Gruppenreisen nach Brandenburg – zu Gast im Spreewald

GRUPPENREISEN: SPREEWALD
Gruppenreisen nach Brandenburg – zu Gast im Spreewald - field_news_bild
Der Spreewald zeigt sich als wunderschönes Naturparadies, das hervorragende Voraussetzungen für naturverbundene Gruppenreisen bietet.

Es handelt sich um ein ausgedehntes Niederungsgebiet, das sich im Südosten von Brandenburg befindet. Darüber hinaus ist der Spreewald auch noch eine historische Kulturlandschaft.

Eine historische Kulturlandschaft erleben – der Spreewald

Der Spreewald ist ein tolles Reiseziel für alle, die Gruppenreisen gerne mit aktiven Unternehmungen in der Natur genießen möchten.

Ein echtes Eldorado offenbart sich überwiegend für Wanderer und Radfahrer.

Das UNESCO Biosphärenreservat Spreewald ist eine unbeschreiblich interessante Natur- und Kulturlandschaft.

Hier gibt es viele spannende Wander- und Radwege, die unterschiedlichste Bedürfnisse ansprechen.

Die eigentliche Schönheit der Region kann man bei aktiven Gruppenreisen besonders gut ergründen. Entschließt man sich für Wanderungen, kann man Strecken zwischen fünf bis 25 km wählen.

Aufgrund der eher geringen Steigung hält sich die Anstrengung meistens in Grenzen.

Die Wanderwege führen durch malerische Spreewalddörfer, durch alte Laubwälder und vorbei an typischen Fließen.

Mit ein bisschen Glück kann man Tiere und Pflanzen beobachten und den einen oder anderen Abstecher zu Sehenswürdigkeiten unternehmen.

Ein gutes Beispiel dafür ist der Kurort Burg. Hier kann man im Rahmen von Gruppenreisen direkt mehrere Wanderwege aussuchen, die quer durch den Spreewald führen.

 
Beliebt ist sicherlich der „Fontane Weg“, der sich auf elf Kilometern erstreckt und Wanderer auf die Spuren des Dichters Theodor Fontane schickt.

Richtig schön idyllisch sind auch die Radwege im Spreewald. Abwechslungsreiche Naturerlebnisse und kulturelle Höhepunkte sind Teilnehmern von Gruppenreisen gewiss, die die Gegend per Fahrrad erkunden.

Ob nun mehrtägige Strecken oder aber einfache Rundwege – die Auswahl hat es in sich, denn das Radwegnetz ist sehr abwechslungsreich gestaltet.

Verbringt man Gruppenreisen im Sommer im Spreewald, dann sind die Badeseen ein Muss. Hier kann man die Ruhe genießen, sich von der Sonne verwöhnen lassen und ein Bad nehmen.

Apropos Wasser: Das Thema Wassersport ist im Spreewald durchaus von hoher Bedeutung.

Möchte man den Spreewald hautnah erleben, kommt man nicht um eine Kanutour herum. Auf dem Kanu paddelt man an romantischen Brücken und idyllischen Häusern vorbei.

Und darüber hinaus hat man natürlich stets einen Blick auf die wunderschöne Natur, die sich hier an nahezu jeder Ecke offenbart.
 



 
 
 

Suchen

Entdecken & Erleben