Direkt zum Inhalt
Mitglied im DRV Mitglied im RDA

Bad Wurzach

Bad Wurzach Tourist-Information
Rosengarten 1
DE - 88410 Bad Wurzach
+49 (0) 7564 302 150
+49 (0) 7564 302 3150
@email
www.bad-wurzach.de

Kontakt & Anfrage

Erholt und glücklich reisen
Allgäu & Oberschwaben

In Bad Wurzach fühlen sich Urlauber und Tagesgäste geborgen, lebendig und einfach zuhause. Bad Wurzach ist die liebenswerte Kleinstadt inmitten der voralpinen Allgäuer Hügellandschaft und Teil der Oberschwäbischen Barockstraße. Der Ort liegt unmittelbar am Wurzacher Ried, der größten intakten Hochmoorfläche Mitteleuropas und wurde schon mehrmals als herausragendes Naturschutzgebiet von internationaler Bedeutung mit dem Europa-Diplom ausgezeichnet. Das Ried ist Heimat einer einmaligen Flora und Fauna – mehr als 2.000 Tier- und Pflanzenarten sind bereits dokumentiert. Quer durch das Ried führen Holzbohlenpfade und Wurzelwege, die faszinierende Ein- und Ausblicke in die urwüchsige Moorlandschaft freigeben. Bei einer Fahrt mit dem historischen Torfbähnle oder beim Besuch des Oberschwäbischen Torfmuseums wird die Vergangenheit der Torfstecher lebendig. Multimedial und anschaulich erklärt die Erlebnisausstellung MOOR EXTREM biologische und naturwissenschaftliche Phänomene in neun Themenbereichen.

Rund um Bad Wurzach und das Wurzacher Ried erstreckt sich ein ausgedehntes Rad- und Wanderwegenetz, das die Region mit dem Allgäu und überregionalen Fernrad- und Wanderwegen verbindet. Bad Wurzach ist eine lebendige und offene Stadt mit Charme, die zum Stadtbummel oder dem Besuch der berühmten barocken Kulturhighlights einlädt.

Die feelMOOR-Therme mit Saunalandschaft und Wohlfühlhaus ist verbunden mit dem neu gestalteten und umgebauten feelMOOR Gesundresort. Wellnesstage, Thermenaufenthalte oder Moorkuren können hier als Pakete gebucht oder individuell zusammengestellt werden. Sympathische Gastgeber und ein breites Angebot von der Ferienwohnung über Gasthäuser und Hotels bis zum Gesundresort runden den Erlebnisurlaub in Bad Wurzach ab.
 

Bad Wurzach
© Bad Wurzach Tourist-Information

Angebote für Gruppen

Es gibt unzählige Möglichkeiten, ein paar unterhaltsame Stunden oder einen spannenden Tag in Bad Wurzach zu verbringen. Wir unterstützen Sie gerne bei der Planung Ihrer Gruppenreise und helfen Ihnen Ihren Aufenthalt in Bad Wurzach zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Stadtführungen
Die ehemalige Residenzstadt Bad Wurzach hat für Kulturliebhaber einiges zu bieten: Das berühmte Barocktreppenhaus im Wurzacher Schloss mit seiner elegant geschwungenen Treppe und dem antiken Götterhimmel als Deckenfresko gehört zu den Höhepunkten an der Oberschwäbischen Barockstraße. Auch die klassizistische Stadtpfarrkirche St. Verena ist ein wahrer Schatz der Kunstgeschichte und Architektur. Die überregional bekannte Rokokohauskapelle, welche als schönste Hauskapelle der Welt gilt, ist nach der Renovierung von Maria Rosengarten wieder zu besichtigen und bringt die Besucher zum Staunen. Diese Highlights können im Rahmen einer Stadtführung besichtigt werden.
Dauer:        2 Stunden bzw. nach Vereinbarung
Preis:         60 Euro bis 30 Personen

Fahrten mit dem historischen Torfbähnle und Besuch Oberschwäbisches Tormuseum
Fahren Sie mit dem historischen Torfbähnle etwa eine Stunde ins Wurzacher Ried mit seiner einmaligen Fauna und Flora. Kombinieren Sie die Fahrt mit einem Besuch des Oberschwäbischen Torfmuseums und erfahren Sie Interessantes und Amüsantes zur Historie der Torfstecherei. Die "Bähnlesbauer" des Heimatvereins "Wurzen" bieten Fahrten mit dem historischen "Torfbähnle" entlang des Riedkanals und des Stuttgarter Sees mit herrlichem Blick in die Riedlandschaft an. Kombinierbar sind die Fahrten auch mit einer Führung auf dem 1,5 km langen Torflehrpfad.

Fahrt mit dem „Torfbähnle“ & Führung durch das Torfmuseum
Dauer:  mind. 1,5 Stunden
Preis:   Erwachsene 5 Euro, Kinder bis 12 Jahre 2 Euro, Mindestbetrag: 75 Euro pro Gruppe

Gruppen
Bahnfahrt unter 15 Personen: 45 € pauschal
Familienkarte Bahn (2 Erwachsene + Kind): 10,00 €
Kombikarte : 75 € pauschal
Museumsführung für 10 - 20 Personen nach telefonischer Anmeldung: 20,00€

Nähere Infos:
Heimatverein Wurzen/ Oberschwäbisches Torfmuseum,
Familie Vincon
Dr.-Harry-Wiegand-Str. 4/1
88410 Bad Wurzach
Tel. 07564 3167

Mail: info@oberschwaebisches-torfmuseum.de
www.torfbahn.de
www.oberschwaebisches-torfmuseum.de
Das Naturschutzzentrum Wurzacher Ried bietet darüber hinaus ganzjährig unterschiedliche Führungen an.

