Direkt zum Inhalt
Mitglied im DRV Mitglied im RDA

Stadt Passau

Tourist-Informationen Stadt Passau
Rathausplatz 2
DE - 94032 Passau
+49 (0) 851 9559 - 80
@email
www.tourismus.passau.de

Kontakt & Anfrage

Herzlich Willkommen in Passau!
Bayerischer Wald

                       
Passau: Die geballte Ladung Kultur
So viel Lebenslust, so viel Schönheit, so viel Kunst und Kultur: Passau, die DREI_FLÜSSE_STADT, beeindruckt. Wie in kaum einer anderen Stadt dieser Größe findet man hier Kunstschätze aus allen Epochen, erlebt man Geschichte auf Schritt und Tritt. Vier Stationen für eine Reise durch die Geschichte, die sich wunderbar als Gruppe erkunden lassen:

Spuren der Römer im Kastell Boiotro
Hier steht man auf ehemals römischem Boden. Um 280 n. Chr. entstand an dieser Stelle ein Kastell zur Überwachung der römischen Grenze. Der so genannte „Donaulimes“ ist dieses Jahr Thema der oberösterreichischen Landessausstellung, in die sich Passau als deutscher Nachbar einklinkt und spannende Aktionen bietet. Das Römermuseum wurde erst vor wenigen Jahren modernisiert und macht Geschichte mit vielen neuen Medien erlebbar.

Öffnungszeiten: 1. März – 15. November Di.-So. 10-16 Uhr
Kontakt: Tel. +49(0)851/396-416
Webseite: www.stadtarchaeologie.de
 
Mittelalter im Oberhausmuseum
Nur grob erkennt man die Umrisse im Raum, die kühle Luft lässt einen frösteln: In der unbeleuchteten und unbeheizten Kältekammer des Oberhausmuseums spürt man hautnah wie es war, im Mittelalter hinter dicken Burgmauern zu leben. Der Raum ist nur einer von vielen Bestandteilen der Ausstellung „Faszination Mittelalter – irdisches Leben“. Neben hochkarätigen Exponaten aus der mittelalterlichen Zeit liegt das Augenmerk auf der Vermittlung des damaligen Alltags der Menschen.

Öffnungszeiten: 15. März – 15. November Mo.-Fr. 9-17 Uhr, Sa./So./Feiertage 10-18 Uhr
Kontakt: Tel. +49(0)851/396-800
Webseite: www.oberhausmuseum.de
 


Barocke Üppigkeit: Der Dom St. Stephan
Der Prachtbau mit seinen weißen Türmen und blaugrünen Kuppeln gilt als maßgebende Barockkirche nördlich der Alpen, der die Architekten Carlo Lurago und Giovanni Battista Carlone nach dem Stadtbrand 1662 ihre italienische Prägung gaben. Der prunkvolle Innenraum birgt einen ganz besonderen Schatz: die größte Domorgel der Welt mit 17.974 Pfeifen. Der Dom feiert heuer übrigens zwei Jubiläen: 350 Jahre Wiederaufbau und 90 Jahre Domorgel.

Öffnungszeiten Dom: täglich 6.30-18 Uhr (27. März – 29. Oktober bis 19 Uhr)
Mittagsorgelkonzerte 2. Mai – 31. Oktober täglich außer So./Feiertage
Abendkonzerte Mai – Oktober jeden Donnerstag (außer Feiertage)
Kontakt: Dommusik Tel. +49(0)851/393-81 53
Webseite: www.bistum-passau.de
 
Moderne in alten Gemäuern
Passaus Anlaufstelle Nummer 1 für zeitgenössische Kunst ist das Museum Moderner Kunst. Die Ausstellungen in dem wunderschönen, denkmalgeschützten Altbau finden immer wieder internationale Beachtung. Der Schwerpunkt liegt auf Werken des 20. und 21. Jahrhunderts. Ein Besuch in dem Gebäude mit seinen Arkadengängen rund um einen Lichthof ist auch architektonisch interessant.

Öffnungszeiten: Di.-So. 10-18 Uhr, 1. Juni – 30. September auch montags 10-16 Uhr
Kontakt: Tel. +49(0)851/3838790
Webseite: www.mmk-passau.de

                            
                                                
Weitere Informationen:
 
                                              
 

 

