

 

Das Museum zeigt in der Dauerausstellung insbesondere Werke, die durch die paranoisch-kritische Herangehensweise Dalí als Surrealisten auszeichnen. Werke, bei denen er mit Musketen auf wuchtige Lithosteine schoss und damit den Bulletismus begründete, mit Nägeln gefüllte Bomben explodieren ließ oder mit einer Dampfwalze über eine Nähmaschine fuhr.

 

Um Ihnen den Weg in diese faszinierende Welt zu vereinfachen, stehen täglich Dalí_Scouts bereit, die Sie in dialogorientierten, nahezu stündlich stattfindenden öffentlichen Führungen durch die Ausstellung geleiten. Für Reisegruppen und Schulklassen empfiehlt sich die Buchung von privaten Führungen, die zu individuellen Uhrzeiten und auf inhaltliche Wünsche abgestimmt werden können.


Öffnungszeiten:

Montag bis Sonntag 12:00 - 20:00 Uhr

Juli + August 10:00 - 20:00 Uhr

täglich geöffnet (24. Dezember geschlossen)

 

Eintrittspreise:

  • Eintritt 12,50 Euro (Kinder bis 6 Jahre frei)
  • Ermäßigt 9,50 Euro (Schüler, Studenten, Auszubildende und Schwerbeschädigte mit Nachweis)
  • Familie 31,00 Euro (2 Erwachsene mit bis zu 3 Kindern unter 16 Jahre)
  • Gruppe 11,50 Euro (pro Person, ab 10 Personen)
  • Schulklassen 6,00 Euro (pro Schüler, ab 10 Schülern, 2 Begleitpersonen frei)

 

Führungen:

  • Zeiten: 12:30 / 14:00 / 15:30 / 17:00 / 18:30
  • Öffentliche Führung 7,00 Euro (zzgl. Eintritt, nach Verfügbarkeit)
  • Öffentliche Führung 4,50 Euro (zzgl. Eintritt, nach Verfügbarkeit, Schüler, Studenten, Auszubildende und Schwerbeschädigte mit Nachweis)
  • Gebuchte Führung 78,00 Euro (zzgl. Eintritt, bis max. 25 Personen, nur mit vorheriger Anmeldung)
  • Schulklassen-Führung 55,00 Euro (zzgl. Eintritt, ab 5 bis max. 25 Personen, nur mit vorheriger Anmeldung)
  • LIVE-Vorführung an historischer Lithographie-Presse 145,00 Euro (+ Eintritt, max. 30 Personen, nur mit vorheriger Anmeldung)
  • Führungen auch außerhalb der Öffnungszeiten ab 15 Personen buchbar

Weitere Informationen:


Dalí – Die Ausstellung am Potsdamer Platz

Dalí – Die Ausstellung am Potsdamer Platz

In der Nähe

Ausflugsziele & Events PANORAMAPUNKT
Der PANORAMAPUNKT thront in 100m Höhe auf dem Kollhoff-Tower an der legendären Adresse Potsdamer Platz 1. Mit dem schnellsten Aufzug Europas geht es in nur 20 Sekunden hinauf zu einer der höchsten Open-Air-Aussichtsterrassen der Stadt. Die rasante Auffahrt wird mit einem traumhaften Ausblick über… mehr
Gruppenunterkünfte Seehotel Zeuthen
Im waldreichen Dahme-Seengebiet liegt die Gemeinde Zeuthen ... die schon Theodor Fontane für sich entdeckt hatte. Begleiten Sie uns auf unserem Streifzug durch unsere Hotelanlage und deren Umgebung: Lassen Sie sich von einem der am zauberhaftesten gelegenen Hotels in Brandenburg begeistern, aber… mehr
Museen & Ausstellungen Erlebnis Europa
ERLEBNIS EUROPA - die kostenlose Ausstellung im Europäischen Haus Berlin, nur wenige Schritte vom Brandenburger Tor entfernt - möchte Sie zu einer Reise durch die Geschichte, die Politik und das Leben in der Europäischen Union einladen. Informieren Sie sich an interaktiven… mehr
Sehenswürdigkeiten Berliner Mauermuseum
Das Mauermuseum – Museum Haus am Checkpoint Charlie ist gleich nach dem Bau der Mauer (13. August 1961) gegründet und am 19. Oktober 1962 eröffnet worden. "So nahe wie möglich am Unrecht sein, dort entfaltet sich die menschliche Größe am stärksten." -… mehr
Gruppenreiseveranstalter Seilbahn Gärten der Welt – Berlin
64 Kabinen, sechs Stück davon ausgestattet mit Glasfußboden, bieten einen spektakulären Blick auf die Gärten der Welt sowie bis ins Stadtzentrum von Berlin. Die Seilbahn verkehrt auf einer Gesamtlänge von 1,5 Kilometern und liegt in nächster Nähe zur U-Bahnstation… mehr
Erlebnisgastronomie Corroboree Restaurant im Sony Center
Wir sind ein urbanes Restaurant im Sony Center am Potsdamer Platz, inmitten vom Herzen von Berlin. mehr

Dalí – Die Ausstellung am Potsdamer Platz

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Leipziger Platz 7, DE 10117 Berlin
Berlin

Wetter Icon-1.6 °C

Klarer Himmel
Stand von 01:52 Uhr

Top - Gruppenziel
Gruppenreisen nach Berlin – das Holocaust-Mahnmal
BERLIN
Es gibt wohl kaum eine Stadt, die auf eine so bewegte Vergangenheit blickt, wie es bei Berlin der Fall ist. So ist es wenig verwunderlich, dass viele Touristen sich für eine Gruppenreise oder aber Klassenfahrt nach Berlin entscheiden. Hier kann man deutsche Geschichte erkunden und eine Vielzahl von bedeutenden Sehenswürdigkeiten sowie Wahrzeichen anschauen. Dazu gehört auf jeden Fall auch das Holocaust-Mahnmal.Klassenfahrt nach Berlin – deutsche Geschichte erleben weiterlesen
Gruppenreisen nach Deutschland – die Millionenmetropole Berlin erleben
BERLIN
Wie wäre es mit einem echten Abenteuer in Form von Gruppenreisen nach Deutschland? Es gibt so viele unterschiedliche Möglichkeiten, den Urlaub in Deutschland zu gestalten. Sofern möglich, sollte man mindestens einmal einen Urlaub in Berlin verbringen. Immerhin ist die deutsche Hauptstadt eine facettenreiche Metropole, die unfassbar viel zu bieten hat. Nicht nur Betriebsausflüge nach Berlin sind ein unvergessliches Erlebnis. Auch ein Kurzurlaub nach Berlin lohnt sich immer. Dabei spielt es keine Rolle, welche Ansprüche man hat. Hier erlebt man eine Reise, die es einfach in sich hat. weiterlesen
Gruppenreisen nach Deutschland – die Hauptstadt erkunden
BERLIN
Gruppenreisen nach Deutschland führen in den allermeisten Fällen direkt nach Berlin. Immerhin ist die Hauptstadt das Reiseziel schlechthin. Innerhalb der letzten Jahrhunderte war Berlin immer wieder ein Schauplatz weltbewegender Ereignisse. Daher ist es kein Wunder, dass man nirgendwo anders die deutsche Geschichte so hautnah und authentisch ergründen kann, wie wenn man Busreisen nach Berlin unternimmt. Die Stadt an sich ist im Grunde eine Sehenswürdigkeit – wer hierher kommt, der braucht auf jeden Fall ausreichend Zeit. weiterlesen