Direkt zum Inhalt
Mitglied im DRV Mitglied im RDA

Schloß Ippenburg

Schloßstraße 1
DE - 49152 Bad Essen
+49 (0) 173 274 3632
+49 (0) 5472 977 63 39
@email
www.ippenburg.de

Kontakt & Anfrage

Willkommen auf Schloß Ippenburg!
Oldenburger Land

Schloß Ippenburg, ein Familiensitz im Osnabrücker Land mit 700-jähriger Geschichte, ist durch seine legendären Gartenfestivals in den vergangenen 20 Jahren weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt geworden. Schloß Ippenburg und seine Schlossgärten sind einmalig – über 8 ha Garten- und Parkfläche, Teiche und Schlossgräben, ein einzigartiges Rosarium, Inselgarten, Ippenburger Naturgarten – und – der Ippenburger Küchengarten. Er ist mit seinen über 5000 Quadratmetern der größte und vielfältigste Deutschlands.

Schloß Ippenburg und seine Bewohner haben Tradition seit jeher als einen ständigen Wandel verstanden und gelebt. Den Geist dieses Hauses und seines Gartens zu bewahren und durch die Zeiten zu führen, ist die Aufgabe, der sich die Familie von dem Bussche mit Hingabe widmet. Die Ippenburger Gartenfestivals, vor zwanzig Jahren Avantgarde in Deutschland, sind heute Tradition. Diese Tradition mit jedem Fest neu zu beleben und unsere Besucher jedes Jahr von neuem zu überraschen und zu begeistern, ist unser Anspruch und unser Versprechen.

Das Ippenburger Originalversprechen
– Sinnlich, bodenständig, besser! –

 


 

WILKOMMEN IN DEN GÄRTEN VON SCHLOSS IPPEN BURG

 

„Es ist wie in England“ sagte eine Besucherin. Garten pur! Voller Anregungen und Ideen für das eigene Zuhause. Schloß Ippenburg und seine Gärten – das ist die Geschichte einer Leidenschaft. Einer Leiden-schaft für Gärten und Pflanzen, für Trends und Traditionen, für Historisches und Zeitgenössisches, für Natur, Kunst und Küche, für alles, was wächst und blüht!

 

Auf 60.000 m² Gesamtfläche zeigen die Ippenburger Gärten eine einzigartige Vielfalt! Eine Hauptattraktion ist in diesem Jahr die Aus-stellung „Wunderkammer Draußen!“ in der Ippenburger Wildnis. Eine Inszenierung voller Kuriositäten aus Natur und Kunst, eine fröhliche und spannende Entdeckungsreise für Kinder und Erwachsene.

 

Ein weiteres Highlight ist der Küchengarten mit dem neu entstandenen Heilpflanzengarten, dem Mundraub­ und dem Zitrusgarten, den Tausenden Sommerblumen der Slow­Flowerbeete und der Fülle der Kräuter und Gemüse von Artischocke bis Zinnie!

 

Pflanzen aus der „Ippenburger Kinderstube“, frische Blumensträuße aus dem Garten, sowie Rosen, Kräuter, Lilien und vieles mehr von befreundeten Züchtern und Ausstellern bietet der kleine Ippenburger Gartenshop im Pferdestall. Kaffee und Kuchen, aber auch Herzhaftes gibt es im Remisenhof vor dem Schloss. Für das mitgebrachte Picknick stehen Sitz­ und Ruheplätze auf dem gesamten Gelände in großer Zahl zur Verfügung.
 


 

Informationen zu Covid 19

 

Die Abstände im Eingangsbereich sind gekennzeichnet. Die vom Land Niedersachsen angeordnete Maskenpflicht gilt auch für den Besuch der Ippenburger Gärten. Wir bitten Sie daher dringend darum, im Eingangs- und Kassenbereich, im Bereich der WCs und des Gartenshops, sowie am Café- und Bistrostand eine Mund- und Nasen-Schutzmaske zu tragen – zu Ihrem Schutz und zum Schutz anderer Gäste und unseres Teams.
 

