Boddenschifffahrt // Impressionen

Unvergessliche Ausflüge mit der Boddenschifffa...




   
 
Der Fahrgastbetrieb Kruse und Voß GmbH wurde durch Herrn Bernd Kruse und Herrn Karl-Heinz Voß (beide ansässig in Wustrow) gegründet. Unser Anspruch war, und ist es, unseren Fahrgästen die Schöhnheit der Boddenlandschaft mit ihrer Vielfältigkeit der Flora und Fauna zu vermitteln.
 
Im Herbst 1990 begannen wir vom idyllischen Boddenhafen von Wustrow mit der MS "Boddenkieker" ex "Schwabstedt" Rundfahrten auf dem Saaler Bodden durch zu führen. 1992 kam die MS "Bültenkieker" ex "Fegetasche" hinzu. Mit ihr haben wir die erste Fährlinie auf der Halbinsel Fischland - Darß von Ahrenshoop nach Born inklusive Fahrradtransport für Urlauber und Einheimische eingerichtet.
 


Im Jahr 2000 wurden zwei Schiffe, MS "Bültenkieker" und MS "Ostseebad Wustrow" zum Neubau in einer Lübecker Werft in Auftrag gegeben. Beide Schiffe wurden so konzipiert, das unsere Fahrgäste vom Oberdeck und auch vom Salon aus einen optimalen Blick auf die vorbeiziehende Landschaft haben.
 
Seit 2011 sind wir Partner des Nationalparks. Alle Schiffe sind mit einer Heizung ausgestattet und somit ganzjährig einsetzbar. Während der Fahrt erhalten Sie auf allen Schiffen LIVE Erklärungen vom Kapitän. Getränke und Imbiss an Bord erhältlich. Seit 2011 sind wir Partner des Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft.
 


Zwischen Rostock und Stralsund befindet sich die idyllische Halbinsel Fischland - Darß – Zingst, das Land zwischen Ostsee und Bodden. Am südwestlichsten Ende der Halbinsel befindet sich das Fischland. Rund fünf Kilometer lang und an der schmalsten Stelle nur 500 Meter breit. Zwischen dem Fischland und Zingst liegt der Darß, 5600 Hektar der Fläche gehört zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, einem der naturnahsten Großlandschaften Europas. Rund 20 Kilometer lang ist der östlichste Teil der Halbinsel, bekannt als Mitteleuropas größter Kranichrastplatz, der Zingst.
 
Die Halbinsel Fischland – Darß – Zingst gehört ja zu einem der beliebtesten Urlaubsziele Deutschlands. Im Frühjahr, wenn sich die Luft langsam erwärmt, die Bäume anfangen grün zu werden, kann man an der Küste die Seele baumeln lassen. Im Hochsommer findet man bei einer Außentemperatur um die 25 Grad in der Ostsee Abkühlung. Wenn dann im Herbst tausende Kraniche eintreffen, bekommt man Gänsehaut und im Winter bei Schnee durch den Darßwald wandern ist Erholung pur.
 
All das und viel mehr bietet unsere wunderschöne Halbinsel, aber auch die südliche Boddenküste, das Festland ist sehr sehenswert. Viele kleine Ortschaften laden zum Verweilen ein, die Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten, bekannt geworden durch Deutschlands größtes Bernsteinmuseum, lässt viele Gäste erstaunen. Und auch die Hansestädte Rostock und Stralsund sind nicht weit weg. Die gesamte Region lässt sich auch wunderbar mit dem Fahrrad erkunden. Gut aus gebaute Radwege um die gesamte Boddenkette laden dazu ein (Im Download Bereich finden Sie auch eine Fahrradkarte mit Tourenvorschläge).
 



Es lohnt sich also vorbei zu schauen!


Angebote

1. Für Reisegruppen, die mit dem eigenen Bus anreisen, haben wir verschiedene Programmvorschläge.
    Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot, um unsere Region Fischland-Darß-Zingst optimal erleben zu können.
  
    zum Beispiel:
     -  Ankunft am Hafen von Wustrow ca. 10.00 Uhr
     - von 10.15 Uhr bis 12.15 Uhr Boddenschifffahrt zu den Borner und Neuendorfer Bülten
     - von 12.15 Uhr bis ca. 13.15 Uhr Mittagsimbiss am Hafen von Wustrow (Räucherfisch, Fischbrötchen u.s.w.).
     - Gerne bestellen wir für Sie ein schmackhaftes Mittagessen im Hotelrestaurant vom Hotel "Deutsches Haus"
        direkt am Wustrower Boddenhafen.
     - ca 13.15 Uhr Busfahrt nach Ahrenshoop Besichtigung von Ahrenshoop bis ca. 14.15 Uhr
     - Anschließend Busfahrt durch den Darßer Wald über Born und Prerow nach Zingst
     - von ca. 15.30 Uhr bis ca. 16.30 Uhr Besichtigung von Zingst (Möglichkeit zum Kaffee trinken)
     - Heimreise über die Meiningenbrücke, Fuhlendorf und Saal (südliche Boddenküste) in Richtung Ribnitz-Damgarten
 
2. Trauung an Bord. Sagen Sie Ihr "Ja" an einer sehr außergewöhnlichen Stelle. Mit einer Standesbeamtin der Bernsteinstadt Ribnitz-
     Damgarten fahren wir auf dem Saaler Bodden, wo Sie sich Ihr Ja-Wort geben und die Unterschrift leisten.
     Von uns bekommen Sie eine Urkunde in der die genauen Koordinaten der Eheschließung eingetragen sind.
 
3. Gerne führen wir Ihre Betriebs- und Familienfeiern ganz nach Ihren Wünschen und im Rahmen unserer Möglichkeiten durch.

    
Sprechen Sie uns an, wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

 

Boddenschifffahrt

Boddenschifffahrt

In der Nähe

 
Ihre Adresse: 
Ziel:  Hafenstr. 7., DE-18347 Wustrow
Wustrow

3.8 °C

Bedeckt
Stand von 04:49 Uhr

Wustrow

3.8 °C

Bedeckt

Fr

8.0 °C
Sa

4.8 °C
So

4.0 °C
Mo

7.6 °C
Di

7.3 °C
Mi

5.8 °C
Stand von 04:49 Uhr
X

Boddenschifffahrt

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

 
 
 
 
 
 
Bookmark this