Gruppenreisen nach Sachsen-Anhalt – die bewegte Geschichte von Magdeburg erleben

GRUPPENREISEN: SACHSEN-ANHALT
Gruppenreisen nach Sachsen-Anhalt – die bewegte Geschichte von Magdeburg erleben - field_news_bild
Gruppenreisen nach Magdeburg sind immer eine gute Idee, denn die älteste ostdeutsche Stadt begeistert mit einer bewegten Geschichte und spannenden Höhepunkten.

Magdeburg ist offiziell eine Großstadt und kann nicht nur zahlreiche Sehenswürdigkeiten bieten, sondern vor allen Dingen im Bereich Kultur dafür sorgen, dass Gruppenreisen zum unvergesslichen Erlebnis werden.

Die Kultur- und Einkaufsstadt Magdeburg

Die Hansestadt an der Elbe wurde im 2. Weltkrieg zwar stark beschädigt, dennoch darf man sich bei Gruppenreisen auf viele historische Bauwerke gefasst machen, die eine Besichtigung durchaus lohnen.

Neben dem Magdeburger Dom gehört ganz besonders das Rathaus mit zu den relevantesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Vor allen Dingen mit einem interessanten Mix aus Historik und Moderne kann Magdeburg punkten.

Zwischenzeitlich ist Magdeburg nicht nur für Gruppenreisen ein beliebtes Ziel, sondern ganz besonders für Städtereisen. Das liegt an dem tollen Zusammenspiel aus Kultur und Lifestyle.

Magdeburg bietet viele kulturelle Höhepunkte und ist darüber hinaus auch noch eine gefragte Einkaufsstadt. Der Charme von Magdeburg ist einmalig und es gibt sehr viele Attraktionen, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

In der Innenstadt ist das Hundertwasserhaus einen Besuch wert. Aber auch der Dom sollte einmal besichtigt werden.

Der Magdeburger Dom ist ein sehr geschichtsträchtiges Bauwerk, denn der Bauanfang lässt sich auf die Herrschaft von Otto des Großen zurückführen.

 
In der Stadtgeschichte spielt das mittelalterliche Bauwerk eine wichtige Rolle. Viele sakrale Bauwerke verlor Magdeburg im Laufe des 2. Weltkriegs.

Viele Gebäude wurden danach wieder aufgebaut. Dazu gehört auch das Kloster „Unserer Lieben Frauen“, das im romanischen Stil begeistert.

Neben vielen historischen Sehenswürdigkeiten hat sich Magdeburg auch den Ruf als Kulturstadt erarbeitet. Wer sich für Kultur interessiert, sollte Gruppenreisen nach Magdeburg unternehmen.

Ein Muss ist sicherlich ein Besuch im Theater, denn hier ist ein abwechslungsreicher Spielplan zu finden. Museen gibt es in Magdeburg ebenfalls viele.

Besonders interessant ist neben dem Technikmuseum mit Sicherheit das Kunstmuseum, in dem sich viele interessante Kunstwerke bestaunen lassen.

Wer möchte, der kann natürlich auch das Opernhaus aufsuchen und sich von besonderen Aufführungen begeistern lassen.

Gruppenreisen nach Magdeburg sind am Ende für jeden Urlauber die richtige Wahl, denn kaum irgendwo anders offenbart sich eine solch tolle Abwechslung.
 



 
 
 

Suchen

Entdecken & Erleben