Öffnungszeiten Bad Wurzach Info (Tourist-Information) & Kontakt

1. April bis 31. Oktober
Montag-Freitag 9.00-17.00 Uhr
Samstag 10.00-12.30 Uhr

1. November bis 31. März
Montag - Freitag 9.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch Nachmittag ab 13 Uhr geschlossen!


Bad Wurzach

In der Nähe

Museen & Ausstellungen Kunstmuseum Ravensburg
Das Kunstmuseum Ravensburg wurde von dem Architekturbüro Lederer + Ragnarsdóttir + Oei entworfen und beheimatet eine der größten Privatsammlungen Süddeutschlands. Unter dem Format "Selinka Classics" wird eine variierende Auswahl der über 200 Werke umfassenden Sammlung des früheren Werbeberaters… mehr
Erlebnisregionen & Städte Mindelheim
Die malerische Altstadt mit ihren markanten Toren und Türmen, der zentrale Marienplatz, sechs attraktive Museen, die Mindelburg hoch über der Stadt – es gibt viel zu entdecken in Mindelheim, der „Stadt der Kultur und Lebensfreude“. mehr
Gruppenunterkünfte Hotel Klosterhof in Gutenzell
Der Klosterhof, früher eine Torwache, hat als Torgaststätte Tradition, die bis ins letzte Jahrhundert zurückreicht und liegt romantisch eingebettet im Parkareal des ehemaligen Zisterzienserinnen Klosters Gutenzell - zwischen Ulm und Memmingen. mehr
Ausflugsziele & Events SCHUSSENRIEDER Brauerei Ott mit Deutschlands 1. Bierkrugmuseum
Mit über 100.000 Besuchern pro Jahr ist die SCHUSSENRIEDER Brauerei Ott eines der beliebtesten Ausflugsziele in Oberschwaben. mehr
Ausflugsziele & Events Fein-Brennerei Prinz
Obst zu genussvollen Schnäpsen und Bränden zu veredeln ist ein langer und aufwendiger, aber spannender Weg. Tauchen Sie ein in die Welt der Brennkunst und schauen Sie den Brennmeistern der Fein-Brennerei Prinz über die Schultern. Wir pflegen als Familienunternehmen seit vier… mehr
Gruppenreiseveranstalter Pfänderbahn
In sechs Minuten rund 600 Höhenmeter bewältigen und eine andere Welt erleben – fernab von Trubel und Hektik in der Stadt, auf dem 1064 m hohen Pfänder. Viel Natur und der Rundblick auf 240 oft schneebedeckte Alpengipfel und den Bodensee bringen die Gedanken zur Ruhe. Dem Himmel… mehr

Bad Wurzach

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Rosengarten 1, DE 88410 Bad Wurzach
Bad Wurzach

Wetter Icon27.9 °C

Ein paar Wolken
Stand von 17:20 Uhr

Top - Gruppenziel
Gruppenreisen nach Deutschland – auf ins Allgäu
ALLGÄU
Ein echtes Urlaubsparadies eröffnet sich allen, die Incentives Gruppenreisen oder Betriebsausflüge in das schöne Allgäu unternehmen. Diese Ferienregion zeichnet sich durch wundervolle Landschaften und viele tolle Ausflugsziele aus. Es sind mit Sicherheit die aktiven Urlauber, die gerne Gruppenreisen in das Allgäu unternehmen. Ob Wanderungen oder Radtouren – hier kann man sich austoben. Doch auch sonst lohnt es sich, Gruppenreisen nach Deutschland hierher zu verlagern. Gruppenreisen nach Deutschland – das charmante Allgäu erleben weiterlesen
Gruppenreisen nach Bayern – zu Gast auf Schloss Neuschwanstein
Neuschwanstein
Gruppenreisen nach Bayern stehen hoch im Kurs, was mit Sicherheit berechtigt ist. Das trifft auch zu, wenn es um Klassenfahrten geht. In Bayern kann man viel Natur erleben und schöne Bauten bestaunen. Eines der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in ganz Bayern ist unweigerlich das zauberhafte Schloss Neuschwanstein, das sich oberhalb von Hohenschwangau – ganz im südlichen Bayern – befindet. Schon die idyllische Lage von Schloss Neuschwanstein ist einfach nur einmalig schön und überwältigend. weiterlesen
Gruppenreisen nach Bayern – auf zum Neujahrs-Fackelschwimmen in Füssen
FÜSSEN
Auf der Suche nach einem Reiseziel für Gruppenreisen bietet sich Bayern immer an. Die Stadt Füssen im Landkreis Ostallgäu punktet mit atemberaubender Natur und vielen schönen Wander- sowie Radrouten. Wer Gruppenreisen hier verbringen möchte, der sollte sich die Zeit zu Silvester aussuchen, denn dann kann man zusehen, wie die Einheimischen einen ganz besonderen Brauch zelebrieren.Eine besondere Tradition – das Fackelschwimmen zu Neujahr weiterlesen
Gruppenreisen nach Bayern – das Allgäu
ALLGÄU
Ideale Voraussetzungen für unvergessliche Incentives Gruppenreisen, Vereinsreisen, Busreisen oder auch Betriebsausflüge kann das Allgäu bieten. Denn immerhin bietet das Allgäu eine Menge magischer Ausflugsziele und auch Sehenswürdigkeiten. Ob nun historische Bauwerke, mittelalterliche Burgen oder idyllische Landschaften – für Abwechslung ist auf jeden Fall gesorgt. Für jeden Zweck kann man im Allgäu passende Gruppenunterkünfte finden. Dabei spielt es keine Rolle, ob es um Klassenfahrten oder Studienreisen geht. Gruppenreisen nach Bayern – die Urlaubsregion Allgäu weiterlesen