Direkt zum Inhalt
Mitglied im DRV Mitglied im RDA
Icon

Besucherbergwerk Bad Friedrichshall

Bergrat-Bilfinger-Straße 1
DE - 74177 Bad Friedrichshall
+49 (0) 7131 959 - 3303
+49 (0) 7131 959 - 1055
@email
www.salzwelt.de

Kontakt & Anfrage

Glückauf im Salzbergwerk – Eintauchen und Erleben...
Hohenlohe

In 180 Meter Tiefe bietet das Besucherbergwerk eine faszinierende und bunte Vielfalt für Groß und Klein. Es erwartet Sie ein unvergessliches Erlebnis in der rund 200 Millionen Jahre alten Unter-Tage-Welt.

Mitten in den gewaltigen Kammern werden mit modernen Präsentationen die Entstehung des Salzes, die Geschichte des Bergbaus und die sich im Lauf der Jahrzehnte wechselnde Abbautechnik veranschaulicht. Beeindruckend ist die Zeitreise in die Erde, die mit einem 160 Meter langen geologischen Bohrkern, Saurier-Nachbildungen und eindrucksvollen Licht- und Laserinstallationen dargestellt wird. Erinnert wird in einer Ausstellung „Gedenkstätte KZ-Kochendorf“ an die Zwangsarbeit für die Kriegsflugzeugproduktion unter Tage.

Sie erfahren allerlei Wissenswertes über Salz, entdecken eine der weltweit größten Bergbaumaschinen und können eine effektvolle Schausprengung selbst auslösen. Auf der 40 Meter langen Rutsche kommt der Spaß nicht zu kurz.

In unmittelbarer Nähe des Schachts König Wilhelm II. liegt die Bergschänke. Wandmalereien erinnern an die Arbeit im Bergbau früherer Jahre und verleihen der Räumlichkeit ein außergewöhnliches Ambiente. Besucher können hier neben einem gutbürgerlichen Mittagessen auch Kaffee und Kuchen genießen.

Besucherbergwerk Bad Friedrichshall
© Besucherbergwerk Bad Friedrichshall

ÖFFNUNGSZEITEN

Das Besucherbergwerk hat ab dem 1. Mai bis einschließlich 3. Oktober an Samstagen, Sonn- und Feiertagen von 9:30 Uhr bis 15:30 Uhr (letzte Einfahrt) geöffnet. Zusätzlich vom 2. bis 23. Juli 2021 auch freitags. Die letzte Ausfahrt aus dem Salzbergwerk findet um 17:30 Uhr statt.

Gruppenanmeldungen ab 20 Personen sind erwünscht. Festes Schuhwerk und warme Kleidung (Temperatur unter Tage: 18°C) sind empfehlenswert.

Besucherbergwerk Bad Friedrichshall

In der Nähe

Gruppenreiseveranstalter Heidelberger Solarschifffahrtsgesellschaft
Der weltweit größte Solarkatamaran auf dem Neckar, angetrieben von der Kraft der Sonne, gleitet das er über den Fluss. Die schönste Zeit  einer Schiffstour auf dem Neckar, kann man in Heidelberg auf dem Solarschiff Neckarsonne genießen. Bei einer 50-minütigen… mehr
Sehenswürdigkeiten Burg Guttenberg
Wir auf der Burg Guttenberg sind ein junges Völklein auf einer unzerstörten alten Burg in typisch mittelalterlichem Flair und wir heyßen Euch und Eure Kumpaneyen herzlich willkommen! Erlebet alle Attraktivitäten auf der Burg, damit Ihr Eindrücke sammelt möget, von denen Ihr wohl noch lange schwärmen… mehr
Sehenswürdigkeiten Regionalmarkt Hohenlohe
Gruppenunterkünfte Hotel Schloss Neckarbischofsheim
Das Hotel Schloss Neckarbischofsheim  ist ein familiär geführtes Hotel im Herzen Neckarbischofsheims inmitten der wunderschönen Landschaft des Naturparks Neckartal-Odenwald. Es besticht mit 28 liebevoll im Biedermeierstil eingerichteten Nichtraucherzimmern, die geräumig und… mehr
Ausflugsziele & Events Neckar-Käpt’n
Shopping & Führungen Fashion Park Nußloch