Abgesehen von den genannten Bereichen ist das Tragen einer Maske beim Gartenspaziergang in dem über 6 ha großen Gelände nicht erforderlich. Wir bitten Sie, im gesamten Gelände den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand von 2m einzuhalten. Diese Regeln orientieren sich an den aktuellen Anforderungen und werden tagesaktuell angepasst.

 

Hunde dürfen nicht auf das Gelände. Schattige Parkplätze sind ausgeschildert!

 

Öffnungszeiten:

An allen Sonn- und Feiertagen

vom 11. Juni bis einschließlich 3. und 4. Oktober 2020.

11.00 bis 18. 00 Uhr

Eintritt 10 Euro für Erwachsene an der Tageskasse,

Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt.
 

Schloß Ippenburg
© Schloß Ippenburg

Angebote und Programme

Gruppentickets
Gruppen ab zehn Personen erhalten zehn Prozent Ermäßigung auf den jeweiligen Festivaleintrittspreis. Wenn Sie sich mit Ihrer Gruppe schon sehr früh – bis spätestens sechs Wochen vor der Veranstaltung – verbindlich für eines der Festivals anmelden, erhalten Sie einen Frühbucherrabatt. Bei einer verbindlichen Anmeldung wird eine Anzahlung von 50 Prozent der Gesamtsumme fällig. Der Restbetrag wird zwei Wochen vor der Veranstaltung gezahlt. Zuviel gezahlte Karten – bis maximal 25 Prozent der Gesamtmenge – können bei Vorlage der Rechnung und der Tickets an Kasse 1 erstattet werden. Nehmen Sie gern mit uns Kontakt auf, wenn Sie mit Ihrer Gruppe kommen oder sich zu einer Führung anmelden möchten. Der Busfahrer hat freien Eintritt.

Unser Service:
Nur zu den Festivals bietet Schloß Ippenburg einen kostenlosen Depotservice, einen Geldautomaten, kostenlose und professionelle Hundebetreuung (da Hunde und andere Haustiere aus Hygiene – und Sicherheitsgründen nicht mit auf das Festivalgelände dürfen), einen Shuttletransfer vom Bohmter Bahnhof am Samstag und Sonntag. Beim Sommer- und Herbstfestival gibt es außerdem einen kostenlosen Scooter- und Rollstuhlverleih. Nur zu speziellen Terminen im Jahr bietet sich die exklusive Gelegenheit, die Ippenburger Schlossgärten und den Küchengarten zu besichtigen. Außerhalb der oben aufgeführten Termine sind Schloss und Gärten nicht geöffnet!

Bestellung der Gruppentickets unter: v.bussche@ippenburg.de


Schloß Ippenburg

In der Nähe

Gruppenreiseveranstalter Kopfüber Sportreisen & Events
Urlaub ist für viele die wertvollste Zeit im Jahr. Für eine gelungene Reise sind klare Informationen und kurze Organisationswege entscheidend. Daher sichern wir Euch folgende Standards zu, die wir sorgfältig vorbereiten. mehr
Ausflugsziele & Events Baumwipfelpfad Bad Iburg
Stets eine Reise wert: Der Baumwipfelpfad Bad Iburg im Teutoburger Wald - Sie suchen ein Ausflugsziel oder einen erlebnisreichen Zwischenstopp? Erleben Sie bei uns den Wald und das Schloss Iburg aus völlig neuen Perspektiven. Unser Pfad führt auf Höhe der Baumwipfel (bis zu 28m) rund… mehr
Erlebnisregionen & Städte Schaumburger Land
Das Schaumburger Land Ist eine Region umgeben vom Schaumburger Wald, dem Wesergebirge und dem Deister. Es entstand Im Mittelalter als Territorium der Schaumburger Grafen und ist eine alte und sehr reichhaltige Kulturlandschaft. Der Loge am MittelgebIrgsrand ist es zu verdanken, dass auch die Natur… mehr
Gruppenunterkünfte Jugendherberge Alfsee
Unsere Jugendherberge liegt erstklassig: (Wasser-)Sportler finden ihr Paradies direkt vor unserer Tür. Groß und Klein bauen Sandburgen. Zwei- und Vierbeiner schließen Bekanntschaft auf der „Arche Alfsee“. Und für alle, die sich auf Entdeckertour machen wollen:… mehr
Erlebnisregionen & Städte Teutoburger Wald Tourismus
Wer mit Freunden reist, der kann was erleben – vor allem im Teutoburger Wald. Denn hier gibt es attraktive Ferien- und Freizeitangebote, die gemeinsam in der Gruppe erst so richtig Spaß machen – mit der Familie oder mit Freunden, mit Arbeitskollegen oder Vereinskameraden. mehr

