Gruppenreisen nach Mecklenburg-Vorpommern – die Stadt Rostock besuchen

GRUPPENREISEN: ROSTOCK
Gruppenreisen nach Mecklenburg-Vorpommern – die Stadt Rostock besuchen - field_news_bild
Rostock ist eine norddeutsche Großstadt, die zu spannenden Gruppenreisen einlädt.

Die schöne Stadt ist immer eine Reise wert, denn die vielfältigen Freizeitangebote und die spannenden Sehenswürdigkeiten sorgen dafür, dass Gruppenreisen einfach perfekt gestaltet werden können.
 

Die Hansestadt Rostock erkunden
 
Die Universitätsstadt befindet sich in Mecklenburg-Vorpommern und begeistert vor allen Dingen mit ihrer Nähe zur Ostsee.

Im Rahmen von Gruppenreisen ist es also durchaus möglich, einen Abstecher zur Ostsee zu unternehmen und dort Urlaubsfeeling pur zu genießen.

Sehenswürdigkeiten gibt es in und um Rostock mit Sicherheit sehr viele.

Unbedingt sollte man der Altstadt einen Besuch abstatten, denn dort finden sich die wohl wichtigsten Bauwerke, die alle zu Fuß erreichbar sind.

Gruppenreisen nach Rostock sind eine gute Gelegenheit, das Kloster zum Heiligen Kreuz und die Universität samt Universitätsplatz einmal aus der Nähe anzuschauen.

Aber auch die St. Nikolai Kirche lohnt einen Besuch. Ebenso die St. Petri Kirche. Das Rathaus punktet mit einer interessanten Fassade.

Und ein weiteres Muss im Rahmen von Gruppenreisen ist ein Spaziergang durch den Rosengarten.

Dieser Garten ist eine grüne Oase – inmitten der Großstadt. Angelegt wurde der Garten um 1832. 1860 entwarf ein Architekt den heutigen Rosengarten.
 
 
Schon beim Betreten schlägt den Besuchern der betörende Duft von Rosen entgegen. Was den Rosengarten so beliebt macht, ist aber die Ruhe.

Hier finden Reisende ein wunderschönes Paradies vor, das zum Entdecken und Entspannen einlädt.

Das Seebad Warnemünde ist ein Stadtteil von Rostock und hat ebenfalls einiges zu bieten.

Der rund 150 m breite und feinsandige Strand ist ein Muss im Rahmen von Gruppenreisen. Hier kann man die Seele baumeln lassen und ein bisschen Urlaubsfeeling genießen.

Wer Gruppenreisen übrigens überwiegend naturverbunden gestalten möchte, kommt nicht umhin, dem Zoo einen Besuch abzustatten.

Der Rostocker Zoo bietet nämlich wunderschöne Natur und darüber hinaus viele Tiere. Aktuell leben um die 4.000 Tiere aus 380 Arten im Zoo.

Ob nun Eisbären vom Nordpol oder aber Löwen aus Afrika – wer den Zoo besucht, der sollte viel Zeit mitbringen.

Am Ende spielt es keine Rolle, wie die Gruppenreisen gestaltet werden. Denn aufgrund der vielen Angebote und Möglichkeiten kommen wirklich alle Urlauber auf ihre Kosten.
 



 
 
 

Suchen

Entdecken & Erleben