Gruppenreisen nach Österreich – das Kunstmuseum Albertina besuchen

GRUPPENREISEN: ÖSTERREICH
Gruppenreisen nach Österreich – das Kunstmuseum Albertina besuchen - field_news_bild
Kunstliebhaber entscheiden sich oftmals für Gruppenreisen nach Österreich, denn das Kunst- und Kulturangebot ist hier besonders facettenreich.

Ein wichtiges Gruppenziel ist in diesem Zusammenhang vor allen Dingen Wien. Dort findet sich unter anderem die Albertina.


Das Kunstmuseum befindet sich im 1. Bezirk und beherbergt die wohl wichtigste und bedeutendste grafische Sammlung auf der ganzen Welt.

Eine große und wertvolle Sammlung bestaunen – im Albertina

Gruppenreisen nach Wien sind immer eine gute Entscheidung. Und wer die Zeit hat, sollte sich auf jeden Fall die wichtigsten und schönsten Museen anschauen.

Dazu gehört das Albertina auf jeden Fall. Dort findet sich nämlich eine beachtliche Sammlung, die unter anderem auch die Meisterwerke aus der Klassischen Moderne zeigt.

Die Albertina befindet sich im historischen Herzen von Wien und offenbart eine besondere Kombination verschiedenster Ausstellungen. In der Schausammlung werden die spannendsten Kunstrichtungen aus den letzten 130 Jahren ausgestellt.

Hier geht es von französischem Impressionismus bis hin zum deutschen Expressionismus und dann in die Gegenwart. Wer Gruppenreisen nach Wien plant, darf sich aber auf noch mehr freuen.

Das Museum zeigt nämlich ein sehr vielseitiges Ausstellungsprogramm, das herausragende Kunstwerke von dem 15. Jahrhundert bis heute beinhaltet.

 
Darunter fallen rund eine Million Druckgrafiken sowie über 60.000 Zeichnungen. Wer das Glück hat, der entdeckt darunter absolute Meisterwerke.

Ein echtes Highlight bei einem Besuch sind die Prunkräume des Habsburgischen Wohnpalais. Einst bewohnte diese Maria Theresia, später residierte aber auch Erzherzog Karl, der einst der Sieger in der Schlacht von Aspern gegen Napoleon war.

Die Prunkräume sind zu großen Teilen noch mit Originalmöbeln ausgestellt und richtig beeindruckend gestaltet. Die vielen filigranen Details und Verzierungen verleihen den Räumen ihren besonderen Charme.

Damit Gruppenreisen in allen Bereichen ein Erfolg werden, gibt es direkt neben der Albertina den Augustinerkeller, der Köstlichkeiten der Wiener Küche offeriert.

Das Albertina in Wien stellt definitiv eines der wichtigsten Museumshighlights der Stadt dar. Doch nach einem Besuch gibt es die Möglichkeit, die Gruppenreisen abwechslungsreich zu gestalten.

Wien begeistert mit einem schier grenzenlosen Kulturangebot und kann auch mit Natur punkten. Somit ist schnell klar, dass Gruppenreisen nach Wien am Ende immer ein spannendes und unvergessliches Erlebnis darstellen, bei dem alle Geschmäcker auf ihre Kosten kommen.
 




 
 
 

Suchen

Entdecken & Erleben