Direkt zum Inhalt
Mitglied im DRV Mitglied im RDA

Unteres Odertal

MomentUM Tourismus und Citymanagement Region Schwedt - Nationalpark Unteres Odertal
Vierradener Straße 31
DE - 16303 Schwedt/ Oder
+49 (0) 3332 – 255 90
+49 (0) 3332 – 255 959
@email
www.unteres-odertal.de

Kontakt & Anfrage

Dein Platz für Morgen Nationalparkstadt Schwedt/ Oder
Brandenburg

Direkt an der parallel zur Oder verlaufenden Hohensaaten-Friedrichstaler Wasserstraße liegt die uckermärkische Stadt Schwedt/ Oder. Als „Das Tor zum Nationalpark“ wird sie liebevoll bezeichnet und erwarb für sich den Titel Nationalparkstadt. Nur 1 Stunde und 15 Minuten vom Berliner Hauptbahnhof entfernt, ist die Stadt ein idealer Ausgangspunkt für erlebnisreiche und aktive Nationalpark-Tage. In Schwedt/ Oder schlägt der Puls des gesamten unteren Odertals. Schon immer war sie die Lebensader der Region. Die Stadt vereint Industrie- und Nationalpark in sich und ist eine traditionelle Stadt, deren Entstehung bis in das Jahr 1265 zurückzuführen ist. Das heutige Schwedt/ Oder ist geformt durch den Stadtaufbau in den 1960er und 1970er-Jahren. Geprägt von Naturlandschaft, ist sie ein wichtiger wirtschaftlicher Standort des Landes Brandenburg und grenzt unmittelbar an das Nachbarland Polen.

Schwedt erleben lohnt sich für Stadtbewohner und Gäste gleichermaßen, denn die Nationalparkstadt bietet Kultur, Sport und Altstadtflair kombiniert mit modernem Charme. Besuchen Sie Schwedt/ Oder und erleben Sie Theater, Kino, Konzerte und Veranstaltungen. Wo einst das für den Markgrafen erbaute Schloss stand, befindet sich heute das Theater mit einer langen Tradition. So erreichen die Uckermärkischen Bühnen Schwedt (ubs) mit ihren umfangreichen Veranstaltungsangeboten jährlich rund 145.000 Zuschauer und Gäste und gehören als Landestheater zu den herausragenden Kulturstandorten in Brandenburg. Neben Schauspielvorstellungen bietet es Raum für Gastspiele, Konzerte, Tagungen, Messen und vieles mehr. Mit drei Bühnen und einem Freilichttheater direkt an der Hohensaaten-Friedrichstaler Wasserstraße, bietet es eine große Vielfalt.

Schwedt/ Oder bietet für Kulturliebhaber nicht nur das Theater, sondern auch viele andere Attraktionen und Sehenswürdigkeiten aus verschiedenen Zeitepochen an, wie z. B. das Stadtmuseum, der Stadtpark mit vielen Skulpturen und der Berlischky-Pavillon, um nur einige zu nennen. Die Schwedter feiern auch gerne Feste. Veranstaltungen wie der Frühlingsmarkt, die Gastro-Maile, das Schwedter Oktoberfest, der Winter-Märchen-Markt oder der regionale Wochenmarkt laden zum Shoppen, Schauen und Verweilen ein. Alle 5 Jahre gibt es ein großes Stadtfest zum Jubiläum. Eine der Hauptattraktionen ist das Riesenrad im Schaustellerbereich.

Tourismus in Schwedt/ Oder hat viele Gesichter. Ob Entdeckertouren, Erholungszeit, Naturfreunde, sportliche Aktivitäten oder „nachhaltiger“ Urlaub, für jede Gruppe ist das richtige dabei. Das unentdeckte „Land im Strom“ heißt jeden herzlich willkommen. Tauchen Sie ein, in Deutschlands einzigen Flussauen Nationalpark Unteres Odertal. Wenn Sie gerne abseits der ausgetretenen Touristenpfade unterwegs sein möchten, starten sie von Schwedt/ Oder aus genau richtig.

Im Nationalpark Unteres Odertal haben Sie die Natur noch fast für sich allein – eine durch viele unterschiedliche Landschaftstypen geprägte Idylle, die vom Wasser bestimmt wird. Das an manchen Tagen plötzlich kleine Seen auf Wege zaubert oder auch mal fast ganz verschwindet. Ein Besuch in der Flussaue ist immer ein kleines Abenteuer. Die abwechslungsreiche Landschaft des Nationalparks Unteres Odertal kann man auf vielen Wegen entdecken. Ob zu Fuß oder mit dem Rad erleben sie eine einzigartige Artenvielfalt an Flora und Fauna. Wer sein Rad nicht von zu Hause mitbringen möchte, leiht sich im Stadtzentrum ein Rad oder E-Bike und ist sofort mobil. Die Region um Schwedt/ Oder kann auch mit einem Flusskreuzfahrtschiff, einem Hausboot oder Tretboot erlebt werden. Vom Wasser aus kann man auf vielerlei Arten die Auenlandschaft entdecken und durchquert diese am besten bei einer der vielen verschiedenen Kanutouren.

