Gruppenreisen nach Hamburg – das 148. Deutsche Derby besuchen

GRUPPENREISEN: HAMBURG
Gruppenreisen nach Hamburg – das 148. Deutsche Derby besuchen - field_news_bild
Am zweiten Juli Wochenende – genauer vom 30.06. bis zum 05.07.2017 – ist Hamburg Gastgeber des 148. Deutschen Derbys.

Und aus diesem Grunde ist dieser Zeitpunkt auch perfekt geeignet, Gruppenreisen in die Metropole zu unternehmen.


Das trifft aber keinesfalls nur auf begeisterte Pferdefans zu, sondern auch jene, die noch nie bei einem Derby zu Gast waren.

148. Deutsches Derby in der Metropole Hamburg

Spannung pur – das erleben Besucher, die Gruppenreisen nach Hamburg unternehmen und die Galopprennbahn in Hamburg-Horn aufsuchen.

Denn hier finden täglich atemberaubende Wettbewerbe statt und man kann die wohl edelsten Vollblüter bewundern.

Keine Frage – Pferdesportfans müssen nicht lange überlegen und entscheiden sich sicherlich schnell für Gruppenreisen zu diesem Event.

Aber auch alle, die bisher noch keine Berührungen mit dem Pferdesport hatten, sollten sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen.

Gruppenreisen nach Hamburg sind eine gute Gelegenheit, sieben spektakuläre Renntage zu erleben.

Spannung kommt hierbei auf keinen Fall zu kurz, denn insgesamt werden sieben Millionen Euro Preisgelder an die Teilnehmer ausgeschüttet.

So viel Geld lockt natürlich ganz besonders die Elite der Jockeys und Pferde nach Hamburg.

 
Das Highlight der Veranstaltung ist mit Sicherheit das alljährliche Derby. Denn seit dem Jahre 1869 handelt es sich hierbei um das wichtigste Pferderennen, das es in Deutschland gibt.

Das 148. Derby verspricht allen, die Gruppenreisen für einen Besuch nutzen, eine außergewöhnliche Atmosphäre sowie ein umfangreiches Rahmenprogramm.

Spannende Rennen finden statt, die man sich selbstverständlich genauer anschauen sollte.

Aber auch das kulinarische Angebot kann sich sehen lassen und sorgt dafür, dass auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt. Dazu gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichen Attraktionen wie beispielsweise Vollblutaraberrennen oder aber Ponyrennen.

Die Tage lassen sich also überaus angenehm und unterhaltsam verbringen. Aus diesem Grunde ist es kaum ein Wunder, dass Hamburg zu einem beliebten Ziel für Gruppenreisen wird, wenn das Deutsche Derby stattfindet.

Und der Besuch lohnt sich, denn an Unterhaltung könnte sich das Event kaum attraktiver zeigen.

Darüber hinaus bieten sich Gruppenreisen auch wunderbar dazu an, nach den Pferderennen die spannende Stadt zu erkunden, die reich an Sehenswürdigkeiten und touristischen Höhepunkten ist. So werden Gruppenreisen stets zu einem Erfolg.
 




 
 
 

Suchen

Entdecken & Erleben