Stadt Passau

In der Nähe

Ausflugsziele & Events Glashütte Eisch
Bei einer Werksbesichtigung durch das 2017 eröffnete GlaSensium begleiten Sie inmitten der Produktionsstätte der Glashütte Eisch mit allen Sinnen den Entstehungsprozess eines Glasproduktes von der Schmelze bis zur Veredelung . Beobachten Sie direkt am Ofen die Verwandlung von… mehr
Erlebnisregionen & Städte Oberhausmuseum Passau
In der 800 Jahre alten Veste Oberhaus wird Geschichte auf einzigartige Weise lebendig. Mit 65.000 qm umbauter Fläche ist sie eine der größten erhaltenen Burganlagen Europas. Erleben Sie spannende Ausstellungen im Oberhausmuseum, das in den Mauern dieses grandiosen europäischen… mehr
Ausflugsziele & Events Baumkronenweg
Im Dreiländereck von Österreich-Deutschland-Tschechien gelegen, befindet sich ein Ausflugsziel der besonderen Art der Baumkronenweg. Ein Baumwipfelpfad gänzlich aus Holz, führt Sie in luftiger Höhe durch die Baumwipfel herrlicher Nadel- und Mischwälder und lässt… mehr
Erlebnisregionen & Städte Marien-Wanderweg
Manchmal federt der weiche Rasen unter den Wanderschuhen, bunte Wiesen und kleine Bäche glitzern im Sonnenlicht. Dann wiederum führt der Weg vorbei an kleinen Weilern und Dörfern, durch mächtige Wälder, wohl duftend nach frischem Holz und Pilzen. Marterl und Kapellen am… mehr
Gruppenunterkünfte Riverresort Donauschlinge
Wer es noch nie gespürt hat, kann es nur schwer verstehen – dieses unbeschreibliche Gefühl, hier an der Schlinge an den Ufern der Donau zu stehen und den majestätischen Fluss auf sich wirken zu lassen. Es ist, als ob er dem Betrachter all seine Eigenschaften darbieten… mehr
Gruppenunterkünfte IBB Hotel Passau Süd
Ob Urlaub, Geschäftsreise, Tagung oder nur eine Zwischenübernachtung – bei uns ist Ihnen immer ein angenehmer Aufenthalt in entspannter Atmosphäre sicher. Das IBB Hotel Passau Süd verfügt über komfortabel eingerichtete Gästezimmer, in denen Sie sich bestimmt… mehr

Stadt Passau

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Rathausplatz 2, DE 94032 Passau
Passau

Wetter Icon14.4 °C

Mäßig bewölkt
Stand von 11:08 Uhr

Top - Gruppenziel
Gruppenreisen nach Bayern – zu Gast in Würzburg
WÜRZBURG
Die schöne Stadt Würzburg ist eine kreisfreie Stadt, die sich in Bayern befindet. Insbesondere für ereignisreiche Gruppenreisen und Busreisen bietet sich die Metropole an. Würzburg hält eine ganze Reihe von Attraktionen und Sehenswürdigkeiten für eine unvergessliche Gruppenreise bereit. Busreisen nach Würzburg – eine der jüngsten Städte von Deutschland erkunden weiterlesen
Gruppenreisen nach Sachsen – das Erzgebirge erkunden
ERZGEBIRGE
Bei der Planung von Vereinsreisen oder auch Klassenfahrten ist es wichtig, ein Urlaubsziel zu finden, das möglichst abwechslungsreich ist. Denn dann ist sicher, dass alle Teilnehmer von Busreisen sowie Studienreisen voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Lohnenswert sind Incentives Gruppenreisen nach Sachsen immer. Doch auch hier gibt es viele Regionen, die man sich für einen Aufenthalt aussuchen kann. Wie wäre es beispielsweise mit dem Erzgebirge? Das Mittelgebirge in Sachsen und Böhmen verläuft direkt an der Staatsgrenze von Tschechien sowie Deutschland. Auch das Schloss sollte man sich auf jeden Fall etwas genauer anschauen. Denn das Barockschloss erweist sich durchweg als sehenswert. Insbesondere das Schatzkammer-Museum ist ein echtes Highlight. Hier finden sich Exponate ferner Kulturen, die eine sehr spannende Geschichte erzählen. Bei einem Rundgang kann man aber auch die repräsentativen Räumlichkeiten bestaunen. Da wäre beispielsweise der „Rote Salon“. Oder aber das „Königszimmer“. Dazu kommt dann auch noch die Schlosskapelle. Hier steht eine der Donati-Orgeln, die heutzutage sehr selten sind. weiterlesen
Gruppenreisen nach Nordrhein-Westfalen – das Welterbe Zeche Zollverein
NORDRHEIN-WESTFALEN
Die Zeche Zollverein ist ein Wahrzeichen in der Region Nordrhein-Westfalen, das bei einer Gruppenreise oder aber Klassenfahrt unbedingt einmal besucht werden sollte. Denn es heißt, dass es sich bei der Zeche Zollverein um die schönste Zeche der gesamten Welt handelt. Das darf man bei Gruppenreisen also nicht verpassen.Klassenfahrt zur Zeche Zollverein – das kulturelle Herz des Ruhrgebietes weiterlesen
Marokko entdecken – Surfen und mehr
Vielen ist Marokko durch die Straße von Gibraltar, die Meerenge im Mittelmeer zwischen Europa und Afrika, ein Begriff. Jedoch nur ein kleiner Teil des Landes liegt am Mittelmeer. Der Großteil des Landes verläuft entlang des Atlantiks, dessen Küstenregionen in Marokko ein Geheimtipp für Wassersportler ist. Die tollen Wellen haben es besonders den Surfern angetan und bei Gruppenreisen können Urlauber nicht nur das Surfangebot in Anspruch nehmen, sondern auch neue Wassersportarten ausprobieren. weiterlesen