Schloß Ippenburg

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Schloßstraße 1, DE 49152 Bad Essen
Bad Essen

Wetter Icon19.5 °C

Bedeckt
Stand von 00:54 Uhr

Top - Gruppenziel
Gruppenreisen nach Deutschland – das Oldenburger Land erleben
OLDENBURGER LAND
Mitten im Nordwesten von Deutschland liegt das Oldenburger Land und lädt zu unverwechselbaren Incentives Gruppenreisen oder Vereinsreisen ein. Unternimmt man Busreisen oder Gruppenreisen nach Deutschland, ergeben sich viele Möglichkeiten. Schön ist, dass man hier ganz individuell auswählen kann. Ob Klassenfahrten oder Studienreisen – sogar Betriebsausflüge in das Oldenburger Land versprechen Vielfalt pur. Denn hier kann man sich nicht nur auf schöne Natur freuen, sondern ebenso Kultur und Lifestyle erleben. Wer nach Natur sucht, der sollte neben den Wallanlagen und dem Botanischen Garten vor allen Dingen den Schlossgarten genauer anschauen. Der Schlossgarten Oldenburg ist ein öffentlicher Park, der sich auf 16 Hektar ausdehnt. Er ist im Schlossgartenviertel gelegen und ein Muss bei Gruppenreisen in das Oldenburger Land. Denn der im englischen Stil gestaltete Garten ist ein echtes Paradies. Hier gibt es auch viele historische Sehenswürdigkeiten und zahlreiche Attraktionen, auf die man sich gefasst machen kann. weiterlesen
Gruppenreisen nach Deutschland – das Oldenburger Land besuchen
OLDENBURGER LAND
Die Region Oldenburger Land befindet sich mitten in Niedersachsen und lockt zu abwechslungsreichen Gruppenreisen nach Deutschland. Wer noch nach einem Urlaubsziel sucht und sich für Klassenfahrten, Studienreisen, Vereinsreisen oder Busreisen Abwechslung wünscht, der sollte sich die vielen schönen Orte im Oldenburger Land einmal genauer anschauen. Auch sehr ereignisreiche Incentives Gruppenreisen oder Betriebsausflüge kann man hier genießen. Es ist der Mix aus Natur, Geschichte, Kultur und Sightseeing, der die Region so reizvoll macht. Bei Gruppenreisen nach Deutschland sollte man auch „Schloss Jever“ einmal gesehen haben, wenn man Richtung Niedersachsen unterwegs ist. Denn das kulturhistorische Schlossmuseum beschäftigt sich auf sehr interessante Weise mit der Geschichte des Schlosses. Es gibt eine tolle Ausstellung, die Sammlungen der Kulturgeschichte des Jeverlandes präsentiert. Abgesehen davon kann man natürlich bei einer Führung die historischen Räume des Schlosses besichtigen. Hier wird auf eindrucksvolle Weise die Wohnkultur des 16. – 19. Jahrhunderts dargestellt. weiterlesen