Schloß Ippenburg // Impressionen

Willkommen auf Schloß Ippenburg!

Schloß Ippenburg
                                   
Schloß Ippenburg, ein Familiensitz im Osnabrücker Land mit 700-jähriger Geschichte, ist durch seine legendären Gartenfestivals in den vergangenen 20 Jahren weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt geworden. Schloß Ippenburg und seine Schlossgärten sind einmalig – über 8 ha Garten- und Parkfläche, Teiche und Schlossgräben, ein einzigartiges Rosarium, Inselgarten, Ippenburger Naturgarten – und – der Ippenburger Küchengarten. Er ist mit seinen über 5000 Quadratmetern der größte und vielfältigste Deutschlands.

Schloß Ippenburg und seine Bewohner haben Tradition seit jeher als einen ständigen Wandel verstanden und gelebt. Den Geist dieses Hauses und seines Gartens zu bewahren und durch die Zeiten zu führen, ist die Aufgabe, der sich die Familie von dem Bussche mit Hingabe widmet. Die Ippenburger Gartenfestivals, vor zwanzig Jahren Avantgarde in Deutschland, sind heute Tradition. Diese Tradition mit jedem Fest neu zu beleben und unsere Besucher jedes Jahr von neuem zu überraschen und zu begeistern, ist unser Anspruch und unser Versprechen.


Das Ippenburger Originalversprechen
– Sinnlich, bodenständig, besser! –




Sommergäste! Sommerlust!
Das große Sommerfestival  
11.-14. Juni 2020

Unter dem Motto „Sommergäste! Sommerlust!“ feiert Schloß Ippenburg den Sommer!
Mit über 150 Ausstellern, Deutschlands größtem Küchengarten, einem modernen Rosarium, einer Wildnis und vielen kreativen und künstlerischen Ausstellungen und Inszenierungen.

Öffnungszeiten an den Festivaltagen: 11.00 – 18.00 Uhr
Eintritt für Erwachsene 12 Euro
Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt


5 Ippenburger Sonntage 2020
21., 28. Juni und 5., 12., 19. Juli 2020

Raus aufs Land!! Kommen Sie in die Ippenburger Gärten und genießen Sie die Vielfalt der Natur. Im Anschluss an das Sommerfestival, das vom 11. - 14. Juni die Ippenburger Gartensaison 2020 eröffnet, werden die Ippenburger Gärten an 5 Sonntagen im Juni und Juli geöffnet sein.

Öffnungszeiten an den Sonntagen: 11.00 – 18.00 Uhr
Eintritt für Erwachsene 6 Euro
Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt


Das große Herbstfestival  
25.-27. September 2020

Über 100 Aussteller wetteifern mit der Herbstpracht der Ippenburger Gärten. Die 17. Niedersächsische Kürbismeisterschaft am Samstag und der 3. Ippenburger Kürbis-Paddel-Wettkampf am Sonntag versprechen Spannung und Spaß! Die orangenen Giganten, die am Samstag zum Kürbiswiegen antreten, werden am Sonntag ausgehöhlt und als Paddelboot genutzt.

Öffnungszeiten an den Festivaltagen: 11.00 – 18.00 Uhr
Eintritt für Erwachsene 12 Euro
Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt


Das 2. vorweihnachtliche BROCANTE Festival
6.-8. November 2020

Drei Wochen vor dem 1.Advent wird es in und um Schloß Ippenburg vorweihnachtlich, gemütlich, romantisch und poetisch! 100 Aussteller aus Deutschland und den Niederlanden, davon 30 der besten Brocanteaussteller laden ein zum Stöbern, Staunen und Kaufen.

Im historischen Obergeschoss, im Gobelinsaal und im Salon heißt es „Weihnachten im Schloss“. Eine lange Tafel ist festlich gedeckt und ein riesiger, geschmückter Weihnachtsbaum thront an seinem Platz wie in alten Tagen. Wer ein bisschen „Downton Abbey-Feeling spüren möchte, schaut es sich an. (Eintritt zu der Ausstellung 2€, Eingang im Ostturm)

Öffnungszeiten an den Festivaltagen: 11.00 – 19.00 Uhr
Eintritt für Erwachsene 10 Euro
Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt




Angebote und Programme

Gruppentickets
Gruppen ab zehn Personen erhalten zehn Prozent Ermäßigung auf den jeweiligen Festivaleintrittspreis. Wenn Sie sich mit Ihrer Gruppe schon sehr früh – bis spätestens sechs Wochen vor der Veranstaltung – verbindlich für eines der Festivals anmelden, erhalten Sie einen Frühbucherrabatt. Bei einer verbindlichen Anmeldung wird eine Anzahlung von 50 Prozent der Gesamtsumme fällig. Der Restbetrag wird zwei Wochen vor der Veranstaltung gezahlt. Zuviel gezahlte Karten – bis maximal 25 Prozent der Gesamtmenge – können bei Vorlage der Rechnung und der Tickets an Kasse 1 erstattet werden. Nehmen Sie gern mit uns Kontakt auf, wenn Sie mit Ihrer Gruppe kommen oder sich zu einer Führung anmelden möchten. Der Busfahrer hat freien Eintritt.


Unser Service:
Bei allen drei Festivals (nicht zu den Ippenburger Sonntagen!) bietet Schloß Ippenburg einen kostenlosen Depotservice, einen Geldautomaten, kostenlose und professionelle Hundebetreuung (da Hunde und andere Haustiere aus Hygiene – und Sicherheitsgründen nicht mit auf das Festivalgelände dürfen), einen Shuttletransfer vom Bohmter Bahnhof am Samstag und Sonntag.

Beim Sommer- und Herbstfestival gibt es außerdem einen kostenlosen Scooter- und Rollstuhlverleih. Nur zu speziellen Terminen im Jahr bietet sich die exklusive Gelegenheit, die Ippenburger Schlossgärten und den Küchengarten zu besichtigen. Außerhalb der oben aufgeführten Termine sind Schloss und Gärten nicht geöffnet!

Bestellung der Gruppentickets unter: v.bussche@ippenburg.de

                               
 

       

 
Schloß Ippenburg - field_anbieter_weitere_bilder Schloß Ippenburg - field_anbieter_weitere_bilder Schloß Ippenburg - field_anbieter_weitere_bilder Schloß Ippenburg - field_anbieter_weitere_bilder
 

Schloß Ippenburg

In der Nähe

Kopfüber Sportreisen & Events

Urlaub ist für viele die wertvollste Zeit im Jahr. Für eine gelungene Reise sind klare Informationen und kurze Organisationswege entscheidend. Daher sichern wir Euch folgende Standards zu, die wir sorgfältig vorbereiten.

 
Ihre Adresse: 
Ziel:  Schloßstraße 1, DE-49152 Bad Essen
Bad Essen

10.0 °C

Mäßig bewölkt
Stand von 13:01 Uhr

Bad Essen

10.0 °C

Mäßig bewölkt

Mo

10.0 °C
Di

6.2 °C
Mi

6.3 °C
Do

9.4 °C
Fr

6.9 °C
Sa

9.6 °C
Stand von 13:01 Uhr
X

Schloß Ippenburg

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

 
 
 
 
 
 
Bookmark this