Gruppenreisen nach Nordrhein-Westfalen – die historische Stadt Moers

GRUPPENREISEN: NORDRHEIN-WESTFALEN
Gruppenreisen nach Nordrhein-Westfalen – die historische Stadt Moers - field_news_bild
Moers ist am westlichen Rande des Ruhrgebiets gelegen und ein interessantes Ziel für abwechslungsreiche Gruppenreisen oder Busreisen.

Vor allen Dingen die vielen historischen Sehenswürdigkeiten haben Moers zu einem sehr gefragten Ausflugsziel gemacht. Man darf sich zudem auf eine moderne Großstadt freuen, die mit vielen Einkaufs- und Kulturerlebnissen lockt.

Busreisen nach Moers – die einstige Bergbaustadt besuchen

Gruppenreisen und Busreisen nach Moers stehen voll und ganz unter dem Zeichen der Abwechslung. Die Stadt hat viele Wahrzeichen, Sehenswürdigkeiten und Baudenkmäler zu bieten, die man bei einer Gruppenreise einmal anschauen kann.

Dazu gibt es viele geschichtsträchtige Orte und Bauten. Entscheidet man sich für Gruppenreisen oder Busreisen nach Moers, darf man sich sicher sein, dass Langeweile keine Chance hat.

Die Innenstadt ist ein Muss, wenn man im Rahmen der Gruppenreise auch ein bisschen die Geschichte der Stadt ergründen möchte.

Hier befindet sich nämlich noch immer die Wallanlage, die einst zur Festung gehörte. Direkt angrenzend daran befindet sich das Schloss Moers. Hierbei handelt es sich primär um den Sitz von Kultureinrichtungen.

Bei Gruppenreisen bietet es sich beispielsweise an, das Museum für Volkskunst und Geschichte zu besuchen. Nach dem Schloss- und Freizeitpark folgt auch schon die Altstadt.

Die Altstadt von Moers zeichnet sich durch ihre schönen Einkaufsstraßen und einen ganz besonderen Charme aus.

 
Wer die Geschichte der Stadt noch ein bisschen genauer verfolgen möchte, der muss sich auch mit dem Thema Bergbau auseinandersetzen. Diesbezüglich ist vor allen Dingen die Fülle an Industriedenkmälern erwähnenswert.

Die Halde Rheinpreussen nimmt ebenfalls einen wichtigen Stellenwert ein. Der begehbare Turm ist insbesondere in den Abendstunden sehr beliebt.

Denn wer sich auf den rund 30 m hohen Turm wagt, der wird mit einem atemberaubenden Ausblick belohnt.

Zu den historischen Sehenswürdigkeiten, die bei Gruppenreisen und auch Busreisen nicht fehlen sollten, gehört außerdem die Kolonie Meerblick.

Aber auch sonst ist klar, dass Langeweile keine Chance hat, wenn man sich für Moers entscheidet. Das trifft auch dann zu, wenn es sich womöglich um eine aktive Gruppenreise handeln soll.

Bekannt und beliebt gleichermaßen ist der RheinRadWeg, der sich rund 1.200 km am Rhein entlangschlängelt und viele tolle Überraschungen bietet. Dazu kommen wunderschöne Wanderwege, die Sportfans aus aller Welt anlocken.
 



 
 
 

Suchen

Entdecken & Erleben