Gruppenreisen nach Deutschland – die Metropole Köln

GRUPPENREISEN KÖLN
Wie wäre es bei Gruppenreisen nach Deutschland einmal mit einem Ziel, das sich mit einem besonderen Charme auszeichnet? Köln ist eine lebendige und bunte Metropole, die zu Busreisen und vielleicht auch Vereinsreisen einlädt. Wer sich für Gruppenreisen nach Köln entscheidet, der besucht das kulturelle Zentrum der Region Nordrhein-Westfalen und darf sich dementsprechend auf spannende Erlebnisse gefasst machen. Insbesondere in Sachen Kultur kann man sich hier begeistern lassen. Aber auch Sightseeing, Shopping und Genuss kommen nicht zu kurz.

Gruppenreisen nach Köln – die Stadt im Westen von Deutschland

Köln blickt auf mehr als 2.000 Jahre Geschichte zurück und ist genau deswegen so beliebt, wenn es um Klassenfahrten oder auch Studienreisen geht. Aber nicht nur dann – wer ein interessantes Ziel für Betriebsausflüge oder Incentives Gruppenreisen sucht, der wird ebenfalls auf seine Kosten kommen. Moderne Kultur und lebendige Traditionen werden Besucher aller Altersklassen in den Bann ziehen. Die Weltstadt bietet eine Menge bedeutender Sehenswürdigkeiten sowie Wahrzeichen und Bauwerke. Wer sich für Kultur und Kunst begeistern kann, wird sich an den vielen Museen, Galerien und Ausstellungen erfreuen. Sogar naturverbundene Unternehmungen sind keine Herausforderung, wenn die Gruppenreisen nach Deutschland in die Metropole Köln führen. Immerhin gibt es in Köln mehrere Parks. Das Umland zeigt sich ebenfalls sehr idyllisch. Rund um Köln kann man verschiedene Wanderwege oder Radrouten vorfinden und sich bei Bedarf auch sportlich verausgaben.

Gruppenreisen nach Nordrhein-Westfalen – die Millionenstadt Köln
 
Wer Gruppenreisen nach Nordrhein-Westfalen unternimmt, der wird sich in Köln verlieben. Mit Sicherheit gibt es in der Stadt viele Sehenswürdigkeiten und auch Wahrzeichen, die man sich anschauen muss. Ein echtes Highlight für Touristen stellt eine Personenschifffahrt dar, die am wichtigsten Wahrzeichen der Stadt vorbeiführt – dem Dom. Vom Wasser aus zeigt sich der Dom von einer besonders schönen Seite.

Eine feste Institution in Köln ist das Hard Rock Café. Das amerikanische Restaurant hat in vielen deutschen Städten eine Kette und gehört für Touristen einfach dazu. Wer den Rock ‚n‘ Roll feiert, der wird das lebhafte Ambiente im Hard Rock Café durchaus zu schätzen wissen. Kulinarische Höhepunkte sind bei Gruppenreisen nach Nordrhein-Westfalen garantiert. Denn hier werden Burger und andere amerikanische Klassiker serviert. Man kann aber auch einfach vorbeischauen und einen leckeren Drink genießen – nach einem langen Tag in der Stadt genau die richtige Entscheidung.

Gruppenreisen nach Nordrhein-Westfalen – das Kölner Umland
 
Wer Gruppenreisen nach Köln plant, der braucht eine passende Unterkunft. Die muss nicht zwingend in der Stadt liegen – denn die Umgebung von Köln ist ebenfalls sehr reizvoll. Ein beliebtes Hotel ist das „Michel & Friends Hotel“ in Monschau. Dieses Hotel zeichnet sich durch seine besondere Lage aus, denn es befindet sich inmitten des „Nationalpark Eifel“. Dieser besondere Ort lockt vor allen Dingen Urlauber, die sich nach einer kleinen Auszeit sehnen und entspannen wollen. Hier kann man sich einfach Zeit für sich nehmen und von tollen Wellnessangeboten profitieren. Die perfekte Basis, um neue Kraft und Energie zu tanken. Und am nächsten Tag die Millionenmetropole Köln zu erkunden.

Bonn ist eine sehr spannende Stadt, die sich ebenfalls für einen Besuch anbietet, wenn man Gruppenreisen nach Köln unternimmt. Das trifft vor allen Dingen dann zu, wenn das „Beethovenfest“ veranstaltet wird. Jedes Jahr im September findet dieses Fest in Bonn statt, bei dem rund 70 verschiedene Konzerte in mehr als 20 Spielstätten aufgeführt werden. Das Rheinland verwandelt sich dann in ein Eldorado für Kulturliebhaber. Wer sich internationale Ensembles, Solisten und Orchester anschauen möchte, der ist bei dem Beethovenfest auf jeden Fall richtig. Es ist eine schöne Mischung vorhanden, sodass am Ende jeder Liebhaber auf seine Kosten kommt. Abgerundet wird das Event durch weitere Veranstaltungen und Events, sodass es sich durchaus lohnt, dieses Spektakel einmal hautnah zu erleben.
 
Bestenfalls verbringt man direkt mehrere Tage in Bonn. Denn immerhin ist die Stadt sehr charmant und sehenswert. Es gibt verschiedene Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele, die sich für Besucher anbieten. Ein tolles Highlight stellt mit Sicherheit eine Schifffahrt dar. Denn vom Wasser aus kann man den Charme von Bonn noch viel besser erleben. Das Unternehmen „Bonner Personen Schifffahrt“ bietet Interessierten die Möglichkeit, verschiedene Schiffstouren zwischen Rhein sowie Mosel zu buchen. Die Schiffe verkehren zwischen den Metropolen Köln sowie Bonn. Wer also geschickt vorgeht, der kann sich die perfekte Basis schaffen, um sowohl Köln als auch Bonn an einem Tag zu erleben. Und auch die Fahrt mit dem Schiff erweist sich als echtes Highlight. Immerhin ist das ein Erlebnis, das nicht alltäglich ist.




 
 


GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 21.08.2019