Schwedt mit seinen vielen wunderschönen Ortsteilen und unendlicher Weite bietet für jede Altersgruppe das Richtige an.
 

Unteres Odertal
MomentUM Tourismus und Citymanagement Region Schwedt - Nationalpark Unteres Odertal

MomentUM Tourismus und Citymanagement Region Schwedt - Nationalpark Unteres Odertal
Vierradener Straße 31
16303 Schwedt/ Oder
Tel.: 03332 – 255 90
Fax: 03332 – 255 959
touristinfo@momentum-schwedt.de
www.unteres-odertal.de
www.schwedt360.de

Öffnungszeiten:
Ganzjährig
Montag – Freitag 09:00 – 18:00 Uhr
Samstag 09:00 – 13:00 Uhr
Sonntag geschlossen

Zweigstelle:
Nationalparkladen - Natura2000
Bernd-von-Arnim-Straße 28
16303 Schwedt/ OT Criewen
Tel.: 03332 – 267227
np-laden@swschwedt.de

Öffnungszeiten:
Hauptsaison vom 01.April bis 30.September
Montag geschlossen
Dienstag – Freitag 11:00 – 17:00 Uhr
Samstag + Sonntag 10:00 – 17:00 Uhr

Nebensaison vom 01. Oktober bis 31.März
Montag – Donnerstag geschlossen
Freitag – Sonntag 11:00 – 17:00 Uhr

In den Herbstferien von Brandenburg
Montag geschlossen
Dienstag – Sonntag 11:00 – 17:00 Uhr

Tipps & Termine 2022

  • 02. – 03.04. Frühlingsmarkt
  • 30.04. Family Day & Gastro Mai-le
  • 24.06. Mittsommernacht
  • 23. – 25.09. Oktoberfest
  • 01. – 04.12. Winter Märchen Markt

Änderungen vorbehalten!


Unteres Odertal

Unteres Odertal

In der Nähe

Unteres Odertal

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Vierradener Straße 31, DE 16303 Schwedt/ Oder
Top - Gruppenziel
Gruppenreisen nach Deutschland – Brandenburg einen Besuch abstatten
BRANDENBURG
Brandenburg lockt zu besonders ereignisreichen Vereinsreisen oder auch Busreisen, die naturverbunden gestaltet werden sollte. Tatsächlich lassen sich Gruppenreisen nach Deutschland wunderbar in Brandenburg verbringen, wenn man sich nach Natur pur sehnt. In Brandenburg gibt es zahlreiche Seen sowie Flüsse und eine weite, wunderschöne Landschaft. Kein Wunder, dass sich Brandenburg einen Namen als Ausflugs- und Urlaubsparadies gemacht hat. Es gibt viel zu erleben und zu erkunden. Gruppenreisen nach Deutschland – das Ferienziel Brandenburg erleben weiterlesen
Saisoneröffnung- und Abschlussfahrt
ROGGOSEN
Saure Gurken-Zeit im Waldhotel RoggosenLeistungsübersicht: - 1x Begrüßungsgetränk zur Anreise - 3x Übernachtung im komfortablen Doppelzimmer - 3x Reichhaltiges Frühstücksbuffet - 1x Videoabend - 1x Busparkplatz vor dem Hotel Preis pro Person: 88,00 € / Kein Einzelzimmerzuschlag weiterlesen
Gruppenreisen nach Deutschland – das nordöstliche Land Brandenburg
BRANDENBURG
Sehnt man sich nach Ruhe und Idylle, dann müssen die Gruppenreisen nach Deutschland gut geplant sein. Denn immerhin wird der Urlaub in Deutschland nur dann ein Erfolg, wenn man sich für eine passende Ferienregion entscheidet. Schon einmal über einen Urlaub in Brandenburg nachgedacht? In vielen Punkten sind Busreisen nach Brandenburg wirklich unvergesslich. Sicherlich muss man an dieser Stelle erwähnen, dass das Bild von Brandenburg maßgeblich durch die vielen grünen Landstriche geprägt wird. Insofern sind aktive Vereinsreisen nach Brandenburg die perfekte Lösung. weiterlesen
Gruppenreisen nach Brandenburg – das Berliner Umland entdecken
BRANDENBURG
Mehr als 3000 Seen, unberührte Natur, ein perfektes Fahrradnetz und zahlreiche Wanderstrecken – so präsentiert sich Brandenburg als perfektes Ziel für Gruppenreisen sowie Busreisen. Eine naturverbundene Gruppenreise kann man in Brandenburg genießen, denn die Voraussetzungen sind einfach perfekt.Busreisen – das Reiseziel Brandenburg weiterlesen