Besucherbergwerk Bad Friedrichshall

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Bergrat-Bilfinger-Straße 1, DE 74177 Bad Friedrichshall
Bad Friedrichshall

Wetter Icon7.4 °C

Klarer Himmel
Stand von 15:32 Uhr

Top - Gruppenziel
Gruppenreisen nach Deutschland – das Ferienziel Hohenlohe
HOHENLOHE
Wer sich gerade nach einem Ziel für Gruppenreisen nach Deutschland umsieht, sollte die Ferienregion Hohenlohe einmal genauer anschauen. Hohenlohe ist ein Urlaubsziel, das mit viel Charme begeistern kann. Im Herzen des Südens offenbart sich Hohenlohe und lädt zu besonders schönen Busreisen oder auch Vereinsreisen ein. Entscheidet man sich für Gruppenreisen nach Hohenlohe, wird man ob der Vielfalt begeistert sein. Ob Kultur, Geschichte, Natur oder Genuss – Hohenlohe bietet immer die perfekten Gegebenheiten, die für einen gelungenen Aufenthalt nötig sind. Gruppenreisen nach Deutschland – das Urlaubsziel Hohenlohe erleben weiterlesen
Gruppenreisen nach Deutschland – Hohenlohe besuchen
HOHENLOHE
Hohenlohe ist geografisch betrachtet eine Region, die sich im Nordosten von Baden-Württemberg befindet und zu Gruppenreisen, Busreisen oder auch Vereinsreisen einlädt. Für Urlauber aller Altersklassen gibt es bei Gruppenreisen nach Hohenlohe so viel zu entdecken. Das Kernstück der Region bildet das Fürstentum der Hohenloher. Die Kocher und die Jagst stehen als Lebensader im Vordergrund. Bestens können sie per Kanu, Fahrrad oder auch zu Fuß erkundet werden. Entlang der wundervollen Flusstäler präsentieren sich Schlösser, Kappeln und Städte, die man entdecken kann. Gruppenreisen nach Deutschland – Vielfalt und Abwechslung in der Region Hohenlohe weiterlesen
Gruppenreisen nach Deutschland – Hohenlohe besuchen
HOHENLOHE
Der Hohenlohekreis ist zwar der kleinste Landkreis, den Baden-Württemberg zu bieten hat, dennoch entscheiden sich viele Touristen für Gruppenreisen nach Hohenlohe. Ob nun Betriebsausflug, Klassenfahrt oder Studienreisen – diese Urlaubsdestination hat durchaus viel zu bieten. Schon die Lage ist interessant, denn Hohenlohe befindet sich zwischen Würzburg, Nürnberg und Stuttgart. Somit ist die perfekte Ausgangslage geboten, um ausgedehnte Tagesausflüge zu unternehmen. Gruppenreisen nach Deutschland – die Ferienregion Hohenlohe weiterlesen
Gruppenreisen nach Deutschland – die Region Hohenlohe erkunden
HOHENLOHE
Der kleinste Landkreis, der bei Gruppenreisen nach Deutschland besucht werden kann, ist Hohenlohe. Wenngleich Hohenlohe nicht an Größe überzeugt, an Abwechslung kann der Landkreis durchaus überzeugen. Wer sich noch nach geeigneten Zielen umschaut, um Vereinsreisen oder vielleicht auch Busreisen zu unternehmen, ist mit Hohenlohe durchaus gut bedient. Garantiert trifft das auch dann zu, wenn es um Incentives Gruppenreisen geht. Und natürlich kann man in der Region auch sehr schöne Betriebsausflüge erleben. Gruppenreisen nach Deutschland – die schöne Ferienregion Hohenlohe weiterlesen