Gruppenreisen nach Baden-Württemberg – der Georgiritt in Deggenhausertal

GRUPPENREISEN: BADEN-WÜRTTEMBERG
Gruppenreisen nach Baden-Württemberg – der Georgiritt in Deggenhausertal  - field_news_bild
Deggenhausertal ist eine Gemeinde, die sich im Bodensee-Hinterland befindet. Der idyllische Luftkurort mit seinen malerischen Wiesentälern und der blühenden Natur ist ein sehr beliebtes Ziel für Gruppenreisen.

Das trifft eigentlich das ganze Jahr über zu, vor allen Dingen aber am 14.05.2017. Denn dann findet der traditionelle Georgiritt statt.

Tradition erleben und genießen – der Georgiritt

Zu den absoluten Höhepunkten in der Region Deggenhausertal gehört die Reiterprozession „Georgiritt“.

Diese findet jedes Jahr am Muttertag statt und lockt zahlreiche Einheimische sowie viele nationale und auch internationale Touristen. Gerade zu diesem Zeitpunkt sind Gruppenreisen in das idyllische Feriengebiet ein Muss.

Eine lange Tradition kann der Georgiritt bereits aufweisen und jährlich erscheinen mehr Teilnehmer. Die Bezeichnung „Georgiritt“ steht für eine Pferdewallfahrt, die zu Ehren des heiligen Georg stattfindet. Ganz besonders in Bayern hat diese Wallfahrt einen hohen Stellenwert.

Durchschnittlich sind es immer um die 400 Festreiter, die sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen. Dazu kommen zahlreiche Musikkapellen und rund 1.000 Wallfahrer.

Alle sind da, um sich Beistand vom Heiligen Georg zu holen. Bereits um acht Uhr startet der Prozessionszug und führt durch das Dorf, das sich zu diesem Anlass natürlich festlich geschmückt präsentiert.

 
Von hier aus geht es auf einem Rundweg durch den Höger Wald, bis schließlich hinauf zu den Leustetter Höfen. Danach bewegt sich die Kolonne auf dem gleichen Weg wieder zurück in das Dorf.

Gruppenreisen nach Baden-Württemberg sind eine wirklich gute Möglichkeit, diese besondere und traditionelle Veranstaltung zu erleben und auf sich wirken zu lassen. Denn auch nach der Wallfahrt ist das Fest noch nicht beendet.

Es finden oftmals historische Aufführungen statt und man hat die Gelegenheit, den Tag in guter Gesellschaft und mit bester Unterhaltung ausklingen zu lassen.

Und auch vollkommen unabhängig vom Georgiritt ist der Luftkurtort ein Gruppenziel, das gerne näher ins Auge gefasst werden kann. Die wunderschöne Natur ist geprägt durch bewaldete Hänge und klare Bäche.

Somit sind erholsame Wanderungen für Gruppenreisen eine Unternehmung, auf die nicht verzichtet werden sollte. Das 200 km lange Wandernetzwerk bietet hierfür eine absolut tolle Auswahl verschiedenster Strecken.

Abgesehen von der Natur gibt es noch viele schöne Bauwerke, Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, die Gruppenreisen perfekt abrunden.
 



 
 
 

Suchen

Entdecken & Erleben